Cooler Master


Cooler Master
Cooler Master Co., Ltd.
Cooler Master Logo.svg
Rechtsform Limited
Gründung 1992
Sitz TaiwanTaiwan Taiwan
Branche Computerhardware
Produkte Kühler, Lüfter, Gehäuse, Netzteile
Website [1]

Cooler Master ist ein Hardware-Hersteller aus Taiwan. Es wurde 1992 gegründet, seitdem ist das Unternehmen bekannt als einer der beliebtesten Marken für Zubehör an Computergehäusen, Netzteile, Kühler, Notebook-Kühler und anderes Zubehör. Neben Privatkunden ist Cooler Master auch OEM-Kühllösungen Lieferant für viele große Marken der Computer-Industrie, einschließlich nVIDIA (VGA Kühler), AMD (CPU-Kühler) und EVGA (Motherboard Kühlkörper). In den letzten Jahren hat das Unternehmen seinen Betrieb und seine Marke in den Gaming-Communitys und Sponsoren-Großveranstaltungen wie KODE5[1] stark ausgeweitet. Einige Produkte von Cooler Master gewannen internationale Auszeichnungen wie den iF product design award 2008.[2].

Der Unternehmenssitz von Cooler Master befindet sich in Jhonghe im Landkreis Taipeh. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Produktionsstätte in Huizhou in der Volksrepublik China[3] sowie Niederlassungen in verschiedenen Kontinenten, unter anderem in den USA (Fremont (Kalifornien) und Chino (Kalifornien)), den Niederlanden (Venlo), Deutschland (Augsburg), Russland (Moskau) und Brasilien (São Paulo). Anders als die ursprüngliche Marke, Cooler Master, gründete das Unternehmen auch Marken-Töchter in verschiedenen Marktteilen, darunter auch "CM Storm" (Gaming orientiert) und die Life-Style-Produktreihe "Choiix".

CM Storm

CM Storm ist eine Tochtergesellschaft, gegründet im Jahr 2008 mit der Mission „Bewaffnung der Gaming Revolution"[4]. Die Produkte werden mit engen Partnerschaften aus weltweiten Gaming-Organisationen in e-Sport entwickelt. [5]. Im September 2009 hat die CM Storm Sentinel Advance Gaming-Maus auf den Markt gebracht, welche ein einzigartiges programmierbares OLED-Display hat.[6]. CM Storm produziert auch Computergehäuse für den weltweiten Markt.

Einzelnachweise

  1. Global supporters - KODE5
  2. Cooler Master V8 in COMPUTEX TAIPEI design & innovation awards 2008
  3. Cooler Master Company Profile
  4. CM Storm About Page
  5. Liste der Storm Teams
  6. Tweaktown Review der Storm Sentinel Advance Maus

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cooler Master — Type Thermal Solutions Industry Computer hardware Founded 1992 Headquarters , Taiwan Products Computer Cases Power …   Wikipedia

  • Cooler Master — Logo de Cooler Master Création 1992 Sl …   Wikipédia en Français

  • Laptop cooler — An Active Laptop cooler A laptop/notebook cooler, cooler pad or chill mat is an accessory for laptop computers that helps reduce their operating temperature. Normally used when the laptop s fan device is unable to sufficiently cool the laptop, a… …   Wikipedia

  • Dragon Ball Z: Return of Cooler — FUNimation DVD cover Directed by Daisuke Nishio Produced by Chiaki Imada Rikizô Kayano …   Wikipedia

  • Dragon Ball Z: Cooler's Revenge — Japanese box art Directed by Mitsuo Hashimoto Produced by Chi …   Wikipedia

  • Mein Cooler Onkel Charlie — Seriendaten Deutscher Titel: Mein cooler Onkel Charlie (CH, AT) Two and a Half Men (DE, ab 2. Staffel) Originaltitel: Two and a Half Men Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): seit 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Mein cooler Onkel Charlie — Seriendaten Deutscher Titel: Mein cooler Onkel Charlie (CH, AT) Two and a Half Men (DE, ab 2. Staffel) Originaltitel: Two and a Half Men Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): seit 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • The Bots Master — is a 1993 cartoon series, produced by Jean Chalopin though his company Creativite et Developpement in France (where it is known as Le Maître des bots). In total 40 episodes were made, each one having a special 3D segment and titles. The series… …   Wikipedia

  • Shattered Horizon — Shattered Horizon: Взорвать горизонт Официальная обложка Shattered Horizon Разработчик …   Википедия

  • Constructeur (informatique) — Liste de constructeurs informatiques « Constructeur informatique » redirige ici. Pour la méthode appelée constructeur en programmation objet, voir Constructeur (programmation informatique). Cette page présente les principales… …   Wikipédia en Français