Benjamin (Familienname)


Benjamin (Familienname)

Benjamin ist ein Familienname, der auch als Vorname genutzt wird. Zur Etymologie siehe Benjamin (Vorname).

Bekannte Namensträger

  • Adam Benjamin (1935–1982), US-amerikanischer Politiker
  • Alfred Benjamin (1911–1942), deutscher Widerstandskämpfer
  • Arthur Benjamin (1893–1960), australischer Komponist
  • Asher Benjamin (1773–1845), US-amerikanischer Architekt
  • Bennie Benjamin (eigentlich Claude A. Benjamin; 1907–1989), US-amerikanischer Songwriter
  • Benny Benjamin (1925–1969), US-amerikanischer Schlagzeuger
  • Bijan Benjamin (* 1983), deutscher Filmemacher
  • Casey Benjamin (* 1978), US-amerikanischer Jazzmusiker, Produzent und Songwriter
  • Collin Benjamin (* 1978), namibischer Fußballspieler
  • Daniel Benjamin (* 1979), deutscher Musiker
  • David Benjamin Keldani (alias Abdul Ahad Dawud, auch Dawud Benyamin; 1867–~1940), persischer Priester und Islam-Konvertit
  • David A. Benjamin, US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller
  • Erich Benjamin (1880–1943), deutscher Heilpädagoge
  • Foster Hendrickson Benjamin (1895–1936), US-amerikanischer Insektenkundler
  • Georg Benjamin (1895–1942), deutscher Arzt und Widerstandskämpfer
  • George Benjamin (* 1960), britischer Komponist und Dirigent
  • Harry Benjamin (1885–1986), deutsch-US-amerikanischer Psychologe
  • Hermann Benjamin († 1936), deutscher Musikverleger
  • Hilde Benjamin (1902–1989), deutsche Justizministerin (SED)
  • Jessica Benjamin (* 1946), US-amerikanische Psychoanalytikerin
  • Joe Benjamin (1919–1974), US-amerikanischer Jazzbassist
  • Joel Benjamin (* 1964), US-amerikanischer Schachgroßmeister
  • John F. Benjamin (1817–1877), US-amerikanischer Politiker
  • Judah Philip Benjamin (1811–1884), US-amerikanischer Politiker
  • Kurlson Benjamin (* 1984), Fußballspieler aus Dominica
  • Lester Benjamin (* 1963), Weitspringer aus Antigua und Barbuda
  • Martin Benjamin (* 1977), niederländischer Bahnradsportler
  • Megan Benjamin (* 1988), US-amerikanische Voltigiererin
  • Michael Benjamin (1932–2000), deutscher Politiker (PDS) und Rechtswissenschaftler
  • Miles Benjamin (* 1988), englischer Rugbyspieler
  • Raymond Conway Benjamin (* 1925), australischer Geistlicher, Bischof von Townsville
  • Regina Benjamin (* 1956), US-amerikanische Medizinerin
  • René Benjamin (1885–1948), französischer Schriftsteller und Journalist
  • Richard Benjamin (* 1938), US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
  • Sathima Bea Benjamin (* 1936), südafrikanische Jazzsängerin
  • Shelton Benjamin (* 1976), US-amerikanischer Ringer und Wrestler
  • Stan Benjamin (1914–2009), US-amerikanischer Baseballspieler
  • Timothy Benjamin (* 1982), britischer Leichtathlet
  • Walter Benjamin (1892–1940), deutscher Schriftsteller und Philosoph

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin — (hebr. „Glückskind“, „Kind des Glücks“) bezeichnet: Benjamin (Vorname); männlicher Vorname, siehe dort Etymologie, Varianten und Namensträger Benjamin (Familienname); Träger des Nachnamens Benjamin (Bibel), der jüngste Sohn des Patriarchen Jakob… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin (Name) — Benjamin ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Etymologie 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname 3.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin (Vorname) — Benjamin ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Etymologie 3 Verbreitung 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Franklin — Franklin Porträt von Joseph Siffred Duplessis (Ölgemälde, um 1785). Das Bild diente 1995 als Vorlage zur Darstellung Franklins auf der neugestalteten 100 US Dollar Banknote. Benjamin Franklin (* 17. Januar 1706 in Boston, Massachusetts; † 17.… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin — aus dem biblischen Namen Benjamin (hebr. »Sohn von rechts«, d.h. »des Südens«) hervorgegangener Familienname. Bekannter Namensträger: Walter Benjamin, Schriftsteller und Literaturkritiker (19./ 20.Jh.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schwarz (Familienname) — Relative Häufigkeit des Familiennamens Schwartz in Deutschland (Stand: Mai 2010) Schwarz ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Schwarz ist ein Übername (Eigenschaftsname) nach der Haarfarbe (wie Braun, Weiß). Darüber hinaus ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilson (Familienname) — Wilson ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name bedeutet Sohn des Wil. Somit handelt es sich um einen patronymisch gebildeten Namen. Verbreitung 1990 war Wilson in den USA der achthäufigste Familienname.[1] Varianten… …   Deutsch Wikipedia

  • Brown (Familienname) — Brown ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist die englische Entsprechung des deutschen Namens Braun. Varianten Browne, Broun Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G …   Deutsch Wikipedia

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Stein (Familienname) — Stein ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten des Namens 3 Bekannte Namensträger 3.1 Familienname 3.1.1 A …   Deutsch Wikipedia