Birgitta Sewik

Birgitta Sewik
Birgitta Sewik Curling
Geburtstag
Karriere
Nation SchwedenSchweden Schweden
Verein Karlstads CK
Spielposition Second
Spielhand rechts
Status unbekannt
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 1 × Gold 2 × Silber 0 × Bronze
EM-Medaillen 3 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Silber 1988 Calgary
Curling-WeltmeisterschaftVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Silber 1980 Perth
Gold 1981 Perth
Silber 1982 Genf
Curling-EuropameisterschaftVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Gold 1980 Kopenhagen
Silber 1981 Grindelwald
Gold 1982 Kirkcaldy
Gold 1983 Västerås
letzte Änderung: 15. März 2010

Birgitta Sewik ist eine schwedische Curlerin.

Ihr internationales Debüt hatte Sewik bei der Weltmeisterschaft 1980 in Perth, wo sie die Silbermedaille gewann.

Sewik spielte als Second der schwedischen Mannschaft bei den XV. Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary im Curling. Die Mannschaft von Skip Elisabeth Högström gewann die Olympische Silbermedaille nach einer 5:7-Niederlage im Finale gegen Kanada um Skip Linda Moore. Da Curling damals noch eine Demonstrationssportart war, besitzt die Medaille keinen offiziellen Status.

Erfolge

  • Weltmeisterin 1981
  • Europameisterin 1980, 1982, 1983
  • 2. Platz Olympische Winterspiele 1988 (Demonstrationswettbewerb)
  • 2. Platz Weltmeisterschaft 1980, 1982
  • 2. Platz Europameisterschaft 1982

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liste des championnes du monde de curling — Cette liste recense les médaillées au Championnat du monde de curling féminins depuis 1979. Championnes du monde de curling Année Or Argent Bronze Pays Equipe Pays Equipe Pays …   Wikipédia en Français

  • Curling at the 1988 Winter Olympics — Curling at the XV Olympic Winter Games «1932 1992» …   Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Curling — US amerikanische Curling Spieler bei den Winterspielen von 2006 in Turin Die Liste der Olympiasieger im Curling listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Curling Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen, gegliedert nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1988/Curling — Bei den XV. Olympischen Spielen 1988 in Calgary wurden zwei Wettbewerbe im Curling ausgetragen. Diese fanden in der Max Bell Arena statt. Die Bewerbe hatten den Status eines Demonstrationsbewerbes. Inhaltsverzeichnis 1 Turnier der Männer 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Curling Aux Jeux Olympiques De 1988 — Le Curling aux jeux Olympiques de Calgary se déroula du 13 février au 28 février 1988. Le Curling revient en démonstration 24 ans après les Jeux d Innsbruck. Sommaire 1 Podiums 2 Hommes 2.1 Qualification …   Wikipédia en Français

  • Curling aux Jeux olympiques de 1988 — Le Curling aux Jeux olympiques de Calgary se déroula du 13 février au 28 février 1988. Le Curling revient en démonstration 24 ans après les Jeux d Innsbruck. Sommaire 1 Podiums 2 Hommes 2.1 Qualification 2.2 …   Wikipédia en Français

  • Curling aux jeux Olympiques de 1988 — Le Curling aux jeux Olympiques de Calgary se déroula du 13 février au 28 février 1988. Le Curling revient en démonstration 24 ans après les Jeux d Innsbruck. Sommaire 1 Podiums 2 Hommes 2.1 Qualification …   Wikipédia en Français

  • Curling aux jeux olympiques de 1988 — Le Curling aux jeux Olympiques de Calgary se déroula du 13 février au 28 février 1988. Le Curling revient en démonstration 24 ans après les Jeux d Innsbruck. Sommaire 1 Podiums 2 Hommes 2.1 Qualification …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»