Der rosarote Schmierfink


Der rosarote Schmierfink
Filmdaten
Deutscher Titel Der rosarote Schmierfink
Originaltitel The Pink Phink
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1964
Länge 7 Minuten
Stab
Regie Friz Freleng
Drehbuch John W. Dunne
Produktion Friz Freleng,
David H. DePatie
für DePatie-Freleng Enterprises
Musik William Lava,
Henry Mancini
Schnitt Lee Gunther

Der rosarote Schmierfink ist ein US-amerikanischer animierter Kurzfilm von Friz Freleng aus dem Jahr 1964.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Ein weißer Mann streicht eine Wand mit blauer Farbe. Der rosarote Panther erscheint und streicht die Wand unbemerkt in Rosa um. Der Mann versucht, nicht nur Wände, sondern auch Säulen, Treppen und ganze Zimmer blau zu streichen, doch schlagen seine Versuche fehl, da der Panther durch verschiedene Tricks stets schneller und unbemerkt alles in Rosa einfärbt. Zunächst vermutet der Mann im Täter eine Maus, später eine große Maus und erwischt schließlich den Panther beim Farbeimertragen. Er verfolgt ihn mit einer Schrotflinte, die der Panther jedoch mit rosa Farbe füllen kann. So wird schließlich sogar das Äußere des Hauses rosa beschossen und schließlich vollständig eingefärbt.

Der Mann sammelt schließlich sämtliche Eimer mit rosa Farbe ein und vergräbt sie unweit des Hauses. Die Blumen und Bäume, die nun entstehen, sind sämtlich rosa gefärbt und sogar die Sonne nimmt diese Farbe an. Am Ende streicht der Panther den Mann rosa, nimmt seine Sachen und zieht in die Villa ein. Der Mann reagiert wütend.

Produktion

Der rosarote Schmierfink war der erste Kurztrickfilm der Serie Der rosarote Panther, die als Reaktion auf den populären Trickvorspann des 1963 in die Kino gekommenen Spielfilms Der rosarote Panther entwickelt wurde. Der rosarote Schmierfink kam am 18. Dezember 1964 in die Kinos.

Es war der erste im Kino angelaufene Trickfilm des neugegründeten Trickfilmstudios DePatie-Freleng Enterprises, die Friz Freleng nach seinem Weggang bei Warner Bros. gegründet hatte.

Auszeichnungen

Der rosarote Schmierfink gewann 1965 den Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“.

Deutsche Fassung

In der Fassung für das deutsche Fernsehen wird die Handlung von gereimten Kommentaren aus dem Off ergänzt. Die von Eberhard Storeck verfassten Verse werden gesprochen von Gert Günther Hoffmann.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der rosarote Panther bei fernsehserien.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der rosarote Panther (Fernsehserie) — Deutsches Filmlogo (2006) englisches Pink Panther Logo …   Deutsch Wikipedia

  • Friz Freleng — Isadore “Friz” Freleng (* 21. August 1906 in Kansas City; † 26. Mai 1995) war ein US amerikanischer Cartoonist und Filmproduzent. Er wurde fünfmal für den Oscar nominiert und gewann viermal, u. a. 1958 mit Knighty Knight Bugs, einem Bugs Bunny… …   Deutsch Wikipedia

  • Mirisch Corporation — war eine US amerikanische Filmproduktionsfirma. Gegründet wurde das Unternehmen Ende der 1950er Jahre von den Brüdern Walter Mirisch, Harold Mirisch und Marvin Mirisch. Vor der Gründung ihrer eigenständigen Produktionsfirma im August 1957 waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscarverleihung 1965 — Die Oscarverleihung 1965 fand am 5. April 1965 im Santa Monica Civic Auditorium in Santa Monica statt. Es waren die 37th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Alle Filme — Dies ist die Liste aller Filme, die einen Oscar gewonnen haben. Die Liste enthält die Filme bis und mit der 83. Oscar Verleihung vom 27. Februar 2011. Inhaltsverzeichnis 1 Liste der Filme 2 Anmerkungen 3 Statistik 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Bester animierter Kurzfilm — Seit 1932 werden in dieser Kategorie Oscars an Kurzfilme vergeben, die mittels Animationstechnik geschaffen wurden. Über Jahrzehnte waren Zeichentrickfilme die Hauptvertreter dieses Genres, bis in den letzten Jahren durch Innovationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Animierter Kurzfilm — Seit 1932 werden in dieser Kategorie Oscars an Kurzfilme vergeben, die mittels Animationstechnik geschaffen wurden. Über Jahrzehnte waren Zeichentrickfilme die Hauptvertreter dieses Genres, bis in den letzten Jahren durch Innovationen in… …   Deutsch Wikipedia