Bistum Chascomús

Bistum Chascomús
Bistum Chascomús
Basisdaten
Staat Argentinien
Metropolitanbistum Erzbistum La Plata
Diözesanbischof Carlos Humberto Malfa
Fläche 36.613 km²
Pfarreien 26 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 389.802 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 346.816 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 89 %
Diözesanpriester 28 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 4 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 2 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 10.838
Ordensbrüder 5 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 26 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale Catedral Nuestra Señora de la Merced

Das Bistum Chascomús (lat.: Dioecesis Chascomusensis, span.: Diócesis de Chascomús) ist eine in Argentinien gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Chascomús.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Bistum Chascomús wurde am 27. März 1980 durch Papst Johannes Paul II. mit der Päpstlichen Bulle Universum dominicum gregem aus Gebietsabtretungen des Erzbistums La Plata und des Bistums Mar del Plata errichtet. Es wurde dem Erzbistum La Plata als Suffraganbistum unterstellt.

Bischöfe von Chascomús

Siehe auch

Weblinks

  • Eintrag zu Bistum Chascomús auf catholic-hierarchy.org (englisch)

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Bistum Mar del Plata — Basisdaten Staat Argentinien Metropolitanbistum Erzbistum La Plata …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum La Plata — Basisdaten Staat Argentinien Diözesanbischof Héctor Rubén Aguer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in Argentinien — Die Römisch katholische Kirche in Argentinien ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Organisation 3 Liste der Bistümer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Des Écoles Supérieures De Musique — Voir aussi : École supérieure de musique Sommaire 1  Afrique du Sud 2  Albanie 3  Algérie 4 …   Wikipédia en Français

  • Liste des ecoles superieures de musique — Liste des écoles supérieures de musique Voir aussi : École supérieure de musique Sommaire 1  Afrique du Sud 2  Albanie 3  Algérie 4 …   Wikipédia en Français

  • Liste des écoles de musique — Liste des écoles supérieures de musique Voir aussi : École supérieure de musique Sommaire 1  Afrique du Sud 2  Albanie 3  Algérie 4 …   Wikipédia en Français

  • Liste des écoles supérieures de musique — Voir aussi : École supérieure de musique Sommaire 1  Afrique du Sud 2  Albanie 3  Algerie !Algérie 4 …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»