Beniamino Stella

Beniamino Stella

Beniamino Stella (* 18. August 1941 in Pieve di Soligo, Italien) ist ein italienischer Geistlicher, Diplomat und Kurienerzbischof.

Leben

Beniamino Stella empfing am 19. März 1966 die Priesterweihe und wurde in das Bistum Vittorio Veneto inkardiniert. Nach einem Promotionsstudium in Kanonischem Recht trat er 1970 in den diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls ein. Er war von 1983 bis 1987 an den Päpstlichen Vertretungen in Santo Domingo und in Zaire tätig, anschließend für den Rat für Öffentliche Angelegenheiten der Kirche, bei dem Apostolischen Nuntius in Malta und wieder am Rat für Öffentliche Angelegenheiten der Kirche.

1987 wurde er von Papst Johannes Paul II. zum Titularerzbischof von Midila ernannt und zum Kurienerzbischof im Staatssekretariat des Vatikans. Die Bischofsweihe am 5. September 1987 spendete Papst Johannes Paul II. selbst; Mitkonsekratoren waren Kurienerzbischof Eduardo Martínez Somalo, und Jean Pierre Marie Orchampt, Bischof von Angers. 1987 wurde er zum Pro-Nuntius und Apostolischer Delegat in der Zentralafrikanischen Republik und Tschad ernannt und kurz darauf zum Apostolischen Pro-Nuntius in der Republik Kongo bestellt. 1992 wechselte er als Nuntius nach Kuba und 1999 als Nuntius nach Kolumbien.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn 2007 zum Präsidenten der Päpstlichen Diplomatenakademie.

Stella spricht Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Justo Mullor García Präsident der Päpstlichen Diplomatenakademie
seit 2007

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Stella — (lat. für „Stern“) steht für: Stella, Personenname: Stella (Vorname), den weiblichen Vornamen Stella Maris (‚Meerstern‘), einen Titel der Maria, der Mutter Jesu Aldo Lazzarín Stella (1926 2010), römisch katholischer Ordensgeistlicher und… …   Deutsch Wikipedia

  • Académie pontificale ecclésiastique — 41°53′53″N 12°28′38″E / 41.89806, 12.47722 …   Wikipédia en Français

  • Pontifical Ecclesiastical Academy — The Pontifical Ecclesiastical Academy ( Pontificia Ecclesiastica Academia ) is one of the Pontifical Academies of the Holy See. The academy is dedicated to training priests to serve in the diplomatic corps and the Secretariat of State of the Holy …   Wikipedia

  • Apostolic Nuncio to Colombia — The Apostolic Nunciature to Colombia is an ecclesiastical office of the Roman Catholic Church in Colombia. It is a diplomatic post of the Holy See, whose representative is called the Apostolic Nuncio to Colombia with the rank of an ambassador.… …   Wikipedia

  • Accademia dei Nobili Ecclesiastici — Eingang zur Päpstlichen Diplomatenakademie an der Piazza della Minerva Die Päpstliche Diplomatenakademie (ital.: Pontificia Accademia Ecclesiastica, ursprünglich Accademia dei Nobili Ecclesiastici genannt) in Rom ist die Schule der päpstlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Justo Mullor García — (* 8. Mai 1932 in Los Villares, Provinz Jaén, Spanien) ist ein römisch katholischer Titularerzbischof und emeritierter Präsident der Päpstlichen Diplomatenakademie. Leben Nach dem frühen Tod des Vaters zog Justo Mullor García mit seiner Mutter… …   Deutsch Wikipedia

  • Pontificia Accademia Ecclesiastica — Eingang zur Päpstlichen Diplomatenakademie an der Piazza della Minerva Die Päpstliche Diplomatenakademie (ital.: Pontificia Accademia Ecclesiastica, ursprünglich Accademia dei Nobili Ecclesiastici genannt) in Rom ist die Schule der päpstlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Päpstliche Diplomatenakademie — Eingang zur Päpstlichen Diplomatenakademie an der Piazza della Minerva Die Päpstliche Diplomatenakademie (ital.: Pontificia Accademia Ecclesiastica, ursprünglich Accademia dei Nobili Ecclesiastici genannt) in Rom ist die Schule der päpstlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Academie pontificale ecclesiastique — Académie pontificale ecclésiastique Entrée du palais de l Académie ecclésiastique, piazza della Minerva à Rome L’Académie pontificale ecclésiastique, anciennement connue comme l’Académie des nobles ecclésiastiques, est une institution fondée par… …   Wikipédia en Français

  • Académie Pontificale Ecclésiastique — Entrée du palais de l Académie ecclésiastique, piazza della Minerva à Rome L’Académie pontificale ecclésiastique, anciennement connue comme l’Académie des nobles ecclésiastiques, est une institution fondée par Clément XI en 1701 ayant pour but de …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»