Charles Evans Hughes junior


Charles Evans Hughes junior
Charles Evans Hughes Jr.

Charles Evans Hughes Jr. (* 30. November 1889 in New York City; † 21. Januar 1950 ebenda) war ein US-amerikanischer Jurist und United States Solicitor General.

Biografie

Hughes war der Sohn von Charles Evans Hughes, dem späteren Gouverneur von New York, Außenminister der Vereinigten Staaten und Obersten Bundesrichter.

Er selbst studierte zunächst an der Brown University in Providence und absolvierte anschließend von 1909 bis 1913 ein Postgraduiertenstudium der Rechtswissenschaften an der Law School der Harvard University. Während seines Studiums gehörte er auch zu den Herausgebern der Harvard Law Review. Nach seiner Zulassung zum Rechtsanwalt im Staat New York 1913 war er zwischen 1914 und 1916 Protokollführer (Clerk) von Benjamin N. Cardozo, einem Richter am Berufungsgericht des States New York (New York Court of Appeals) und späteren beisitzenden Richter am US Supreme Court.

Während des Ersten Weltkrieges leistete er seinen Militärdienst von 1917 bis 1918 als Unterleutnant (2nd Lieutenant) in der US Army. Nach seiner Rückkehr aus dem Krieg nahm er eine Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei Carter, Hughes & Cravath auf.

Im Mai 1929 berief US-Präsident Herbert C. Hoover Charles E. Hughes Jr. zum Solicitor General. Dieses Amt der drittwichtigsten Funktion im Justizministerium der Vereinigten Staaten bekleidete er knapp ein Jahr bis April 1930. Anschließend kehrte er in die Kanzlei Carter, Hughes & Cravath und war dort bis zu seinem Tod als Rechtsanwalt tätig.

Sein ältester Sohn war der Architekt Charles Evans Hughes III, während sein zweiter Sohn H. Stuart Hughes ein anerkannter Historiker und Hochschullehrer wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charles Evans Hughes — For other persons of the same name see Charles Evans Hughes, Jr. (1889 1951) and Charles Evans Hughes, III (1915 1985) Charles Evans Hughes, Sr. 11th Chief Justice of the United States …   Wikipedia

  • Hughes (Familienname) — Hughes [hjuːz] ist ein in Großbritannien und Irland häufig anzutreffender Familienname. Herkunft und Bedeutung Es ist ein patronymischer Name mit der Bedeutung „Sohn (oder Angehöriger) des Hugh“ Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Hughes — ist der Name folgender Personen: Charles Evans Hughes (1862–1948), US amerikanischer Politiker und Jurist Charles Evans Hughes junior (1889–1950), US amerikanischer Jurist Charles J. Hughes (1853–1911), US amerikanischer Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Charles W. Tobey — Charles William Tobey 70th Governor of New Hampshire In office January 3, 1929 – January 1, 1931 Preceded by Huntley N. Spaulding Succeeded by …   Wikipedia

  • Charles Mingus — 1976 in Manhattan (New York) Charles Mingus (* 22. April 1922 in der US Militärbasis Nogales, Arizona; † 5. Januar 1979 in Cuernavaca, Mexiko) war ein US amerikanischer Jazz Kontrabassist …   Deutsch Wikipedia

  • H. Stuart Hughes — Henry Stuart Hughes (May 16, 1916 New York City ndash; October 21, 1999 La Jolla, California) was an American historian, professor, and activist.Early lifeHughes was born to privilege as the grandson of Charles Evans Hughes, 1916 Republican Party …   Wikipedia

  • George Bush Junior — George W. Bush Pour les articles homonymes, voir George Bush . George W. Bush …   Wikipédia en Français

  • John G. Roberts junior — John Glover Roberts Jr. John Glover Roberts, Jr. (* 27. Januar 1955 in Buffalo, NY) ist ein US amerikanischer Jurist und seit dem 29. September 2005 Chief Justice of the United States …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander M. Haig junior — Portrait Alexander Meigs Haig jr. (* 2. Dezember 1924 in Philadelphia, USA) ist ein ehemaliger General der US Army und NATO Oberbefehlshaber in Europa. Er war außerdem Stabschef des Weißen Hauses unter den Präsidenten …   Deutsch Wikipedia

  • Matt Hughes (fighter) — For other people named Matthew or Matt Hughes, see Matt Hughes. Matt Hughes Born October 13, 1973 (1973 10 13) (age 38) Hillsboro, Illinois, U.S …   Wikipedia