Bayern Rundfahrt 2010


Bayern Rundfahrt 2010
Endstand nach der 5. Etappe
Gesamt BelgienBelgien Maxime Monfort 18:31:38 h
(40,46 km/h)
2. ItalienItalien Adriano Malori + 0:12 min
3. SlowenienSlowenien Simon Spilak + 0:49 min
4. DeutschlandDeutschland Simon Geschke + 0:59 min
5. FrankreichFrankreich Christophe Riblon + 1:00 min
6. PortugalPortugal Nélson Oliveira + 1:04 min
7. OsterreichÖsterreich Stefan Denifl + 1:04 min
8. BelgienBelgien Kristof Vandewalle + 1:06 min
9. SpanienSpanien Igor Anton Hernandez + 1:10 min
10. FrankreichFrankreich Romain Sicard + 1:10 min
Punkte AustralienAustralien Leigh Howard 11 P.
2. AustralienAustralien Travis Meyer 10 P.
3. DeutschlandDeutschland Gerald Ciolek 9 P.
Berg SpanienSpanien Serafín Martínez 10 P.
2. NiederlandeNiederlande Wout Poels 10 P.
3. TschechienTschechien Jan Bárta 6 P.
Nachwuchs ItalienItalien Adriano Malori 18:31:50 h
2. SlowenienSlowenien Simon Spilak 0:37 min
3. DeutschlandDeutschland Simon Geschke 0:47 min
Teams ItalienItalien Lampre-Farnese Vini 55:37:10 h
2. SpanienSpanien Xacobeo Galicia + 1:50 min
3. SpanienSpanien Euskaltel-Euskadi + 1:50 min

Die 31. Bayern Rundfahrt fand vom 26. bis zum 30. Mai 2010 statt. Das Rennen wurde in fünf Etappen, darunter ein Einzelzeitfahren, über eine Distanz von 749,4 Kilometern ausgetragen. Es gehört zur UCI Europe Tour 2010 und ist dort in die Kategorie 2.HC eingestuft.

Inhaltsverzeichnis

Teams

Zu der Rundfahrt wurden acht ProTour-Teams, sechs Professional Continental Teams und vier Continental Teams eingeladen.[1]

Teilnehmende ProTour-Teams
  • ItalienItalien Lampre-Farnese Vini
  • FrankreichFrankreich ag2r La Mondiale
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Team HTC-Columbia
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Garmin-Transitions
Teilnehmende Professional Continental Teams
Teilnehmende Continental Teams

Etappen

Die Etappen wurden am 5. Dezember 2009 in Fürstenfeldbruck der Öffentlichkeit vorgestellt.[2]

Etappe Tag Start–Ziel km Typ Etappensieger Jersey yellow.svg Gesamtwertung
1. Etappe 26. Mai ErdingViechtach 189,8 Flachetappe SpanienSpanien Rubén Pérez SpanienSpanien Rubén Pérez
2. Etappe 27. Mai Viechtach – Bayreuth 200,5 Flachetappe DeutschlandDeutschland Robert Wagner AustralienAustralien Leigh Howard
3. Etappe 28. Mai Bayreuth – Hersbruck 175,1 Bergetappe DeutschlandDeutschland Gerald Ciolek SpanienSpanien Rubén Pérez
4. Etappe 29. Mai Berching 27,8 Einzelzeitfahren BelgienBelgien Maxime Monfort BelgienBelgien Maxime Monfort
5. Etappe 30. Mai Berching – Fürstenfeldbruck 156,2 Flachetappe PolenPolen Marcin Sapa BelgienBelgien Maxime Monfort

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Startliste Bayern Rundfahrt 2010 von live-radsport.ch (abgerufen am 20. Juni 2010)
  2. Strecke der Bayernrundfahrt 2010 vorgestellt - Bericht auf live-radsport.ch (abgerufen am 11. März 2010)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayern Rundfahrt — Logo Start der Bayern Rundfahrt 2004 in München …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern Rundfahrt 2011 — Austragungsland Deutschland  Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • UCI Europe Tour 2010 — Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die sechste Saison begann am 16. Oktober 2009 und endete am 15. Oktober 2010. Die Eintagesrennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen — Die Internationale Thüringen Rundfahrt der Frauen ist ein bedeutendes Frauen Radrennen im Osten Thüringens. Etappenorte sind häufig die Städte Zeulenroda Triebes, Schleiz, Greiz, Gera und Schmölln. Die Rundfahrt ist in die höchste UCI Kategorie… …   Deutsch Wikipedia

  • Maxime Monfort — Personal information Full name Maxime Monfort Born 14 January 1983 (1983 01 14) (age 28) Bastogne …   Wikipedia

  • Team Milram — Team information UCI code MRM Based  Germany Founded 2006 (2 …   Wikipedia

  • Jens Voigt — Jens Voigt, 2007 Personendaten Geburtsdatum 17. September 1971 Nation Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Team Vorarlberg — Teamdaten UCI Code VBG Herkunftsland Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Stefan Schumacher — bei der Deutschlandtour 2006. Personendaten Geburtsdatum 21. Juli 1981 …   Deutsch Wikipedia

  • Linus Gerdemann — beim Sparkassen Münsterland Giro 2011 in Münster. Personendaten Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia