Dawid Nowak

Dawid Nowak



Dawid Nowak
Spielerinformationen
Geburtstag 30. November 1984
Geburtsort HrubieszówPolen
Größe 178 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
bis 2003 Unia Hrubieszów, UKS SMS Łódź
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2004
2004–2005
2005–2006
2006–
Zdrój Ciechocinek
Toruński KP
Zdrój Ciechocinek
GKS Bełchatów
- (-)
- (-)
- (-)
62 (18)
Nationalmannschaft2
2008– Polen 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Juni 2009
2 Stand: 25. Juni 2009

Dawid Nowak (* 30. November 1984 in Hrubieszów (Grubeschow, deutsch), Polen) ist ein polnischer Fußballspieler.

Vereinskarriere

Dawid Nowak spielte in seiner Jugend bei Unia Hrubieszów und später bei UKS SMS Łódź. 2003 wurde er vom Viertligisten Zdrój Ciechocinek verpflichtet. Von 2004 bis 2006 spielte er in der dritten polnischen Liga für den Toruński KP und von 2005 bis 2006 für den ebenfalls in die dritte Liga aufgestiegenen Zdrój Ciechocinek. 2006 wurde er vom polnischen Erstligisten GKS Bełchatów verpflichtet. Hier ist er Stammspieler und einer der erfolgreichsten Stürmer der polnischen Ekstraklasa.

Nationalmannschaft

In der polnischen Nationalmannschaft debütierte er am 2. Februar 2008 beim 1:0-Sieg gegen Finnland.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Dawid Nowak — Personal information Full name Dawid Nowak Date of birth November 30, 1984 (198 …   Wikipedia

  • Dawid Nowak — Dawid Nowak, né le 30 novembre 1984 à Hrubieszów, est un footballeur polonais. Il joue actuellement au GKS Bełchatów. Carrière 2005 : Zdrój Ciechocinek 2006   …   Wikipédia en Français

  • Nowak — ist ein Familienname polnischer bzw. sorbischer Herkunft und bedeutet übersetzt so viel wie „Der Neue“. Bekannte Namensträger sind: Andreas Nowak (* 1982), deutscher Musiker (Silbermond) Anna Nowak (* 1966), polnische Schauspielerin Bruno Nowak… …   Deutsch Wikipedia

  • GKS Belchatow — GKS Bełchatów Voller Name Górniczy Klub Sportowy Bełchatów Gegründet 1977 Vereinsfarben Grün Schwarz Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • King's Cup 2010 — Infobox compétition sportive King s Cup 2010 Sport Football Édition 40e Lieu …   Wikipédia en Français

  • Polnische Fußballnationalmannschaft — Polen Polska Spitzname(n) Biało Czerwoni (die Weiß Roten) Verband Polski Związek Piłki Nożnej Konföderation UEFA Technischer Sponsor …   Deutsch Wikipedia

  • GKS Bełchatów — Voller Name Górniczy Klub Sportowy Bełchatów Gegründet 1977 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • UKS SMS Łódź — Football club infobox clubname = UKS SMS Łódź fullname = Uczniowski Klub Sportowy Szkoła Mistrzostwa Sportowego w Łodzi nickname = | founded = 1999 ground = Łódź, Poland capacity = 2000 chairman = manager = league = III Liga Gr.I season =… …   Wikipedia

  • Championnat de Pologne de football 2008-2009 — Infobox compétition sportive Ekstraklasa 2008 2009 Généralités Sport Football …   Wikipédia en Français

  • Championnat de Pologne de football 2009-2010 — Infobox compétition sportive Ekstraklasa 2009 2010 Généralités Sport Football …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»