Berlin ExpoCenter Airport


Berlin ExpoCenter Airport
Logo

Das Berlin ExpoCenter Airport mit einer Gesamtfläche von 250.000 m² ist ein Erweiterungsvorhaben der Messe Berlin und der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) am Rande des Flugplatzes Berlin-Schönefeld (BER). Der Name korrespondiert mit der neuen Eigenbezeichnung für das Messegelände (Berlin) Berlin ExpoCenter City.[1]

Das Bauwerk im Ortsteil Selchow der brandenburgischen Gemeinde Schönefeld liegt unmittelbar neben der Südbahn des Flughafens. Es wird als multifunktionales Messe- und Veranstaltungsgelände angelegt und unter anderem langfristig die Durchführung der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin (ILA) im Raum Berlin/Brandenburg sichern.[2]

Inhaltsverzeichnis

Planung und Organisation

Lageplan des Ausstellungsgeländes

Für Errichtung und Vermarktung des Geländes wurde am 10. November 2010 die Messeimmobilien Selchow GmbH (MIS) gegründet.[2] Gesellschafter sind zu jeweils 50 Prozent die Messe Berlin GmbH sowie die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB). Die MIS will nach eigenen Angaben 27 Mio. Euro in die Entwicklung des neuen Geländes investieren.[3][2] Das Gelände wird über die Rollbahn Bravo direkt mit dem Flughafen Berlin Brandenburg verbunden.

Der erste Spatenstich erfolgte am 18. August 2011. Rund 50.000 m² sind für die Hallen und Kleingebäude (für die VIP-Betreuung) der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden ILA vorgesehen, das Freigeländefläche für die Präsentation von Fluggeräten aller Größen und Kategorien wird 100.000 m² umfassen und 100.000 m² enthalten den Zuschauerbereich und die Wegführung. Dazu gehören auch ein eigener Tower für die Veranstaltungsleitung, zahlreiche Service- und gastronomische Einrichtungen, ein Pressezentrum sowie ein Konferenzzentrum.[4] Im Sommer 2012 soll die Einrichtung einschließlich der notwendigen Infrastruktur fertiggestellt sein.[2]

Der volkswirtschaftliche Gewinn für Berlin und Brandenburg allein durch die ILA beträgt nach Schätzungen rund 361 Mio. Euro. Damit könnten durch den Berlin ExpoCenter Airport bis zu 4560 Arbeitsplätze entstehen.[5]

Messen und Ausstellungen ab 2012

  • Juni 2012: Panorama-Modemesse[6]
  • September 2012: Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung

Verkehrsanbindungen

Lage des Expogeländes und Straßenanbindung

Der Regional- und Fernbahnhof Flughafen Berlin Brandenburg (ICE, IC, EC und die Regional-Express-Linien RE7, RE9, RB14, RB22, ) und der S-Bahnhof Waßmannsdorf (Linien S9 und S45) bilden die wichtigsten Verkehrsanbindungen für den öffentlichen Personen- und den Güterverkehr.

Mit dem Kraftfahrzeug ist der Berlin ExpoCenter Airport über die Bundesstraßen 96 und 96a erreichbar, die wiederum direkte Verbindungen in die Berliner Innenstadt sowie zum Berliner Autobahnring haben.

In fußläufiger Entfernung zum Veranstaltungsort entstehen insgesamt 11.500 Aussteller-, Besucher- und Presseparkplätze. Busverbindungen sind ebenfalls geplant.

Weblinks

 Commons: Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Hauptsache auf Englisch, Artikel in der Berliner Morgenpost vom 21. September 2011
  2. a b c d Die ILA gönnt sich ein neues Messegelände. In: Die Welt vom 18. August 2011
  3. Erster Spatenstich für das neue ILA-Gelände. News bei berlin-airport.de vom 31. August 2011
  4. ILA 2012: Baustart auf neuem Gelände. Artikel bei airliners.de vom 18. August 2011
  5. Pressemitteilung der Betreiber zum Baubeginn vom 18. August 2011
  6. www.fashionunited.de Berlin: Neue Modemesse am Großflughafen" - Artikel vom 4. Oktober 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berlin Brandenburg Airport — Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (under construction) …   Wikipedia

  • Flughafen Berlin Brandenburg — „Willy Brandt“ (im Bau) …   Deutsch Wikipedia

  • Messegelände (Berlin) — Messegebäude mit Eingangshalle an der Masurenallee Das Messegelände liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg Wilmersdorf zwischen der Ma …   Deutsch Wikipedia

  • Holiday Inn Berlin Airport - Conference Centre — (Шёнефельд,Германия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin — ILA Logo seit 2010 ILA Logo bis 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Best Western Premier Airporthotel Fontane Berlin — (Малов,Германия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Берлинский экспоцентр «Аэропорт» — Логотип экспоцентра «Аэропорт» Берлинский экспоцентр «Аэропорт» (англ. Berlin ExpoCenter Airport …   Википедия

  • ILA (Международная авиакосмическая выставка) — Берлинский авиасалон ILA (Международная авиакосмическая выставка) Аэробус A380 на ILA 2006 Аэродром …   Википедия

  • Мессе Берлин — Эту страницу предлагается переименовать в Берлинский выставочный комплекс. Пояснение причин и обсуждение  на странице Википедия:К переименованию/9 августа 2012. Возможно, её текущее название не соответствует нормам современного русского …   Википедия

  • Selchow (Schönefeld) — Selchow Gemeinde Schönefeld Koordinaten …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.