Deimachos (Vater der Enarete)


Deimachos (Vater der Enarete)

Deimachos (griechisch Δηίμαχος) ist in der griechischen Mythologie der Vater der Enarete und somit Schwiegervater des Aiolos. Seine sieben Enkelsöhne sind Sisyphos, Kretheus, Athamas, Salmoneus, Deion, Magnes, Perieres und Makareus, seine fünf Enkeltöchter sind Kanake, Alkyone, Peisidike, Kalyke und Perimele[1]

Literatur

Nachweise

  1. Bibliotheke des Apollodor 1, 7, 3.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deimachos — (griechisch Δηίμαχος) ist in der griechischen Mythologie: Deimachos (Sohn des Neleus), von Herakles getötet Deimachos (Vater der Enarete), Schwiegervater des Aiolos Deimachos (Thessaler), seine Söhne begleiten Herakles auf dem Zug gegen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Aeolos (Stammvater) — Aiolos (altgriechisch Αἴολος, lateinische Schreibweise: Aeolus, ältere deutsche Äolus) ist in der griechischen Mythologie der Name des Sohnes von Hellen und der Nymphe Orseis, der Stammvater der Aioler. Seine Geschwister sind Doros und Xuthos.… …   Deutsch Wikipedia

  • Aiolos (Stammvater) — Aiolos oder Äolus (griechisch Αἴολος, latein Aeolus) ist in der griechischen Mythologie der Name des Sohnes von Hellen und der Nymphe Orseis, der Stammvater der Aioler. Seine Geschwister sind Doros und Xuthos. Als sein Vater Hellen sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Eleuther — Festungsmauer der Stadt Eleutherai, als deren sagenhafter Gründer Eleuther gilt. Eleuther (griechisch Ἐλευθήρ „Eleuthér“ = Befreier) war in der griechischen Mythologie König der Stadt Eleutherai und gilt als Namensgeber der Stadt Eleutherai… …   Deutsch Wikipedia