Carman (Sagengestalt)


Carman (Sagengestalt)

Carman ist in der Irischen Mythologie eine Muttergottheit und mit Zauberkunst begabte Kriegerin.

Inhaltsverzeichnis

Etymologie und Mythologie

Der Name Carman gehört nach Birkhan zum kymrischen Wort carfan, das den „Baum am Webstuhl“ bezeichnet.

Carman wollte nach den Dindsenchas mit ihren drei Söhnen, von Athen kommend, Irland erobern. Nach ihrer Niederlage gegen die Túatha Dé Danann wurde sie selbst eingekerkert und die Söhne verjagt. Aus Sehnsucht nach ihnen starb sie (nach der Legende um 600 v. Chr.) und wurde in Wexford von Bress unter Eichenbäumen begraben. Das Fest Lugnasad wurde in Tara und im County Kildare ihr zu Ehren gefeiert.[1]

Siehe auch

Liste keltischer Götter und Sagengestalten

Literatur

  • Helmut Birkhan: Kelten. Versuch einer Gesamtdarstellung ihrer Kultur. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1997, ISBN 3-7001-2609-3.

Einzelnachweise

  1. Helmut Birkhan: Kelten. Versuch einer Gesamtdarstellung ihrer Kultur. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1997, ISBN 3-7001-2609-3, S. 793.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carman — bezeichnet: Geographie: Carman (Illinois), Ort im US Bundesstaat Illinois Carman (Manitoba), Ort in Kanada Carman (New York), Ort im US Bundesstaat New York Personen: Carman (Sagengestalt), eine Gestalt aus der irischen Mythologie Carman (Sänger) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste keltischer Götter und Sagengestalten — Die Liste der keltischen Götter und Sagengestalten soll Götter der antiken Kelten sowie die wichtigsten Figuren der mittelalterlichen Sagen Irlands und Britanniens aufzeigen, die sehr oft ebenfalls auf antik keltische Gottheiten zurückzuführen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnenfeste und Mondfeste — Der Begriff Keltischer Jahreskreis bezeichnet eine im keltischen Neuheidentum gebräuchliche Konstruktion jahreszeitlicher Feste und Rituale. Obwohl die einzelnen Feste des keltischen Jahreskreises teilweise historische Vorbilder in überlieferten… …   Deutsch Wikipedia

  • Tailtiu — [ talʴtʴu], auch Taltiu oder Telta (altirisch talam, „Erde“) ist eine Sagengestalt des irischen Frühmittelalters, die wahrscheinlich auf eine keltische Erdmutter zurückzuführen ist. Inhaltsverzeichnis 1 Mythologie 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.