Deutsche Sängerschaft (Verbandsorgan)


Deutsche Sängerschaft (Verbandsorgan)
Deutsche Sängerschaft
Beschreibung Verbandszeitschrift
Fachgebiet Korporationen
Sprache deutsch
Verlag Deutsche Sängerschaft
Erstausgabe 1895
Erscheinungsweise quartalsweise
Verbreitete Auflage 2.500 Exemplare
Herausgeber Hans Zsagar
Weblink http://www.deutsche-saengerschaft.de/zeitung.php
ZDB 300190-8

Die Zeitschrift Deutsche Sängerschaft ist das Verbandsorgan der Deutschen Sängerschaft. Sie wurde 1895 als Akademische Sängerzeitung gegründet und erscheint seit 1923 unter ihrem derzeitigen Namen.

Die Zeitschrift erscheint jeweils gegen Ende eines Quartals.

Inhaltlich befasst sich die Zeitung im Wesentlichen mit folgenden Themen:

  • allgemeine Verbandsnachrichten
  • hochschulpolitische Themen
  • allgemeine Korporationsthemen
  • korporationsgeschichtliche Themen
  • musische Themen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sängerschaft zu St. Pauli Jena et Burgundia Breslau in Münster — Wappen Zirkel Basisdaten Universitäten …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Wehrschaft — Die Deutsche Wehrschaft (DW) war ein pflichtschlagender, völkischer Dachverband studentischer Verbindungen, so genannter Wehrschaften. Der Verband wurde 1919 als Teutoburger Vertretertag (TVT) gegründet, und benannte sich 1927 in Deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyffhäuserverband — Der Verband der Vereine Deutscher Studenten (VVDSt), auch Kyffhäuserverband genannt, ist ein Korporationsverband mit etwa 40 Mitgliedsverbindungen in Deutschland, Österreich und Ungarn. Die Mitgliedskorporationen nennen sich in der Regel Verein… …   Deutsch Wikipedia

  • VVDSt — Der Verband der Vereine Deutscher Studenten (VVDSt), auch Kyffhäuserverband genannt, ist ein Korporationsverband mit etwa 40 Mitgliedsverbindungen in Deutschland, Österreich und Ungarn. Die Mitgliedskorporationen nennen sich in der Regel Verein… …   Deutsch Wikipedia

  • Verband der Vereine Deutscher Studenten (VVDSt, Kyffhäuserverband) — Der Verband der Vereine Deutscher Studenten (VVDSt), auch Kyffhäuserverband genannt, ist ein Korporationsverband mit etwa 40 Mitgliedsverbindungen in Deutschland, Österreich und Ungarn. Die Mitgliedskorporationen nennen sich in der Regel Verein… …   Deutsch Wikipedia

  • Verein Deutscher Studenten — Der Verband der Vereine Deutscher Studenten (VVDSt), auch Kyffhäuserverband genannt, ist ein Korporationsverband mit etwa 40 Mitgliedsverbindungen in Deutschland, Österreich und Ungarn. Die Mitgliedskorporationen nennen sich in der Regel Verein… …   Deutsch Wikipedia

  • Godesberger Verband der Sportschaften an Deutschen Hochschulen — Der Godesberger Verband der Sportschaften an Deutschen Hochschulen war ein studentischer Korporationsverband. Er entstand ähnlich dem Akademischen Fliegerring oder dem Wernigeroder Jagdkorporationen Senioren Convent (WJSC) im Zuge der verstärkten …   Deutsch Wikipedia