Unterrheintal

Unterrheintal
Ehemalige Bezirke des Kanton St. Gallen

Der Bezirk Unterrheintal war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er bildete zusammen mit Oberrheintal den Teil des St.Galler Rheintals zwischen Rheineck und Rüthi.

Er umfasste folgende Gemeinden:

Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS-Nr.: 1711.

Siehe auch:Ehemalige Bezirke des Kantons St. Gallen


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Unterrheintal — Ụnter|rheintal,   Bezirk im Kanton Sankt Gallen, Schweiz, 51 km2, 40 000 Einwohner, umfasst das Gebiet um die Mündung des Rheins in den Bodensee …   Universal-Lexikon

  • Unterrheintal (Bezirk) — Der Bezirk Unterrheintal war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er bildete zusammen mit Oberrheintal den Teil des St.Galler Rheintals zwischen Rheineck und Rüthi. Er umfasste folgende Gemeinden: Thal SG… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Unterrheintal — Der Bezirk Unterrheintal war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er bildete zusammen mit Oberrheintal den Teil des St.Galler Rheintals zwischen Rheineck und Rüthi. Er umfasste folgende Gemeinden: Thal SG… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Oberrheintal — Der Bezirk Oberrheintal war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er bildete zusammen mit Unterrheintal den Teil des St.Galler Rheintals zwischen Rheineck und Rüthi. Er umfasste folgende Gemeinden: Rebstein… …   Deutsch Wikipedia

  • Rheintal — (Swiss German for Rhine Valley ) is a Wahlkreis (constituency) of the Canton of St. Gallen, Switzerland, formed under the new constitution of the canton on 10 June 2001. It consists largely of the former districts of Oberrheintal and… …   Wikipedia

  • Alpenrhein — Das Rheintal gesehen von einem Zeppelin über dem Bodensee. Das Rheintal entlang des Alpenrheins an den Grenzen der Schweizer Kantone Graubünden und St. Gallen, im Westen des Bundeslandes Vorarlberg (Österreich) und des Fürstentums Liechtenstein,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alttoggenburg (Bezirk) — Der Bezirk Alttoggenburg war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er umfasste folgende Gemeinden: Bütschwil SG Kirchberg SG Lütisburg und Mosnang Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS Nr.:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Alttoggenburg — Der Bezirk Alttoggenburg war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er umfasste folgende Gemeinden: Bütschwil SG Kirchberg SG Lütisburg und Mosnang Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS Nr.:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Gaster — Der Bezirk Gaster war bis Ende 2002 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Der Begriff stammt vom lateinischen Castrum . Als geographischer Name bezeichnet er die Ebene zwischen Weesen und Uznach, soweit sie rechts des… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Gossau — Der Bezirk Gossau war bis 2003 eine Verwaltungseinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Er umfasste folgende Gemeinden: Gossau SG Andwil SG Waldkirch SG und Gaiserwald Das Bundesamt für Statistik führte den Bezirk unter der BFS Nr.: 1703.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»