Calvin Goddard


Calvin Goddard

Calvin Goddard (* 17. Juli 1768 in Shrewsbury, Worcester County, Massachusetts; † 2. Mai 1842 in Norwich, Connecticut) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1801 und 1805 vertrat er den Bundesstaat Connecticut im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Calvin Goddard besuchte zunächst die Plainfield Academy und studierte danach bis 1786 am Dartmouth College in Hanover (New Hampshire). Nach einem anschließenden Jurastudium und seiner im Jahr 1790 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Plainfield in seinem neuen Beruf zu praktizieren.

Politisch war Goddard Mitglied der von Alexander Hamilton gegründeten Föderalistischen Partei. Zwischen 1795 und 1801 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Connecticut. Nach dem Rücktritt des Kongressabgeordneten Elizur Goodrich im Jahr 1801 wurde er bei der staatsweit ausgetragenen Nachwahl als dessen Nachfolger in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt. Bei den folgenden beiden regulären Kongresswahlen in den Jahren 1802 und 1804 wurde Goddard jeweils bestätigt. Er trat sein Mandat am 14. Mai 1801 an und übte es bis 1805 aus, trat aber noch vor der konstitutierenden Sitzung des 1804 gewählten Kongresses zurück.

Im Jahr 1807 wurde Goddard erneut in das Repräsentantenhaus von Connecticut gewählt, dessen Präsident er wurde. Im gleichen Jahr zog er nach Norwich, wo er als Rechtsanwalt arbeitete. Zwischen 1808 und 1815 war Goddard Mitglied im Regierungsrat von Connecticut. 1812 fungierte er als föderalistischer Präsidentschaftswahlmann. Im Jahr 1814 war Goddard Delegierter auf einer Versammlung in Hartford, auf der über einen möglichen Austritt der Neuenglandstaaten aus der Union beraten wurde. Hintergrund war der Widerstand dieser Staaten gegen den Britisch-Amerikanischen Krieg von 1812. Für einen Austritt fand sich aber keine Mehrheit. Zwischen 1815 und 1818 war Goddard als Richter am Superior Court von Connecticut tätig. Außerdem amtierte er von 1814 bis 1834 als Bürgermeister von Norwich. Calvin Goddard starb am 2. Mai 1842 in dieser Stadt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Calvin Goddard — may refer to:*Calvin Goddard (ballistics), forensic expert and ballistics pioneer *Calvin Goddard (politician), United States Representative from Connecticut …   Wikipedia

  • Calvin Goddard (politician) — Calvin Goddard (July 17, 1768 – May 2, 1842) was a United States Representative from Connecticut. He was born in Shrewsbury, Worcester County, Massachusetts. He attended Plainfield Academy where he pursued classical studies, and was graduated… …   Wikipedia

  • Calvin Goddard (ballistics) — Colonel Calvin Hooker Goddard (1891 – 1955) was a forensic scientist, army officer, academic, researcher and a pioneer in forensic ballistics. He was born in Baltimore, Maryland. Goddard graduated with a Bachelor of Arts degree in 1911 from the… …   Wikipedia

  • Goddard — ist der Familienname folgender Personen: Calvin Goddard (1768–1842), US amerikanischer Politiker Calvin H. Goddard (1891–1955), US amerikanischer Arzt und Wissenschaftler Craig Goddard (* 1984), schottischer Badmintonspieler Dwight Goddard… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry H. Goddard — Henry Herbert Goddard (August 14 1866 ndash; June 18 1957) was a prominent American psychologist and eugenicist in the early 20th century. He is known especially for his 1912 work , which he himself came to regard as deeply flawed, and for being… …   Wikipedia

  • Henry Herbert Goddard — (14 de agosto de 1866 18 de junio de 1957) fue un prominente psicólogo y eugenista estadounidense de principios del siglo XX. Es especialmente conocido por su trabajo de 1912 La familia Kallikak: Un estudio sobre la herencia de la debilidad… …   Wikipedia Español

  • Daniel Goddard (actor) — Daniel Goddard Born Daniel Richard Goddard II 28 August 1971 (1971 08 28) (age 40) Sydney, Australia Occupation Actor Spouse Rachael Marcus (? present) 2 children Daniel Goddard (born Daniel Richard Goddard I …   Wikipedia

  • Na'Shan Goddard — No. 76     Virginia Destroyers Offensive tackle Personal information Date of birth: April 23, 1983 (1983 04 23) (age 28) …   Wikipedia

  • Daniel Goddard — Daniel Richard Goddard (* 28. August 1971 in Sydney) ist ein australischer Filmschauspieler und Model. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Fernsehen 2.2 Filme …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Goddard — Daniel Richard Goddard II, né le 28 août 1971 à Sydney, est un mannequin et acteur. Il est connu pour son rôle de Ethan Cane Ashby dans Les feux de l amour. Biographie Il avait presque terminé un diplôme en finance, quand il a été transféré à l… …   Wikipédia en Français