Bill McCollum


Bill McCollum
Bill McCollum

Ira William „Bill“ McCollum (* 12. Juli 1944 in Brooksville, Hernando County, Florida ist ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1981 und 2001 vertrat er den Bundesstaat Florida im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Bill McCollum besuchte bis 1962 die Hernando High School. Nach einem anschließenden Jurastudium an der University of Florida in Gainesville und seiner im Jahr 1968 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Zwischen 1969 und 1972 diente er in der Rechtsabteilung der US Navy, deren Reserve er bis 1992 angehörte.

Politisch schloss sich McCollum der Republikanischen Partei an. Von 1976 bis 1980 war er deren Vorsitzender im Seminole County und im fünften Kongresswahlbezirk. Zwischen 1984 und 2000 war er Delegierter zu allen Republican National Conventions. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1980 wurde er im fünften Distrikt von Florida in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 3. Januar 1981 die Nachfolge von Richard Kelly antrat. Nach neun Wiederwahlen konnte er bis zum 3. Januar 2001 zehn Legislaturperioden im Kongress absolvieren. Seit 1993 vertrat er dort als Nachfolger von Bill Young den achten Bezirk seines Staates. Während seiner Zeit im Kongress war er an der Durchführung des gescheiterten Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Bill Clinton beteiligt.

Im November 2000 verzichtete McCollum auf eine erneute Kandidatur für das US-Repräsentantenhaus. Stattdessen bewarb er sich in diesem Jahr sowie 2004 erfolglos um einen Sitz im US-Senat: Zunächst scheiterte er am Demokraten Bill Nelson, vier Jahre später dann in der republikanischen Primary an Mel Martínez. Zwischenzeitlich arbeitete er als Rechtsanwalt. Vom 2. Januar 2007 bis zum 4. Januar 2011 übte er als Nachfolger von Charlie Crist das Amt des Attorney General von Florida aus. Im Jahr 2010 strebte er die Nominierung seiner Partei für die Gouverneurswahlen und damit erneut die Nachfolge von Charlie Crist an. Obwohl er lange als Favorit galt, unterlag er letztlich dem später auch bei der eigentlichen Wahl siegreichen Rick Scott. Bill McCollum ist mit Ingrid Seebohm verheiratet, mit der er drei Söhne hat.

Weblinks

 Commons: Bill McCollum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill McCollum — Infobox Politician name = Bill McCollum width = 175 height = caption = small office = United States House of Representatives term start = 1981 term end = 2001 predecessor = Richard Kelly successor = constituency = Florida s 5th Congressional… …   Wikipedia

  • Bill Nelson — Land (Organisation): USA (NASA) Datum der Auswahl: 9. November 1984 (1. Politiker Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Start erste …   Deutsch Wikipedia

  • McCollum — may be the family name of an individual: Allan McCollum, American artist (1944–present) Betty L. McCollum, Minnesota Representative (1954–present) Ira William Bill McCollum, Jr., Florida Congressman (1944–present) C. J. McCollum, American… …   Wikipedia

  • McCollum — ist der Familienname folgender Personen: Betty McCollum (* 1954), US amerikanische Politikerin Bill McCollum (* 1944), US amerikanischer Politiker Elmer McCollum (1879–1967), US amerikanischer Biochemiker Michael McCollum (* 1946), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Nelson (politician) — Bill Nelson Pour les articles homonymes, voir Nelson. Bill Nelson Astronaute Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Bill Nelson — For other people named Bill Nelson, see Bill Nelson (disambiguation). Bill Nelson United States Senator from Florida Incumbent …   Wikipedia

  • Bill Nelson — Pour les articles homonymes, voir Nelson. Bill Nelson Nationalité amé …   Wikipédia en Français

  • Bill Young (Politiker) — Bill Young Charles William „Bill“ Young (* 16. Dezember 1930 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Politiker. Seit 1971 vertritt er den Bundesstaat Florida im US Repräsentantenhaus. Werdegang Im Alter von 15 Jahren zog Bill Young …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Posey — William „Bill“ Posey (* 18. Dezember 1947 in Washington D.C.) ist ein US amerikanischer Politiker. Seit 2009 vertritt er den Bundesstaat Florida im US Repräsentantenhaus. Werdegang Im Jahr 1956 kam Bill Posey mit …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Frenzel — William Eldridge „Bill“ Frenzel (* 31. Juli 1928 in Saint Paul, Minnesota) ist ein ehemaliger US amerikanischer Politiker. Zwischen 1971 und 1991 vertrat er den Bundesstaat Minnesota im US Repräsentantenhaus. Werdegang Bill Frenzel besuchte… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.