Cuncacestre


Cuncacestre

Cuncacestre ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf einen Bischofssitz in der Stadt Chester-le-Street im County Durham, England. Es gehörte der Kirchenprovinz York an.

Titularbischöfe von Cuncacestre
Nr. Name Amt von bis
1 Hugh Lindsay Weihbischof in Hexham und Newcastle (Großbritannien) 13. Oktober 1969 12. Dezember 1974
2 Owen Francis Swindlehurst Weihbischof in Hexham und Newcastle (Großbritannien) 10. Juni 1977 28. August 1995
3 Alan Stephen Hopes Weihbischof in Westminster (Großbritannien) 4. Januar 2003

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bishop Hugh Lindsay — Hugh Lindsay is a bishop of the Roman Catholic Church in Great Britain.Hugh Lindsay was born in Newcastle upon Tyne on 20 June 1927. He was educated at St Cuthbert s Grammar School, Newcastle upon Tyne, and Ushaw College, Durham. After priestly… …   Wikipedia

  • Owen Swindlehurst — The Right Reverend Owen Francis Swindlehurst (10 May 1928 – 28 August 1995) was Auxiliary Bishop of the Roman Catholic Diocese of Hexham and Newcastle and Titular Bishop of Cuncacestre under Bishops Hugh Lindsay and Ambrose Griffiths from 1977… …   Wikipedia

  • Ambrose Griffiths — The Right Reverend  Ambrose Griffiths, O.S.B. Bishop of Hexham and Newcastle Province Liverpool Diocese Hexham and …   Wikipedia

  • Alan Hopes — Alan Stephen Hopes, is a Roman Catholic Bishop in Great Britain. He currently serves as Auxiliary Bishop of Westminster and titular Bishop of Cuncacestre . He was born in Oxford, England on 14 March 1944.He was educated at Oxford High School… …   Wikipedia

  • Alan Stephen Hopes — (* 14. März 1944 in Oxford, Großbritannien) ist römisch katholischer Weihbischof im Erzbistum Westminster. Leben Er ging auf die Oxford High School bis er 1956 nach London ging an die Enfield Grammar School. 1963 begann er seine Ausbildung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Cuthbert von Lindisfarne — Fresko des Heiligen Cuthbert in der Kathedrale von Durham Cuthbert von Lindisfarne ( * um 635 wohl bei Dunbar, Schottland; † 20. März 687 auf den Farne Inseln) war ein northumbrischer Mönch und Bischof von Lindisfarne. Er soll viele …   Deutsch Wikipedia

  • Hopes — Alan Stephen Hopes (* 14. März 1944 in Oxford) ist ein römisch katholischer Bischof in Großbritannien. Derzeit ist er Weihbischof im Erzbistum Westminster. Er ging auf die Oxford High School bis er 1956 nach London ging an die Enfield Grammar… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugh Lindsay — (* 20. Juni 1927 in Newcastle upon Tyne, England; † 19. Januar 2009 in Grange over Sands, Cumbria) war römisch katholischer Bischof des Bistums Hexham und Newcastle. Leben Hugh Lindsay studierte zunächst am Ushaw College, wurde aber zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • Eardulf von Lindisfarne — († 899) war von 854 bis 899 ein angelsächsischer Bischof von Lindisfarne. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Quellen 3 Weblinks 4 Einzelnachweis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.