Der Tod im Sattel

Der Tod im Sattel
Filmdaten
Deutscher Titel Der Tod im Sattel
Originaltitel Smrt v sedle
Produktionsland ČSR
Originalsprache Tschechisch
Erscheinungsjahr 1958
Länge 84 Minuten
Stab
Regie Jindřich Polák
Drehbuch Jindřich Polák
Jiří Cirkl
Produktion Oldřich Bosák
Musik Evžen Illín
Kamera Rudolf Milič
Besetzung
  • Rudolf Jelínek: Tomáš
  • Eduard Dubský: Kosina
  • Radovan Lukavský: Tierarzt Křepelka
  • Jiří Sovák: Mikota
  • Jana Kasanová: Věra Mikota
  • Miloš Vavruška: Herr Ober Vaniček
  • Martin Růžek: Oberst Hejzlar
  • Jan Přeučil: Franta
  • Miloš Nesvadba: Ríša
  • Josef Beyvl: Sulc

Der Tod im Sattel ist ein tschechischer Jugendfilm mit Elementen eines Western, der von Jindřich Polák 1958 inszeniert wurde. Er wurde am 23. Oktober 1959 in den Kinos der DDR erstmals im deutschen Sprachraum gezeigt. In der Tschechoslowakei war er schon im März dieses Jahres zu sehen.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Der junge Lehrling Tomáš ist ein glühender Anhänger von Wildwest-Romanen. Im wirklichen Leben arbeitet er mit einigen Alterskollegen auf einer Pferdefarm als Trainer und Nachwuchsjockey. Er ist in die Tochter des Pferdetrainers verliebt. In seinen Fantasien aber ist er „Beaver Kid“ und besteht gefährliche Abenteuer, in denen er auch die Tochter rettet; er geht völlig in dieser Scheinwelt auf und damit seiner Umwelt auf die Nerven. Um Tomáš in die Realität zurückzuholen, inszenieren seine Kollegen einen Überfall auf ihren Zahlmeister, der jedoch tragisch endet, als dieser tatsächlich stirbt. Sie alle enden tragisch mit ein bisschen Geld in tiefem Wasser.

Kritik

„Jugendfilm gegen erlogene Abenteuer und falsche Idole aus dem Groschenheft-Milieu. Ethisch von Wert, künstlerisch schwach.“

Lexikon des Internationalen Films[1]

Bemerkungen

Als Werbeunterstützung erschien die Filmbroschüre als Progress-Filmprogramm 101 (1959). Der Film ist in seinem Herstellungsland auf DVD erschienen.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der Tod im Sattel im Lexikon des Internationalen Films
  2. DVD des Films

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Der Schatz im Silbersee (1962) — Der Schatz im Silbersee ist ein Kinofilm nach Motiven des gleichnamigen Buches von Karl May. Die Uraufführung erfolgte am 12. Dezember 1962 im Universum Kino in Stuttgart. Filmdaten Deutscher Titel: Der Schatz im Silbersee Produktionsland:… …   Deutsch Wikipedia

  • Tod (Scheibenwelt) — Die folgende Liste enthält eine Aufzählung von häufig wiederkehrenden Personen und Schauplätzen der Scheibenwelt Romane von Terry Pratchett. Inhaltsverzeichnis 1 Orte und Schauplätze 1.1 Ankh Morpork 1.1.1 Einwohner 1.1.2 Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schatz im Silbersee (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Der Schatz im Silbersee Originaltitel Der Schatz im Silbersee, Blago u srebnom jezeru, Le tresor du lac d’argent …   Deutsch Wikipedia

  • Der dritte Prinz — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Illusionist — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Filmkritiken ergänzen und Inhaltsangabe vervollständigen (vgl. WP:Film#Kritiken) Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Der Katzenprinz — Filmdaten Originaltitel Der Katzenprinz Produktionsland DDR ČSSR …   Deutsch Wikipedia

  • Figuren und Schauplätze der Scheibenwelt-Romane — Die folgende Liste enthält eine Aufzählung von häufig wiederkehrenden Personen und Schauplätzen der Scheibenwelt Romane von Terry Pratchett. Inhaltsverzeichnis 1 Orte und Schauplätze 1.1 Ankh Morpork 1.1.1 Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Inhalt und Interpretation der unendlichen Geschichte — Dies ist eine ausführliche Inhaltsangabe mit Interpretation des Romans Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Das Werk ist ein zugleich märchenhafter, phantastischer und romantischer Bildungsroman[1] und gehört inzwischen zu den neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Episoden von JAG — Diese Liste der Episoden von JAG – Im Auftrag der Ehre enthält alle Episoden der US amerikanischen Fernsehserie JAG – Im Auftrag der Ehre in der Reihenfolge ihrer Erstausstrahlung. Zwischen 1995 und 2005 entstanden in 10 Staffeln insgesamt 227… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm der Eroberer — Wilhelm I. von England (Teppich von Bayeux) Kathedrale von Rouen Wilhelm der Eroberer, französisch Guillaume le Conquérant, englisch William the Conqueror (* 1027/28 in Falaise …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»