Cromm Cruach


Cromm Cruach

Cromm Cruach (der „Dunkle, schwarze Kopf“) ist ein Gott der Unterwelt und des Todes in der irischen Mythologie. Er wird auch Cenn Crúach („Blutiger Kopf“) genannt und gilt als Hauptidol von Irland (ardídal na hÉrend). In der Vita des Heiligen Patrick von Irland wird er in dieser Funktion genannt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Mythologie

Die Standbilder des Cromm Cruach (siehe Absatz „St.Patricks-Vita“) sollen den Frieden und die Fruchtbarkeit sicherstellen. In der Legende des Tigernmas wird erzählt, dass dessen Anhänger zu Samuin auf dem Mag Slécht („Feld der Anbetung“) dem Cromm Cruach so verzückt ihre Verehrung zeigten, dass sie sich die Köpfe auf den Steinen zerschlugen. Ein Dindsenchas berichtet von diesem Vorfall.[2]

Zu Samuin öffnen sich die Tore zur Unterwelt in den Feenhügeln (sídhe). Als Todesgott und Hüter der Unterweltssonne erwartet Cromm Cruach das Opfer der Erstgeborenen von Tieren und sogar Menschen. In Jahren der Missernte sollen ihm bis zu zwei Drittel aller Erstgeborenen geopfert worden sein. An diesem Tag besuchen die „Unterirdischen“, die Anderswelt-Bewohner, die Menschen und diese können ihrerseits ebenfalls in die Feenhügel eindringen[3]. Das wird in einem Dindsenchas aus dem 12. Jahrhundert erklärt.

Der Cromm Cruach wird manchmal mit dem Cromm Dubh (der „Schwarzer Gebeugte“) genannten Fruchtbarkeitsgott zusammengeworfen, der sein Heiligtum auf dem Cnoe Bréannan (Mount Brandon, County Kerry) hatte. Auch dieser wird mit dem heiligen Patrick in Verbindung gebracht.[4]

St.Patricks-Vita

Der Heilige beschreibt das von ihm bekämpfte Standbild des Cromm Cruach als eine anthropomorphe Figur aus Gold und Silber, umgeben von zwölf „Idolen“ (cumdachta o umaí). Als Patrick den Cenn Crúach mit dem Kreuz bedrohte, wendete sich die Statue von ihm ab und die Idole versanken im Boden.[1]

Siehe auch

Literatur

  • Helmut Birkhan: Kelten. Versuch einer Gesamtdarstellung ihrer Kultur. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1997, ISBN 3-7001-2609-3.
  • Ingeborg Clarus: Keltische Mythen. Der Mensch und seine Anderswelt. Walter Verlag 1991, ppb-Ausgabe Patmos Verlag, Düsseldorf, 2000, 2. Auflage, ISBN 3-491-69109-5.

Einzelnachweise

  1. a b Helmut Birkhan: Kelten. Versuch einer Gesamtdarstellung ihrer Kultur. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1997, ISBN 3-7001-2609-3, S. 575.
  2. H. d'Arbois de Jubainville: Cours de littérature celtique. Paris 1884-1902, S. 101 f.
  3. Ingeborg Clarus: Keltische Mythen. Der Mensch und seine Anderswelt. Walter Verlag 1991, ppb-Ausgabe Patmos Verlag, Düsseldorf, 2000, 2. Auflage, ISBN 3-491-69109-5, S. 91.
  4. Helmut Birkhan: Kelten. Versuch einer Gesamtdarstellung ihrer Kultur. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1997, ISBN 3-7001-2609-3, S. 794.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Crom Cruach — or Cromm Crúaich (Classical Irish/Gaelic pronunciation /ˈkɾˠɔmˠ ˈkɾˠuəç/), also known as Cenn Cruach /ˈkʲɛnˠ: ˈkɾˠuəxˠ/ or Cenncroithi /ˈkʲɛnˠ: ˈkɾˠoθʲɨ/, was a deity in pre Christian Ireland, reputedly propitiated with human sacrifice, whose… …   Wikipedia

  • Crom Cruach — Crom Cruach, le Serpent Cornu, aussi connu sous les noms de Cromm Crúaich, Cenn Cruach ou encore Cenncroithi, est une entité de la mythologie celtique irlandaise. Adoré sous forme d idole dorée entouré de douze pierres, réputé pour ses sacrifices …   Wikipédia en Français

  • A Stroke of Midnight — infobox Book | name = A Stroke of Midnight orig title = translator = image caption = Bantam 2006 paperback author = Laurell K. Hamilton cover artist = country = United States language = English series = Merry Gentry genre = Horror, Erotica,… …   Wikipedia

  • Seduced by Moonlight — infobox Book | name = Seduced by Moonlight orig title = translator = image caption = First edition cover author = Laurell K. Hamilton cover artist = country = United States language = English series = Merry Gentry genre = Horror, Erotic, Fantasy… …   Wikipedia

  • A Caress of Twilight — infobox Book | name = A Caress of Twilight orig title = translator = image caption = Bantam 2003 paperback cover author = Laurell K. Hamilton cover artist = country = United States language = English series = Merry Gentry genre = Horror, Erotica …   Wikipedia

  • A Kiss of Shadows — infobox Book | name = A Kiss of Shadows orig title = translator = image caption = Bantam 2001 paperback cover author = Laurell K. Hamilton cover artist = country = United States language = English series = Merry Gentry genre = Horror, Erotica,… …   Wikipedia

  • Mistral's Kiss —   …   Wikipedia

  • Merry Gentry — For other people of the same name, see Meredith Gentry (disambiguation). Merry Gentry is the title character of fantasy series by US writer Laurell K. Hamilton, best known for her previous series Anita Blake: Vampire Hunter. Since 2000, she has… …   Wikipedia

  • A Lick of Frost — infobox Book | name = A Lick of Frost orig title = translator = image caption = Ballantine 2007 Cover author = Laurell K. Hamilton cover artist = country = United States language = English series = Merry Gentry genre = Horror, Erotica, Fantasy… …   Wikipedia

  • Keltische Anderswelt — Die Anderswelt, auch Anderwelt, Andere Welt, Anderes Land ist in der keltischen Mythologie der auf einer anderen Ebene existente Wohnort verschiedener mythisch/mystischer Personen. Die Anderswelt ist in Hügeln, auf Inseln und am Grunde von Seen… …   Deutsch Wikipedia