Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2009


Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2009

Biathlon Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2009 Logo DSV.svg

Männer Frauen
Sieger
Einzel Andreas Birnbacher Kathrin Hitzer
Staffel Bayern Bayern
Massenstart Andreas Birnbacher Magdalena Neuner
Sprint Christoph Stephan Kati Wilhelm
Verfolgung Andreas Birnbacher Kati Wilhelm
Pokalwertung Andreas Birnbacher Kati Wilhelm
<<< 2008 2010 >>>

Die Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2009 wurden vom 11. bis 20. September 2009 in Ruhpolding und Altenberg im Auftrag des Deutschen Skiverbandes (DSV) ausgetragen. Die Rennen fanden in der Chiemgau-Arena (Ruhpolding) und in der Sparkassen-Arena Osterzgebirge (Altenberg) statt. Titelverteidiger in der Pokalwertung waren Andreas Birnbacher und Simone Hauswald.

Inhaltsverzeichnis

Austragungsorte und Rennen

Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2009 (Deutschland)
Altenberg
Altenberg
Ruhpolding
Ruhpolding
Austragungsorte

DeutschlandDeutschland Ruhpolding:

  • 11. September: Einzel, 15 km (Frauen) und 20 km (Männer).
  • 12. September: Staffel, 3 x 6 km (Frauen) und 3 x 7,5 km (Männer).
  • 13. September: Massenstart, 12,5 km (Frauen) und 15 km (Männer).

DeutschlandDeutschland Altenberg:

  • 19. September: Sprint, 7,5 km (Frauen) und 10 km (Männer).
  • 20. September: Verfolgung, 10 km (Frauen) und 12,5 km (Männer).

Pokalwertung

Für jedes der insgesamt fünf Rennen wurden ähnlich wie beim Weltcup Punkte vergeben, die als Summe in eine separate Pokalwertung einflossen. Bei den Männern kamen die ersten 25 Plätze pro Disziplin in die Wertung, bei den Frauen die ersten acht Plätze. Teilnehmer, die als Gäste (aus dem Ausland) an den Start gingen, wurden nicht berücksichtigt.

Punkteverteilung Männer Frauen
Platzierung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 1 2 3 4 5 6 7 8
Punkte 30 26 24 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 13 9 7 5 4 3 2 1

Die Pokalwertung gewannen Andreas Birnbacher bei den Männern und Kati Wilhelm bei den Frauen.

Sonstige Starter

Neben den deutschen Teilnehmern waren auch Sportler aus dem Ausland startberechtigt. Deren Platzierungen wurden nicht in die offizielle nationale Wertung übernommen.

Land Männer Frauen
BelgienBelgien Belgien Thierry Langer
China VolksrepublikChina China Zhang Chengye Song Chaoqing
Wang Chunli
Kong Yingchao
Liu Yuanyuan
Liu Xianying
Dong Xue
KanadaKanada Kanada Matthew Neumann
NiederlandeNiederlande Niederlande Herbert Cool
Maximilian Götzinger
OsterreichÖsterreich Österreich Albert Herzog
Daniel Mesotitsch
Martin Mesotitsch
Alexander Nuss
Andreas Schwabl
Christoph Sumann
Kerstin Muschet
Romana Schrempf
Iris Waldhuber
SlowakeiSlowakei Slowakei Tomas Hasilla
Pavol Hurajt
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Simon Allanson
Pete Beyer
Paul Birmingham
Robert Chudley
Clemens Freund
Kevin Kane
Marcel Laponder
Ben Wooley
Emma Fowler
Amanda Lightfoot
Alanda Scott
Olwen Thorn
Adele Walker
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Lowell Bailey
Tim Burke
Jeremy Teela
BethAnn Chamberlain
Lanny Barnes
Tracy Barnes

Die Kanadierin Megan Tandy war gemeldet, startete jedoch nicht.

Männer

Einzel (20 km)

Platz Sportler Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Andreas Birnbacher SC Schleching Bayern 1+0+1+0 53:05,7
2 Daniel Mesotitsch (Österreich) 1+0+1+1 +43,1
3 Christoph Knie VfL Bad Berleburg Westfalen 1+1+0+1 +2:14,3
4 Simon Schempp SZ Uhingen Baden-Württemberg 0+1+1+1 +2:42,0
5 Alexander Wolf WSV Oberhof 05 Thüringen 2+1+0+1 +2:53,9
6 Daniel Böhm SC Buntenbock Niedersachsen 0+1+1+1 +3:28,9
7 Erik Lesser SV Frankenhain Thüringen 0+0+0+0 +3:47,2
8 Manuel Müller SC Oberstdorf Bayern 1+0+1+1 +3:56,8
9 Michael Rösch SSV Altenberg Sachsen 1+4+1+1 +4:14,7
10 Pavol Hurajt (Slowakei) 0+1+1+1 +4:33,9
11 Christoph Sumann (Österreich) 3+1+2+0 +5:55,7
12 Tobias Reiter ASV Oberwössen Bayern 1+1+3+2 +6:44,7
13 Daniel Graf TSV Siegsdorf Bayern 1+1+5+0 +6:48,8
14 Sebastian Berthold WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 1+0+1+0 +6:51,6
15 Christoph Stephan WSV Oberhof 05 Thüringen 0+3+1+2 +7:02,4
16 Tom Barth TuS Dippoldiswalde Sachsen 0+1+0+0 +7:51,5
17 Robin Kiel SV Frankenhain Thüringen 2+1+1+1 +8:06,9
18 Arnd Peiffer WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 2+1+2+1 +8:37,2
19 Zhang Chengye (China) 1+1+0+2 +8:52,0
20 Christian Georgi WSV Oberhof 05 Thüringen 1+1+1+1 +8:55,9
21 Norbert Schiller WSV Eppenschlag Bayern 0+1+1+1 +8:59,9
22 Felix Schuster Elterleiner SV Sachsen 2+2+2+1 +9:17,1
23 Steven Kirchner WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 0+0+0+2 +9:22,4
24 Benjamin Thym WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 1+2+1+2 +9:25,6
25 Johannes Kühn WSV Reit im Winkl Bayern 1+1+1+2 +9:45,0
26 Michael Willeitner SK Berchtesgaden Bayern 0+4+2+0 +10:11,1
27 Carsten Pump SSV Altenberg Sachsen 1+1+3+4 +10:22,6
28 Benedikt Doll SZ Breitnau Baden-Württemberg 1+1+1+4 +11:09,7
29 Fabian Bekelaer SV Bayerisch Eisenstein Bayern 0+0+2+1 +11:10,4
30 Kevin Kane (Vereinigtes Königreich) 1+1+0+3 +11:11,9
31 Quirin Gehmacher SC Bergen Bayern 2+3+0+1 +11:43,5
32 Maximilian Götzinger (Niederlande) 0+1+2+0 +12:01,7
33 Florian Sachenbacher WSV Reit im Winkl Bayern 1+0+3+1 +12:03,8
34 Tobias Bauer WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 3+1+0+1 +12:10,6
35 Peter Hoffmann SSV Altenberg Sachsen 2+0+2+2 +12:28,6
36 Pete Beyer (Vereinigtes Königreich) 0+0+0+2 +13:33,6
37 Marcel Laponder (Vereinigtes Königreich) 2+1+0+3 +13:43,4
38 Tomas Hasila (Slowakei) 3+3+1+1 +14:05,5
39 Robin Belau SV Frankenhain Thüringen 2+1+0+2 +14:10,0
40 Matthias Bischl SV Söchering Bayern 3+1+4+1 +14:32,6
41 Florian Baumgartner SC Ruhpolding Bayern 2+1+2+2 +14:43,8
42 Christopher Köditz Großbreitenbacher SV Thüringen 3+2+3+0 +14:46,6
43 Marian Quandt WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1+1+1 +15:02,6
44 Markus Jäger SC Steinbach-Hallenberg Thüringen 2+1+3+2 +15:40,8
45 Hannes Schandl SC Wallgau Bayern 2+1+2+2 +16:41,0
46 Ben Wooley (Vereinigtes Königreich) 2+2+1+2 +21:02,3
47 Paul Birmingham (Vereinigtes Königreich) 3+0+3+0 +21:47,9
48 Sebastian Schroetter WSV Skadi Bodenmais Bayern 2+2+4+2 +22:26,3

Von 54 gemeldeten Athleten traten 52 an. Nicht am Start waren Robert Chudley (Vereinigtes Königreich) und Matthias Albrecht (WSV Oberhof 05). Aufgeben mussten Thierry Langer (Belgien), Herbert Cool (Niederlande) und Simon Allanson (Vereinigtes Königreich). Disqualifiziert wurde Robin Irion (SC Schönwald). Im Starterfeld liefen insgesamt 14 Athleten aus dem Ausland außerhalb der Konkurrenz.

Staffel (3 x 7,5 km)

Platz Staffel / Sportler Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 BSV I 1+8 58:04,2
Daniel Graf TSV Siegsdorf Bayern 1+3 19:31,2
Tobias Reiter ASV Oberwössen Bayern 0+3 19:38,7
Andreas Birnbacher SC Schleching Bayern 0+2 18:54,3
2 SVSA I 0+6 +1:35,3
Michael Rösch SSV Altenberg Sachsen 0+1 18:30,2
Sebastian Berthold WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 0+0 20:41,2
Carsten Pump SSV Altenberg Sachsen 0+5 20:28,0
3 SBW 0+4 +3:01,5
Simon Schempp SZ Uhingen Baden-Württemberg 0+1 18:30,5
Robin Irion SC Schönwald Baden-Württemberg 0+3 22:10,4
Benedikt Doll SZ Breitnau Baden-Württemberg 0+0 20:24,7
4 Österreich I 2+11 +3:26,5
Daniel Mesotitsch (Österreich) 0+3 18:46,9
Christoph Sumann (Österreich) 1+5 20:54,1
Martin Mesotitsch (Österreich) 1+3 21:49,7
5 BSV II 0+12 +3:32,2
Manuel Müller SC Oberstdorf Bayern 0+2 19:57,6
Norbert Schiller WSV Eppenschlag Bayern 0+6 20:31,9
Michael Willeitner SK Berchtesgaden Bayern 0+4 21:06,7
6 TSV I 4+12 +3:46,5
Erik Lesser SV Frankenhain Thüringen 0+2 19:59,2
Alexander Wolf WSV Oberhof 05 Thüringen 1+4 19:49,3
Christoph Stephan WSV Oberhof 05 Thüringen 3+6 22:02,0
7 TSV II 1+10 +3:51,2
Benjamin Thym WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 1+5 20:41,0
Christian Georgi WSV Oberhof 05 Thüringen 0+0 21:26,2
Robin Kiel SV Frankenhain Thüringen 0+5 19:48,0
8 BSV IV 1+9 +4:22,5
Matthias Bischl SV Söchering Bayern 1+5 20:41,7
Florian Baumgartner SC Ruhpolding Bayern 0+1 20:38,3
Florian Sachenbacher WSV Reit im Winkl Bayern 0+3 21:06,6
9 USA 7+15 +6:03,1
Lowell Bailey (USA) 1+4 19:53,5
Tim Burke (USA) 2+5 22:14,4
Jeremy Teela (USA) 4+6 21:59,2
10 SVSA II 2+10 +6:30,7
Peter Hoffmann SSV Altenberg Sachsen 0+4 22:00,2
Felix Schuster Elterleiner SV Sachsen 2+6 21:56,1
Tom Barth TuS Dippoldiswalde Sachsen 0+0 20:38,5
11 Österreich II 4+9 +7:16,1
Andreas Schwabl (Österreich) 0+1 20:42,9
Alexander Nuss (Österreich) 4+6 23:39,5
Albert Herzog (Österreich) 0+2 20:57,8
12 TSV III 1+9 +7:30,9
Tobias Bauer WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 0+1 21:30,2
Steven Kirchner WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 0+4 21:27,3
Christopher Köditz Großbreitenbacher SV Thüringen 1+4 22:37,5
13 Vereinigtes Königreich II 1+10 +10:18,1
Marcel Laponder (Vereinigtes Königreich) 0+3 20:58,6
Paul Birmingham (Vereinigtes Königreich) 0+2 23:30,0
Robert Chudley (Vereinigtes Königreich) 1+5 23:53,5
14 Vereinigtes Königreich I 4+16 +10:55,7
Simon Allanson (Vereinigtes Königreich) 2+6 22:25,0
Pete Beyer (Vereinigtes Königreich) 0+5 22:36,7
Kevin Kane (Vereinigtes Königreich) 2+5 23:58,1

Von 15 gemeldeten Staffeln traten 14 an. Nicht am Start war die Staffel TSV/Vereinigtes Königreich mit Marian Quandt. Aufgeben mussten die Staffeln BSV III mit Quirin Gehmacher und Johannes Kühn sowie WSV/Niederlande mit Christoph Knie und Maximilian Götzinger. Disqualifiziert wurde die Staffel TSV IV mit Robin Belau, Denny Andritzke und Markus Jäger. Im Starterfeld liefen insgesamt fünf Staffeln aus dem Ausland außerhalb der Konkurrenz.

Massenstart (15 km)

Platz Sportler Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Andreas Birnbacher SC Schleching Bayern 0+2+0+0 37:47,7
2 Christoph Stephan WSV Oberhof 05 Thüringen 0+2+0+0 +27,3
3 Simon Schempp SZ Uhingen Baden-Württemberg 0+2+0+1 +27,7
4 Christoph Knie VfL Bad Berleburg Westfalen 1+1+1+2 +1:15,2
5 Arnd Peiffer WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1+1+0 +1:40,3
6 Daniel Mesotitsch (Österreich) 0+0+1+2 +1:42,7
7 Michael Rösch SSV Altenberg Sachsen 1+1+4+1 +1:52,2
8 Daniel Graf TSV Siegsdorf Bayern 3+1+2+0 +1:53,0
9 Alexander Wolf WSV Oberhof 05 Thüringen 1+0+2+2 +2:14,2
10 Erik Lesser SV Frankenhain Thüringen 1+0+1+0 +2:45,0
11 Robin Kiel SV Frankenhain Thüringen 1+1+2+3 +2:54,4
12 Matthias Bischl SV Söchering Bayern 2+3+1+0 +3:10,3
13 Carsten Pump SSV Altenberg Sachsen 0+2+2+1 +3:19,0
14 Norbert Schiller WSV Eppenschlag Bayern 2+3+1+1 +3:34,2
15 Michael Willeitner SK Berchtesgaden Bayern 1+1+0+2 +3:40,2
16 Christoph Sumann (Österreich) 1+0+1+2 +3:56,7
17 Martin Mesotitsch (Österreich) 0+2+3+2 +3:57,3
18 Benedikt Doll SZ Breitnau Baden-Württemberg 2+1+2+0 +4:01,3
19 Johannes Kühn WSV Reit im Winkl Bayern 2+2+2+1 +4:02,5
20 Felix Schuster Elterleiner SV Sachsen 0+1+3+1 +4:21,0
21 Benjamin Thym WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 3+2+0+1 +4:24,3
22 Zhang Chengye (China) 0+0+2+2 +4:27,8
23 Pavol Hurajt (Slowakei) 1+2+1+1 +4:35,7
24 Alexander Nuss (Österreich) 1+1+3+1 +4:38,0
25 Sebastian Berthold WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 1+2+0+0 +5:00,1
26 Marcel Laponder (Vereinigtes Königreich) 1+0+2+1 +5:01,7
27 Christian Georgi WSV Oberhof 05 Thüringen 1+2+2+0 +5:12,2
28 Tobias Bauer WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 0+2+0+1 +5:22,2
29 Peter Hoffmann SSV Altenberg Sachsen 1+1+0+2 +5:33,4
30 Kevin Kane (Vereinigtes Königreich) 1+0+1+3 +5:33,5
31 Manuel Müller SC Oberstdorf Bayern 3+2+3+1 +5:44,7
32 Florian Baumgartner SC Ruhpolding Bayern 1+4+1+0 +5:49,9
33 Christopher Köditz Großbreitenbacher SV Thüringen 1+0+2+1 +6:00,9
34 Simon Allanson (Vereinigtes Königreich) 2+1+2+0 +6:22,2
35 Daniel Böhm SC Buntenbock Niedersachsen 3+1+3+1 +6:31,6
36 Robin Belau SV Frankenhain Thüringen 0+0+3+1 +6:48,4
37 Quirin Gehmacher SC Bergen Bayern 1+3+2+1 +6:51,1
38 Andreas Schwabl (Österreich) 2+2+2+1 +7:16,0
39 Tomas Hasila (Slowakei) 1+0+2+2 +7:39,2
40 Robin Irion SC Schönwald Baden-Württemberg 2+0+2+3 +8:07,4
41 Steven Kirchner WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 2+2+1+1 +8:52,1
42 Tobias Reiter ASV Oberwössen Bayern 0+4+2+3 +9:01,3
43 Hannes Schandl SC Wallgau Bayern 1+1+4+3 +9:59,4
44 Steven Busch TSG Sehma Sachsen 1+0+2+3 +10:14,5
45 Thierry Langer (Belgien) 1+2+1+1 +11:18,9
46 Robert Chudley (Vereinigtes Königreich) 3+3+2+2 +11:56,3
47 Paul Birmingham (Vereinigtes Königreich) 1+3+4+0 +12:35,3
48 Florian Sachenbacher WSV Reit im Winkl Bayern 2+1+2+1 +13:11,3

Von 53 gemeldeten Athleten traten 48 an. Nicht am Start waren Marian Quandt (WSV Oberhof 05), Erik Lahl (WSV Oberhof 05), Robert Wick (SCM Zella-Mehlis), Maximilian Götzinger (Niederlande) und Pete Beyer (Vereinigtes Königreich).

Sprint (10 km)

Platz Sportler Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Christoph Stephan WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1 25:24,3
2 Carsten Pump SSV Altenberg Sachsen 2+1 +25,6
3 Andreas Birnbacher SC Schleching Bayern 3+2 +28,3
4 Arnd Peiffer WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+0 +40,7
5 Michael Rösch SSV Altenberg Sachsen 2+3 +42,8
6 Tobias Reiter ASV Oberwössen Bayern 0+2 +56,5
7 Alexander Wolf WSV Oberhof 05 Thüringen 0+2 +1:12,1
8 Christoph Knie VfL Bad Berleburg Westfalen 2+2 +1:26,6
9 Norbert Schiller WSV Eppenschlag Bayern 2+1 +1:31,6
10 Florian Graf WSV Eppenschlag Bayern 3+0 +1:33,6
11 Benedikt Doll SZ Breitnau Baden-Württemberg 1+1 +1:36,5
12 Erik Lesser SV Frankenhain Thüringen 0+2 +1:43,1
13 Johannes Kühn WSV Reit im Winkl Bayern 1+1 +1:48,6
14 Matthias Bischl SV Söchering Bayern 1+2 +1:57,9
15 Daniel Graf TSV Siegsdorf Bayern 1+2 +1:59,0
16 Daniel Böhm SC Buntenbock Niedersachsen 3+3 +2:08,5
17 Michael Willeitner SK Berchtesgaden Bayern 0+0 +2:14,0
18 Peter Hoffmann SSV Altenberg Sachsen 0+0 +2:16,4
19 Christian Georgi WSV Oberhof 05 Thüringen 1+0 +2:31,4
20 Manuel Müller SC Oberstdorf Bayern 0+2 +2:32,8
21 Robin Kiel SV Frankenhain Thüringen 2+3 +3:05,8
22 Matthew Neumann (Kanada) 1+3 +3:10,9
23 Sebastian Berthold WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 0+1 +3:23,6
24 Christopher Köditz Großbreitenbacher SV Thüringen 1+1 +3:37,1
25 Tobias Bauer WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 0+0 +4:06,9
26 Ludwig Fischer WSV Oberhof 05 Thüringen 3+0 +4:17,7
27 Robin Irion SC Schönwald Baden-Württemberg 1+2 +4:35,0
28 Tom Barth TuS Dippoldiswalde Sachsen 2+0 +5:11,9
29 Steven Kirchner WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 1+0 +6:13,6
30 Quirin Gehmacher SC Bergen Bayern 1+3 +6:15,0
31 Jonas Walther SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 1+2 +7:50,4
32 Charles Franzke SSV Altenberg Sachsen 2+4 +8:15,6
33 Denny Andritzke WSV Oberhof 05 Thüringen 4+2 +11:17,6

Verfolgung (12,5 km)

Platz Sportler Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Andreas Birnbacher SC Schleching Bayern 1+1+0+1 33:18,0
2 Carsten Pump SSV Altenberg Sachsen 1+0+1+1 +23,6
3 Christoph Knie VfL Bad Berleburg Westfalen 0+1+1+0 +2:14,1
4 Christoph Stephan WSV Oberhof 05 Thüringen 1+1+1+3 +2:50,8
5 Michael Rösch SSV Altenberg Sachsen 1+0+2+3 +2:52,1
6 Florian Graf WSV Eppenschlag Bayern 2+1+1+0 +3:07,1
7 Arnd Peiffer WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+0+2+2 +3:19,9
8 Norbert Schiller WSV Eppenschlag Bayern 1+1+0+1 +3:45,4
9 Tobias Reiter ASV Oberwössen Bayern 2+1+0+1 +4:02,8
10 Alexander Wolf WSV Oberhof 05 Thüringen 2+1+1+1 +4:11,8
11 Matthias Bischl SV Söchering Bayern 2+0+0+1 +4:25,1
12 Johannes Kühn WSV Reit im Winkl Bayern 0+1+2+1 +4:33,6
13 Erik Lesser SV Frankenhain Thüringen 1+2+1+3 +5:47,2
14 Daniel Böhm SC Buntenbock Niedersachsen 1+1+2+4 +5:57,7
15 Robin Kiel SV Frankenhain Thüringen 0+1+0+2 +6:00,3
16 Peter Hoffmann SSV Altenberg Sachsen 2+0+1+0 +6:28,5
17 Michael Willeitner SK Berchtesgaden Bayern 0+0+1+1 +7:19,4
18 Benedikt Doll SZ Breitnau Baden-Württemberg 1+1+4+2 +8:22,4
19 Christian Georgi WSV Oberhof 05 Thüringen 1+3+0+1 +9:39,7
20 Matthew Neumann (Kanada) 2+1+3+2 +9:39,8
21 Christopher Köditz Großbreitenbacher SV Thüringen 1+1+1+1 +10:07,8
22 Tom Barth TuS Dippoldiswalde Sachsen 0+0+2+0 +10:34,7
23 Robin Irion SC Schönwald Baden-Württemberg 2+0+2+3 +12:37,7
24 Quirin Gehmacher SC Bergen Bayern 1+0+1+2 +13:06,2
25 Ludwig Fischer WSV Oberhof 05 Thüringen 3+2+3+4 +15:01,6
26 Tobias Bauer WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 3+3+2+2 +16:42,9
27 Steven Kirchner WSV Scheibe-Alsbach Thüringen 0+1+2+1 +16:44,3

Von 31 gemeldeten Athleten traten 29 an. Nicht am Start waren Daniel Graf (TSV Siegsdorf) und Manuel Müller (SC Oberstdorf). Aufgeben mussten Sebastian Berthold (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal) und Denny Andritzke (WSV Oberhof 05).

Pokalwertung

Platz Sportler Verein Landesverband Rennen Summe
1 2 3 4 5
1 Andreas Birnbacher SC Schleching Bayern 30 30 30 24 30 144
2 Christoph Stephan WSV Oberhof 05 Thüringen 14 21 26 30 22 113
3 Michael Rösch SSV Altenberg Sachsen 18 26 20 21 21 106
4 Alexander Wolf WSV Oberhof 05 Thüringen 22 21 18 19 16 96
5 Carsten Pump SSV Altenberg Sachsen 3 26 14 26 26 95

Frauen

Einzel (15 km)

Platz Sportlerin Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Kathrin Hitzer SC Gosheim Baden-Württemberg 1+0+0+0 44:37,2
2 Martina Beck SC Mittenwald Bayern 0+0+0+2 +7,1
3 Simone Hauswald SC Gosheim Baden-Württemberg 1+1+0+1 +19,2
4 Kati Wilhelm SCM Zella-Mehlis Thüringen 1+1+0+1 +22,5
5 Magdalena Neuner SC Wallgau Bayern 1+1+1+0 +37,0
6 Andrea Henkel Großbreitenbacher SV Thüringen 1+1+0+1 +1:10,2
7 Tina Bachmann SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 1+2+1+1 +1:51,7
8 Sabrina Buchholz WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1+0+1 +1:54,8
9 Carolin Hennecke SC Willingen Hessen 2+1+0+0 +2:52,1
10 Juliane Döll WSV Oberhof 05 Thüringen 1+0+0+1 +2:53,2
11 Nicole Wötzel Elterleiner SV Sachsen 1+2+0+0 +3:45,1
12 Nadine Horchler SC Willingen Hessen 0+1+0+1 +3:49,8
13 Stefanie Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 1+0+1+1 +4:12,3
14 Franziska Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+0+1+0 +4:35,4
15 Karolin Horchler WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1+0+2 +5:06,1
16 Anne Preußler SSV Altenberg Sachsen 1+2+0+2 +5:59,0
17 Miriam Behringer SC Todtnau Baden-Württemberg 2+0+0+1 +6:34,4
18 Lisa Voigt WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1+0+1 +7:13,2
19 Anne Domeinski SCM Zella-Mehlis Thüringen 1+1+2+2 +7:48,1
20 Janin Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 2+1+2+2 +8:17,7
21 Marie-Christin Kloss WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 1+2+1+1 +8:33,2
22 Christina Maierhofer SC Bergen Bayern 1+1+1+0 +8:36,7
23 Maren Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 1+2+2+3 +9:01,4
24 Grit Otto SSV Altenberg Sachsen 1+0+2+0 +9:08,7
25 Jennifer Horn SV Frankenhain Thüringen 0+2+2+0 +9:12,2

Von 26 gemeldeten und gestarteten Athletinnen kamen 25 in die Wertung. Aufgeben musste Susann König (SSV Altenberg).

Staffel (3 x 6 km)

Platz Staffel / Sportlerin Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 BSV 0+2 49:21,9
Magdalena Neuner SC Wallgau Bayern 0+2 15:52,2
Martina Beck SC Mittenwald Bayern 0+0 15:49,6
Christina Maierhofer SC Bergen Bayern 0+0 17:40,1
2 TSV I 1+8 +6,3
Sabrina Buchholz WSV Oberhof 05 Thüringen 1+4 17:03,0
Andrea Henkel Großbreitenbacher SV Thüringen 0+2 16:08,8
Kati Wilhelm SCM Zella-Mehlis Thüringen 0+2 16:16,3
3 China I 0+9 +43,4
Wang Chunli (China) 0+4 16:46,6
Liu Xianying (China) 0+3 16:28,2
Dong Xue (China) 0+2 16:50,4
4 SVSA I 0+9 +1:16,7
Tina Bachmann SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 0+4 16:25,4
Nicole Wötzel Elterleiner SV Sachsen 0+2 17:05,7
Anne Preußler SSV Altenberg Sachsen 0+3 17:07,5
5 SBW 1+12 +2:05,5
Simone Hauswald SC Gosheim Baden-Württemberg 0+3 16:13,0
Kathrin Hitzer SC Gosheim Baden-Württemberg 0+6 17:02,0
Miriam Behringer SC Todtnau Baden-Württemberg 1+3 18:12,3
6 China II 0+7 +2:42,2
Song Chaoqing (China) 0+2 17:02,4
Liu Yuanyuan (China) 0+3 17:42,6
Kong Yingchao (China) 0+2 17:19,0
7 TSV II 0+8 +3:12,8
Anne Domeinski SCM Zella-Mehlis Thüringen 0+2 17:04,0
Juliane Döll WSV Oberhof 05 Thüringen 0+3 17:15,6
Jennifer Horn SV Frankenhain Thüringen 0+3 18:15,0
8 WSV/HSV 2+8 +3:49,0
Maren Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 2+3 18:37,6
Janin Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 0+4 17:55,1
Carolin Hennecke SC Willingen Hessen 0+1 16:38,1
9 NSV 0+10 +3:51,0
Stefanie Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+4 17:54,6
Franziska Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+4 17:35,5
Karolin Horchler WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+2 17:42,6
10 TSV/SVSA/HSV 0+4 +4:09,6
Lisa Voigt WSV Oberhof 05 Thüringen 0+0 17:05,2
Grit Otto SSV Altenberg Sachsen 0+3 19:29,1
Nadine Horchler SC Willingen Hessen 0+1 16:57,1
11 Vereinigtes Königreich 1+7 +6:22,2
Emma Fowler (Vereinigtes Königreich) 0+0 18:12,7
Alanda Scott (Vereinigtes Königreich) 1+3 19:14,8
Adele Walker (Vereinigtes Königreich) 0+4 18:16,5
12 Vereinigtes Königreich/Österreich 9+16 +13:38,9
Amanda Lightfoot (Vereinigtes Königreich) 1+4 19:46,0
Olwen Thorn (Vereinigtes Königreich) 3+6 22:19,7
Ramona Düringer (Österreich) 5+6 20:55,0

Von 14 gemeldeten Staffeln traten 13 an. Nicht am Start war die Staffel SVSA II mit Marie-Christin Kloss und Susann König. Disqualifiziert wurde die Staffel aus Österreich mit Iris Waldhuber, Kerstin Muschet und Romana Schrempf. Im Starterfeld liefen insgesamt fünf Staffeln aus dem Ausland außerhalb der Konkurrenz. Die nach Gesamtzeit drittplatzierte Staffel aus China wurde nicht offiziell gewertet.

Massenstart (12,5 km)

Platz Sportlerin Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Magdalena Neuner SC Wallgau Bayern 0+1+1+1 36:29,7
2 Liu Xianying (China) 0+0+0+1 +24,0
3 Kati Wilhelm SCM Zella-Mehlis Thüringen 0+0+0+1 +40,3
4 Wang Chunli (China) 0+1+1+1 +50,3
5 Tina Bachmann SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 1+0+2+1 +56,4
6 Simone Hauswald SC Gosheim Baden-Württemberg 1+0+3+1 +1:24,2
7 Carolin Hennecke SC Willingen Hessen 0+2+0+1 +1:30,4
8 Sabrina Buchholz WSV Oberhof 05 Thüringen 0+0+1+2 +1:30,7
9 Kong Yingchao (China) 0+0+1+0 +2:01,6
10 Andrea Henkel Großbreitenbacher SV Thüringen 1+2+1+0 +2:05,2
11 Dong Xue (China) 1+1+0+2 +2:32,0
12 Song Chaoqing (China) 0+0+2+1 +2:33,1
13 Nadine Horchler SC Willingen Hessen 1+1+0+1 +2:45,0
14 Juliane Döll WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1+0+1 +2:50,7
15 Janin Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 0+1+1+0 +3:02,7
16 Nicole Wötzel Elterleiner SV Sachsen 2+0+1+1 +3:20,0
17 Franziska Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1+1+1 +3:45,1
18 Kathrin Hitzer SC Gosheim Baden-Württemberg 4+0+1+0 +3:50,0
19 Karolin Horchler WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1+0+3 +3:51,2
20 Iris Waldhuber (Österreich) 0+0+1+0 +4:00,0
21 Stefanie Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 1+0+2+2 +4:18,9
22 Liu Yuanyuan (China) 1+2+3+3 +4:55,0
23 Maren Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 2+2+2+1 +4:56,9
24 Kerstin Muschet (Österreich) 2+1+1+2 +5:05,8
25 Anne Preußler SSV Altenberg Sachsen 1+1+3+1 +5:18,4
26 Lisa Voigt WSV Oberhof 05 Thüringen 2+0+1+0 +5:24,5
27 Christina Maierhofer SC Bergen Bayern 1+1+0+0 +5:36,5
28 Adele Walker (Vereinigtes Königreich) 3+0+0+1 +5:42,7
29 Anne Domeinski SCM Zella-Mehlis Thüringen 3+2+0+1 +5:43,8
30 Miriam Behringer SC Todtnau Baden-Württemberg 1+1+2+1 +5:43,9
31 Jennifer Horn SV Frankenhain Thüringen 2+1+2+0 +6:04,9
32 Romana Schrempf (Österreich) 2+1+3+3 +6:16,8
33 Emma Fowler (Vereinigtes Königreich) 1+0+3+1 +6:34,4
34 Amanda Lightfoot (Vereinigtes Königreich) 2+3+1+0 +7:51,4
35 Ramona Düringer (Österreich) 2+5+2+3 +9:44,0
36 Alanda Scott (Vereinigtes Königreich) 1+1+3+4 +10:21,3

Von 37 gemeldeten Athletinnen traten 36 an. Nicht am Start war Yu Shumei (China). Die nach Gesamtzeit zweit- und viertplatzierten Athletinnen aus China wurde nicht offiziell gewertet.

Sprint (7,5 km)

Platz Sportlerin Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Kati Wilhelm SCM Zella-Mehlis Thüringen 1+1 23:41,0
2 Simone Hauswald SC Gosheim Baden-Württemberg 1+3 +10,9
3 Stefanie Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1 +11,2
4 Sabrina Buchholz WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1 +13,4
5 Magdalena Neuner SC Wallgau Bayern 2+2 +16,6
6 Kathrin Hitzer SC Gosheim Baden-Württemberg 1+1 +24,5
7 Tina Bachmann SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 1+3 +28,5
8 Carolin Hennecke SC Willingen Hessen 2+1 +59,9
9 Franziska Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 1+0 +1:05,7
10 Susann König SSV Altenberg Sachsen 1+0 +1:10,2
11 Juliane Döll WSV Oberhof 05 Thüringen 1+0 +1:20,1
12 Karolin Horchler WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1 +1:22,3
13 Tracy Barnes (USA) 0+0 +1:23,3
14 Nicole Wötzel Elterleiner SV Sachsen 1+1 +1:23,4
15 Miriam Behringer SC Todtnau Baden-Württemberg 0+0 +1:28,9
16 Anne Domeinski SCM Zella-Mehlis Thüringen 0+2 +1:57,4
17 Maren Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 2+2 +2:20,6
18 Anne Preußler SSV Altenberg Sachsen 2+1 +2:22,9
19 Marie-Christin Kloss WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 1+1 +2:26,2
20 Nadine Horchler SC Willingen Hessen 2+1 +2:26,3
21 Lanny Barnes (USA) 1+0 +2:37,2
22 Christina Maierhofer SC Bergen Bayern 0+0 +2:43,2
23 Jennifer Horn SV Frankenhain Thüringen 1+2 +2:50,7
24 Lisa Voigt WSV Oberhof 05 Thüringen 2+1 +3:09,9
25 Janin Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 3+2 +3:31,1
26 Carolin Leunig WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 3+2 +4:20,9
27 Grit Otto SSV Altenberg Sachsen 0+1 +4:37,1
28 Nicola Memm WSV Oberhof 05 Thüringen 0+1 +4:45,2
29 BethAnn Chamberlain (USA) 2+3 +5:29,8
30 Anne Neururer SSV Altenberg Sachsen 2+3 +6:29,1
31 Anne Herklotz SSV Altenberg Sachsen 1+3 +6:52,0
32 Kristina Hochreiter SC Ruhpolding Bayern 1+2 +8:21,0

Von 37 gemeldeten Athletinnen traten 34 an. Nicht am Start waren Andrea Henkel (Großbreitenbacher SV), Martina Beck (SC Mittenwald) und Megan Tandy (Kanada). Aufgeben mussten Theres Dittrich (SG Stahl Schmiedeberg) und Cindy Philipp (SSV Altenberg).

Verfolgung (10 km)

Platz Sportlerin Verein Landesverband Schießfehler Zeit
1 Kati Wilhelm SCM Zella-Mehlis Thüringen 1+1+1+0 32:20,1
2 Tina Bachmann SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 0+1+0+2 +4,9
3 Simone Hauswald SC Gosheim Baden-Württemberg 1+0+2+2 +5,1
4 Kathrin Hitzer SC Gosheim Baden-Württemberg 1+1+0+0 +45,6
5 Magdalena Neuner SC Wallgau Bayern 0+2+2+2 +1:02,8
6 Stefanie Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+1+2+1 +1:56,2
7 Sabrina Buchholz WSV Oberhof 05 Thüringen 0+0+0+3 +2:33,9
8 Carolin Hennecke SC Willingen Hessen 1+2+1+0 +3:06,3
9 Karolin Horchler WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 1+0+1+0 +3:38,3
10 Franziska Hildebrand WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+0+1+2 +3:59,6
11 Nicole Wötzel Elterleiner SV Sachsen 0+0+1+1 +4:06,2
12 Tracy Barnes (USA) 1+0+2+0 +4:15,0
13 Lanny Barnes (USA) 0+0+1+1 +4:47,3
14 Juliane Döll WSV Oberhof 05 Thüringen 3+0+1+1 +4:48,5
15 Nadine Horchler SC Willingen Hessen 0+2+0+1 +4:55,1
16 Anne Preußler SSV Altenberg Sachsen 1+2+2+0 +4:55,2
17 Miriam Behringer SC Todtnau Baden-Württemberg 1+1+0+2 +5:12,4
18 Janin Hammerschmidt SK Winterberg Westfalen 1+1+0+1 +5:46,8
19 Anne Domeinski SCM Zella-Mehlis Thüringen 0+0+1+3 +5:55,6
20 Susann König SSV Altenberg Sachsen 1+3+2+1 +6:21,5
21 Jennifer Horn SV Frankenhain Thüringen 2+1+0+0 +6:42,2
22 Christina Maierhofer SC Bergen Bayern 0+0+2+0 +7:45,4
23 Carolin Leunig WSV Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen 0+0+2+0 +8:07,2
24 Marie-Christin Kloss WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Sachsen 1+0+3+2 +8:11,3
25 Lisa Voigt WSV Oberhof 05 Thüringen 2+0+1+1 +10:04,5
26 BethAnn Chamberlain (USA) 2+4+1+1 +12:56,8

Von 31 gemeldeten Athletinnen traten 27 an. Nicht am Start waren Grit Otto (SSV Altenberg), Kristina Hochreiter (SC Ruhpolding), Andrea Henkel (Großbreitenbacher SV) und Martina Beck (SC Mittenwald). Aufgeben musste Nicola Memm (WSV Oberhof 05).

Pokalwertung

Platz Sportlerin Verein Landesverband Rennen Summe
1 2 3 4 5
1 Kati Wilhelm SCM Zella-Mehlis Thüringen 5 9 9 13 13 49
2 Magdalena Neuner SC Wallgau Bayern 4 13 13 4 4 38
3 Simone Hauswald SC Gosheim Baden-Württemberg 7 5 5 9 7 33
4 Tina Bachmann SG Stahl Schmiedeberg Sachsen 2 7 7 2 9 27
5 Kathrin Hitzer SC Gosheim Baden-Württemberg 13 5 0 3 5 26

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2010 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2008 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2011 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2001 — Die Deutschen Meisterschaften im Biathlon wurden 2001 zum 30. Mal ausgetragen. Veranstaltungsort war die DKB Ski Arena in Oberhof. Erstmals wurden die Titelkämpfe nicht im Winter und auf Schnee durchgeführt, sondern im September und auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 2002 — Die Deutschen Meisterschaften im Biathlon wurden 2002 zum 31. Mal ausgetragen. Wie im Vorjahr war der Veranstaltungsort die DKB Ski Arena in Oberhof sowie Ruhpolding. Zum zweiten Mal wurden die Titelkämpfe auf Rollski und im Sommer durchgeführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 1993 — Die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Biathlon 1993 wurden im Februar 1993 in Bayerisch Eisenstein ausgetragen. Die Veranstaltung, die vom SC Neuastenberg Langewiese 1908 e.V. ausgerichtet wurde, mußte infolge Schneemangels im… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 1992 — Die Deutschen Meisterschaften im Biathlon wurden im Februar 1992 zum 22. Mal Anfang März als offene internationale Meisterschaften ausgetragen. Veranstaltungsort war Oberhof. Inhaltsverzeichnis 1 Frauen 1.1 Sprint 7,5 km 1.2 Einzel 15 km …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 1996 — Die Deutschen Meisterschaften im Biathlon wurden im Februar 1996 zum 26. Mal ausgetragen. Veranstaltungsort war Friedenweiler. Inhaltsverzeichnis 1 Frauen 1.1 Sprint 7,5 km 1.2 Einzel 15 km 2 Män …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Meisterschaften im Biathlon 1997 — Die Deutschen Meisterschaften im Biathlon wurden 1997 zum 27. Mal ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Frauen 1.1 Sprint 7,5 km 1.2 Einzel 15 km 1.3 4 x 6 km Staffel …   Deutsch Wikipedia

  • DDR-Meisterschaften im Biathlon 1958 — Die DDR Meisterschaften im Biathlon wurden 1958 zum 1. Mal ausgetragen. Es waren die ersten Biathlon Meisterschaften auf deutschen Boden. Erster Meister wurde Cuno Werner, in der Militärpatrouille setzte sich der ASK Vorwärts Oberhof durch.… …   Deutsch Wikipedia