Czesław Centkiewicz


Czesław Centkiewicz
Czesław Centkiewicz

Czesław Jacek Centkiewicz (* 18. Oktober 1904 in Warschau; † 10. Juli 1996 ebenda) war ein polnischer Autor und Abenteurer.

Leben

Er war der Sohn von Stanisław Centkiewicz und Stanisława, geborene Bresteczer. 1924 machte er seinen Schulabschluss am Sankt-Kazimierz-Gymnasium und begann ein Studium an der Universität von Lüttich. Bis zum Zweiten Weltkrieg arbeitete er am Staatlichen Meteorologie-Institut in Warschau. Dort bereitete er die erste polnische Expedition zur Bäreninsel im Jahr 1932 vor. Kurz danach veröffentlichte er seine ersten Werke, darunter einen Bericht über die Rettung der Besatzung der Tscheljuskin.

Während des Zweiten Weltkriegs blieb er in Warschau und nach dem Warschauer Aufstand 1944 wurde er verhaftet und in das KZ Neuengamme deportiert. Nach dem Krieg wurde er Direktor eines Kraftwerkes in Niederschlesien und am Staatlichen Meteorologie-Institut. 1950 kehrte er nach Warschau zurück, um die Erkundung der Polarregion voranzutreiben. Er starb am 10. Juli 1996 und wurde auf dem Wólka-Węglowa-Friedhof in Warschau begraben.

Viele seiner Bücher hatten jüngere Leser als Zielgruppe und er erhielt 1970 dafür den Orden des Lächelns. Einige seiner Bücher verfasste er mit seiner Frau Alina Centkiewicz.

Werke

  • Der grausame Pol. Verlag Neues Leben, Berlin 1974
  • Der geheimnisvolle Kontinent. Kinderbuchverlag, Berlin 1965
  • Sie bezwangen die Arktis. Brockhaus, Leipzig 1960
  • Die Insel der Nebel und Stürme. Brockhaus, Leipzig 1956
  • Im Packeis des Eisfjords. Brockhaus, Leipzig 1955
  • Eroberer des Nordpols. Verlag Neues Leben, Berlin 1953
  • Der weisse Seehund Brockhaus, Leipzig 1953

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Czesław Centkiewicz — Saltar a navegación, búsqueda La tumba de Alina y Czesław Centkiewicz. Czesław Jacek Centkiewicz (nació 18 de octubre 1904 en Varsovia, murió 10 de agosto 1996 en Varsovia) fue un escritor …   Wikipedia Español

  • Czesław Centkiewicz — Czesław Jacek Centkiewicz (1904–1996) was a Polish engineer, explorer, writer and journalist. He is best known for a number of books he authored (or co authored with his wife Alina Centkiewicz) on history of exploration of polar areas and the… …   Wikipedia

  • Czesław — ist ein alter slawischer Vorname, der sich aus den beiden Wörtern „cześć“ (Ehre) und „sława“ (Ruhm) zusammensetzt.[1] Varianten umfassen: Ceslaus (Deutsch), Česlav, Časlav. Die Namenstage von Czesław sind der 12. Januar, 19. April, 20. April, 20 …   Deutsch Wikipedia

  • Нагурский, Ян Иосифович — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Нагурский. Ян Иосифович Нагурский Jan Nagórski …   Википедия

  • Jan Nagórski — (1888–1976), also known by his Russified name of Ivan Nagurski ( Иван Нагурский )) was a Polish engineer and pioneer of aviation, the first person to fly an airplane in the Arctic and the first aviator to perform a loop with a flying boat. Jan… …   Wikipedia

  • Jan Nagórski — (Иван Нагурский; Ivan Nagurski) Nacimiento 27 de enero de …   Wikipedia Español

  • Kurt Kelm — (* 1. Dezember 1925 in Łódź; † 16. Dezember 2009 in Oranienburg) war ein deutscher Übersetzer. Für seine Übersetzungen polnischer Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts erhielt Kelm zahlreiche Auszeichnungen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Das neue Abenteuer — war eine in der DDR erschienene, an Jugendliche gerichtete populäre Heft Reihe mit Erzählungen der Genres Abenteuer, Historie, Krimi und Science Fiction. Es erschienen Neuerscheinungen, Wiederveröffentlichungen und auch Übersetzungen sowohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Нагурский, Иван Иосифович — Самолёт Farman MF.11, на котором был совершён полёт на Новую Землю Иван Иосифович Нагурский (польск. Jan Nagórski, 27 января 1888, Влоцлавек июнь 1976, Варшава) польско русский морской лётчик, гидроавиатор, исследователь Арктики. Первым в мире… …   Википедия

  • Иван Иосифович Нагурский — Самолёт Farman MF.11, на котором был совершён полёт на Новую Землю Иван Иосифович Нагурский (польск. Jan Nagórski, 27 января 1888, Влоцлавек июнь 1976, Варшава) польско русский морской лётчик, гидроавиатор, исследователь Арктики. Первым в мире… …   Википедия