Berge (Homberg)


Berge (Homberg)
Berge
Koordinaten: 51° 3′ N, 9° 23′ O51.0569444444449.38177Koordinaten: 51° 3′ 25″ N, 9° 22′ 48″ O
Höhe: 177–197 m ü. NN
Fläche: 19,25 km²
Einwohner: 238
Eingemeindung: 31. Dez. 1971
Eingemeindet nach: Homberg (Efze)
Postleitzahl: 34576
Vorwahl: 05681

Berge ist ein Stadtteil von Homberg (Efze) im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen.

Der Ort liegt in Nordhessen 3,4 km nordwestlich von Homberg an den nördlichen Ausläufern des Knüllgebirges an der Efze.

Berge wurde im Jahre 1277 erstmals urkundlich erwähnt.

Im Ort gibt es zwei Kirchen. Die Kirche der evangelischen Gemeinde ist die ältere und stammt wahrscheinlich aus dem 8. Jahrhundert. Im Dreißigjährigen Krieg wurde sie zerstört und 1791 wieder errichtet. 1879 wurde die zweite Kirche für die selbstständig evangelisch-lutherische Gemeinde erbaut.

Die Schreibweise des Ortsnamens wechselte im Laufe der Jahrhunderte mehrfach:

  • de monte 1277
  • zu dem Berge 1320
  • der Mardorffer Berg 1418
  • zum Berge 1425
  • der Berg 1446
  • Berga 1559
  • Bergen 1575/85

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berge — steht für: Gestein, in das ein Bergwerk getrieben wird (siehe Gebirge (Bergbau)) oder das bei der Bodenschatzgewinnung als Abfallprodukt anfällt (siehe Bergematerial) Berge (Zeitschrift) für Alpinismus Fort Berge, ehemaliges Bauwerk in Magdeburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Homberg — ist der Name folgender Orte: Homberg (bei Lauterecken), Gemeinde im Landkreis Kusel, Rheinland Pfalz Homberg (Deggenhausertal), Ortsteil von Deggenhausertal, Baden Württemberg Homberg (Owingen), Ortsteil von Owingen, Baden Württemberg Homberg… …   Deutsch Wikipedia

  • Homberg (Siegerland) — Homberg Bild gesucht  BWf1 Höhe 451,4  …   Deutsch Wikipedia

  • Homberg/Efze — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Homberg (Efze) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Homberg an der Efze — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge des Rothaargebirges — Die Liste der Berge des Rothaargebirges enthält eine Auswahl der Berge und Bergkuppen des in Nordrhein Westfalen und Hessen (Deutschland) gelegenen Rothaargebirges inklusive seines Nordostausläufers Upland (jeweils speziell erwähnt; inkl. aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Homberg — Landgrafschaft Hessen Kassel Amt Homberg Hauptort Homberg Gründung 1338 Auflösung 1821 Aufgegangen in Landkreis Homberg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge in Hessen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Liste der Berge in Hessen zeigt eine Auswahl der Berge im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge und Erhebungen in Hessen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Liste der Berge in Hessen zeigt eine Auswahl der Berge im… …   Deutsch Wikipedia