Come Fly with Me


Come Fly with Me
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein, sowie den Eintrag zum Artikel hier, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden.

Vorlage:QS-FF/Kein Datum angegeben

Seriendaten
Deutscher Titel Come Fly with Me
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) seit 2010
Länge 28 Minuten
Episoden 6 in 1+ Staffeln
Genre Comedy, Sketchshow
Idee Matt Lucas,
David Walliams
Musik David Arnold
Erstausstrahlung 25. Dezember 2010 (UK) auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
31. Juli 2011 auf Comedy Central
Besetzung

Come Fly with Me ist eine britische Sketch-Show von Matt Lucas und David Walliams. Sie ist eine Parodie der britischen Dokumentarfilme Airport und Airline.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

Produktion

Im Juni 2010 wurde angekündigt, dass Matt Lucas und David Walliams aus Little Britain die Hauptrolle in einer neuen Comedy-Serie erhielten. Die Dreharbeiten für 'Come Fly with Me' begannen im August 2010 am Flughafen Robin Hood Airport Doncaster Sheffield.[3][4] Weitere drei Wochen drehte das Team am Flughafen London-Stansted.[5]

Eine Making-of-Dokumentation mit dem Titel Fly on the Wall wurde am 8. Februar 2011 auf BBC One ausgestrahlt.[6] Am 28. Januar 2011 gab BBC bekannt, dass eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde.[7][8]

Wie bei allen vorherigen Little-Britain-Produktionen wurden auch dieses Mal für die deutsche Fassung Lucas und Walliams von Oliver Kalkofe und Oliver Welke synchronisiert. Sobald die Charaktere mit Gesang arbeiten, wird die Originaltonspur verwendet.

Charaktere

Omar Baba

Gespielt von David Walliams. Besitzer der Billigfluglinie FlyLo. Regelmäßig wird sein Unternehmen mit Vorwürfen konfrontiert (fehlende Schwimmwesten, zu wenig Beinfreiheit), die er versucht öffentlich richtigzustellen. Ebenso präsentiert er immer wieder neue und skurrile Geschäftsideen wie zum Beispiel senkrechte Flachbetten oder die „Loveatory“. Oft zu Beginn jeder Episode scheut Omar es nicht, seine Konkurrenten (häufig real existierende Fluggesellschaften) mit vulgären Äußerungen anzugreifen.

Precious Little

Gespielt von Matt Lucas. Die christliche Leiterin des Kaffeeladens, die sich vermeintliche Probleme ausdenkt, um die Schließung des Ladens zu verursachen, sodass sie sich den Tag frei nehmen kann.

Moses Beacon

Gespielt von David Walliams. Der schwule Fluggastbetreuer von GreatBritishAir. Moses führt auch eine Wohltätigkeitsorganisation namens WishWings, mit dessen Spenden er schwerkranken Kindern den „Flug ihres Lebens“ ermöglicht, wobei auf diesen Reisen sein eigenes Vergnügen im Vordergrund steht. Auffallend sind sein femininer, hopsiger Gang und dass er sehr oft (auch ohne Grund) die Worte: "..., wenn Sie mir den Scherz erlauben." an seine Aussagen anfügt.

Ian Foot

Gespielt von David Walliams. Der Flughafen-Chef der Einwanderungsbehörde. Vielfach schimmern in seinem Verhalten gegenüber Ausländern seine rassistischen Ansichten durch, besonders aber in seinem selbst entwickelten Immigrations-Brettspiel für Kinder "Keep Em Out".

Tommy Reid

Gespielt von Matt Lucas. Der junge Schotte arbeitet auf dem Flughafen bei Happy Burger, mit der Hoffnung, sich zum Pilot hocharbeiten zu können. Wegen seiner Flugangst und Leseschwäche ist er jedoch durch die Aufnahmeprüfung der Flugschule gefallen und sein Traum rückt in weite Ferne.

Taaj Manzoor

Gespielt von Matt Lucas. FlyLo-Bodenpersonal.

Penny Carter

Gespielt von David Walliams. Sie ist die Chefstewardess der 1st Class bei GreatBritishAir mit sehr abweisenden Ansichten gegenüber Economy-Class-Passagieren bzw. solchen, die augenscheinlich so aussehen und dennoch First-Class fliegen.

Melody Baines und Keeley St Clair

Gespielt von Walliams und Lucas. Check-in-Personal für FlyLo. Sie sind miteinander verfeindet, was die sarkastischen Anspielungen aneinander widerspiegeln, geben aber an, beste Freundinnen zu sein.

Peter und Judith Surname

Gespielt von Lucas und Walliams. Älteres Ehepaar, das von einer FlyLo-Pauschalreise zurückkehrt und sich jedes Mal über die so genannte "Reise in die Hölle" beschweren will. Wenn Peter einen Satz beginnen will, unterbricht seine Frau ihn und spricht für ihn.

Mickey Minchin und Buster Bell

Gespielt von Lucas und Walliams. Die Flughafen-Paparazzi.

Fearghal O’Farrell

Gespielt von Matt Lucas. Schwuler Flugbegleiter der irischen Billigfluglinie Our Lady Air. Seine ganze Familie, bis auf seine Mutter, seien in der Fliegerei tätig.

Ben Roberts und James Stewart

Gespielt von Walliams und Lucas. Flughafen-Zollbeamte, mit ziemlich extremen Methoden der Katalogisierung der illegalen Substanzen, die sie finden wollen.

Simon und Jackie Trent

Gespielt von Lucas und Walliams. Das erste Piloten-Ehepaar Großbritanniens, fliegt für Great British Air. Nachdem Simon vor Jahren eine Affaire mit einer Stewardess hatte, ließ sich Jackie von einer Zahnhygienikerin zur Pilotin umschulen, um ihn auf allen Flügen begleiten zu können. Außerhalb des Cockpits umklammert Jackie Simons Hand sehr krampfhaft und reagiert äußerst misstrauisch auf jegliche Abwesenheit ihres Mannes.

Helen Baker

Gespielt von Sally Rogers. Schwangere Check-in-Managerin bei FlyLo, die ihren Posten während der Mutterschaft an Melody oder Keeley abgeben will, obwohl sie von diesen in den Pausen regelmäßig mit abwertenden Aussagen und Behauptungen betreffend ihrer Schwangerschaft belästigt wird.

John und Terry

Gespielt von Lucas und Walliams. Vater und Sohn. John hat sich vor einigen Jahren den Rücken beim Aufheben eines Regenschirmes verrenkt, daher fertigt Terry die Koffer ab, teilweise auf eine bewusst unsafte Art und Weise.

Nanako & Asuka

Gespielt von Lucas und Walliams. Zwei japanische Schulmädchen aus Tokio, die am Flughafen auf ihr Idol „Martin Clunes“ warten. Sie führen ihre Fanartikel vor und präsentieren ihr selbsterdachtes Martin Clunes Lied.

George Spires

Gespielt von Matt Lucas. Langjährige Putzkraft am Flughafen. Er traktiert aufgrund einer Leidenschaft für Opern die Besucher der Herrentoilette mit seinen lauten Gesängen.

Corinne Oliver und Bob

Gespielt von Lucas und Walliams. Corinne ist seit 5 Jahren am Airport für die Betreuung von Fluggästen mit besonderen Bedürfnissen, z.B. Behinderungen zuständig. Da sie selbst jedoch im Rollstuhl sitzt, ist sie ihrerseits auf Hilfe durch einen Betreuer (Bob) angewiesen.

Ray und Anne Wilkins

Gespielt von Lucas und Walliams. Ray und Anne betreiben den Flughafen-Pub. Sie wünschen sich, dass aus ihm einmal eine Stammkneipe wird, was leider durch den hektischen Betrieb am Airport mit seinen eiligen Fluggästen ein Traum bleiben wird.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. New show for David Walliams and Matt Lucas. BBC News (28. Mai 2010). Abgerufen am 1. August 2011.
  2. David Walliams and Matt Lucas reunite for new BBC show set in an airport. The Telegraph (29. Mai 2010). Abgerufen am 1. August 2011.
  3. Filming begins at Doncaster-Sheffield. Robin Hood Airport Guide (17. September 2010). Abgerufen am 1. August 2011.
  4. Comedy duo fly in to film new series. The Star (24. Dezember 2010). Abgerufen am 1. August 2011.
  5. More than 10 million people watch comedy Come Fly with Me. This Is Total Essex (7. Januar 2011). Abgerufen am 1. August 2011.
  6. Come Fly On the Wall. BBC Online. Abgerufen am 1. August 2011.
  7. Jon Aird (29. Januar 2011): Come Fly With Me - Again!. BBC Online. Abgerufen am 1. August 2011.
  8. Ian Wolf (29. Januar 2011): Come Fly with Me gets a second series. British Comedy Guide. Abgerufen am 1. August 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Come Fly with Me — may refer to: In music: Come Fly with Me (song), a popular song written by Jimmy Van Heusen and Sammy Cahn, and the title track of: Come Fly with Me (Frank Sinatra album) Come Fly with Me (Michael Bublé album) Come Fly with Me , a song by Foxy… …   Wikipedia

  • Come Fly with Me —  Cette page d’homonymie répertorie les différentes œuvres portant le même titre. Come Fly With Me est un album de Frank Sinatra de 1958 ; Come Fly With Me est un film de Richard Chen Yao Chi (1976) ; Come Fly with Me est un album… …   Wikipédia en Français

  • Come Fly with Me (2010 TV series) — Come Fly with Me Title card Genre Comedy, Mockumentary Created by Matt Lucas David Walliams …   Wikipedia

  • Come Fly with Me (Modern Family) — Come Fly With Me Modern Family episode Episode no. Season 1 Episode 3 …   Wikipedia

  • Come Fly with Me (song) — Come Fly with Me Song by Frank Sinatra from the album Come Fly with Me Released 1958 Recorded October 10, 1957 Genre Traditional pop …   Wikipedia

  • Come Fly With Me (Foxy Brown song) — Come Fly With Me Single by Foxy Brown featuring Sizzla from the album Black Roses …   Wikipedia

  • Come Fly with Me (Michael Bublé album) — Come Fly with Me Live album by Michael Bublé Released March 8, 2004 …   Wikipedia

  • Come Fly with Me (film) — Come Fly with Me Directed by Henry Levin Produced by Anatole de Grunwald …   Wikipedia

  • Come Fly with Me (1958 TV series) — Come Fly With Me Genre music variety Presented by Shane Rimmer Country of origin  Canada …   Wikipedia

  • Come Fly with Me (Frank Sinatra album) — For the album by Michael Bublé, see Come Fly with Me (Michael Bublé album). Come Fly with Me Studio album by Frank Sinatra …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.