Country Music Television


Country Music Television
Country Music Television
Senderlogo
CMT.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel & Satellit
Länder: USA
Eigentümer: Viacom
Sendebeginn: 5. März 1983
Programmtyp: Spartenprogramm
Liste von Fernsehsendern

Country Music Television (CMT) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender, der auf Country-Musik spezialisiert ist.

CMT ging am 5. März 1983 aus Hendersonville das erste Mal auf Sendung. Gründer und Präsident war Glenn D. Daniels, ein texanischer Country-DJ. Zuerst wurde der Kanal noch CMTV abgekürzt, doch nach Klagen von MTV wurde das V weggelassen. Der Familienbetrieb produzierte Musikvideos und zeigte sie auf seinem Sender.[1]

Nachdem der Sender jahrelang Mühe hatte, sich auf dem Markt zu etablieren[2], wurde er 1991 von Gaylord Broadcasting und Group W Satellite Communications für mehr als 30 Millionen Dollar übernommen.[3] Den beiden Gesellschaften gehörte mit The Nashville Network bereits der direkte Konkurrent von CMT. In den 90ern erreichte CMT fast 30% der amerikanischen Haushalte und 42% der Kabelfernsehbesitzer. Der Kanal ging 1992 in Europa auf Sendung, 1994 im asiatisch-pazifischen Raum und 1995 in Lateinamerika.[2] 1997 ging der Sender an Westinghouse, dem Besitzer von CBS Corporation[4], und wurde später über Viacom in MTV Networks eingebunden.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. cmtcountry.com "Big Daddy" CMT & Me.
  2. a b museum.tv Mary Margaret Butcher: Country Music Television. in The Encyclopedia of Television
  3. highbeam.com Multichannel News: Nashville Net closes CMT acquisition deal. 21. Januar 1991
  4. highbeam.com PR Newswire: Westinghouse/CBS To Acquire TNN and CMT Cable Networks From Gaylord Entertainment., 10. Februar 1997

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Country Music Television — Saltar a navegación, búsqueda Country Music Television Programación Juvenil/Músical Sitio web Sitio oficial en inglés Country Music Television o CMT, como se llama por lo general, es de música country estadounidense para la televisión de cable.… …   Wikipedia Español

  • Country Music Television — (CMT) Страна …   Википедия

  • Country Music Television — CMT redirects here. For other uses, see CMT (disambiguation). For the Canadian channel of the same name, see CMT (Canada). Country Music Television (CMT) Launched March 5, 1983 Owned by …   Wikipedia

  • Country Music Television — Pour les articles homonymes, voir CMT (homonymie). Création 5 mars 1983 Propriétaire …   Wikipédia en Français

  • Country Music Television (Kanada) — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Kab …   Deutsch Wikipedia

  • Country Music Hall of Fame and Museum — Established 1961 Location 222 5th Ave S Nashville, Tennessee 37203 USA Type …   Wikipedia

  • Music Television — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Führung, Mitarbeiter, Umsatz, Quoten sowie andere Unternehmensdaten insbesondere Expandierung ins Ausland fehlen, Belege im Absatz Geschichte fehlen Du kannst Wikipedia… …   Deutsch Wikipedia

  • Country music — Stylistic origins Appalachian folk music, maritime folk music, blues, bluegrass, gospel, anglo celtic music, old time music Cultural origins Early 20th century Atlantic Canada and the Southern United States Typical instruments …   Wikipedia

  • Country Music Channel — For other uses, see CMC (disambiguation). Country Music Channel Launched 1 May 2002 Owned by XYZnetworks Audience share 10% (, ) Country Australia Language …   Wikipedia

  • Country Music Association — La Country Music Association (CMA) fut fondée en 1958 à Nashville, dans le Tennessee. Constituée à l’origine de 233 membres, ce fut la première organisation de ce genre à promouvoir un style de musique. Les objectifs de cette organisation sont de …   Wikipédia en Français