Die Sennerin von St. Kathrein


Die Sennerin von St. Kathrein
Filmdaten
Originaltitel Die Sennerin von St. Kathrein
Produktionsland Österreich
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1955
Länge 101 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Herbert B. Fredersdorf
Drehbuch Theodor Ottawa
Produktion Alfred Lehr,
Ernst Müller
Musik Carl Loubé
Kamera Walter Tuch
Schnitt Brigitte Fredersdorf
Besetzung

Die Sennerin von St. Kathrein ist ein österreichischer Heimatfilm von 1955 unter der Regie von Herbert B. Fredersdorf.

Handlung

St. Kathrein ist ein idyllisches Bergdorf in den Alpen. Der reiche, allseitig beliebte Gutsbesitzer Martin und die fremde, aus einfachen Verhältnissen stammende und von den Ortsbewohnern abgelehnte Sennerin Liesl sind ineinander verliebt.

Es ist jedoch auch die wohlhabende Wirtstochter Johanna von Martin fasziniert, die daher versucht, Liesl und Martin voneinander zu trennen. Zusätzlich bereitet Liesls krimineller, wildernder Bruder Franz der Familie und dem Förster Ärger.

Trotz aller Schwierigkeiten endet für die beiden doch noch der Weg am Traualtar.

Sonstiges

In diesem klassischen Heimatfilm ist, so wie in dem ein Jahr zuvor erschienenen Film Der Förster vom Silberwald, das Traumpaar, Anita Gutwell und Rudolf Lenz, zu sehen.

Der Heimatfilm wurde im Salzburger Land (u.a. in Faistenau) gedreht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära — Die Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära beginnt mit der Besetzung Österreichs durch die vier Alliierten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich. Die späten 1950er Jahre brachten mit …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des österreichischen Films seit 1955 — Die Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära beginnt mit der Besetzung Österreichs durch die vier Alliierten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich. Die späten 1950er Jahre brachten mit …   Deutsch Wikipedia

  • Anita Gutwell — Anita Gutwell, verheiratete Nussgruber (* 14. November 1931 in Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten) ist eine ehemalige österreichische Schauspielerin. Leben In ihrer Jugend besuchte Anita Gutwell eine Fachschule in Wien, um das Schneiderhandwerk zu …   Deutsch Wikipedia

  • Gutwell — Anita Gutwell (* 14. November 1931 in Klagenfurt) ist eine ehemalige österreichische Schauspielerin. Leben In ihrer Jugend besuchte Anita Gutwell eine Fachschule in Wien, um das Schneiderhandwerk zu erlernen, arbeitete danach einige Jahre als… …   Deutsch Wikipedia

  • Heimatfilm — Deutsche Heimatfilme sind Filme, die oft eine heile Welt darstellen. Es geht um Freundschaft, Liebe, Familie und um das Leben in der dörflichen Gemeinschaft. Die Handlung der Filme spielt meistens in den Bergen Österreichs, Bayerns oder der… …   Deutsch Wikipedia

  • Heimatfilm — Les films de terroir allemands, dont la majorité furent tournés dans les années 1950 et 1960, suivent un canevas où certaines constantes ne sont pas sans rappeler certains drames des romans de Jean Giono : une région reculée, réputée pure… …   Wikipédia en Français

  • Österreichische Filmgeschichte — Ikone des österreichischen Films: Hans Moser Die Österreichische Filmgeschichte befasst sich mit der Entwicklung des österreichischen Films seit der ersten Filmvorführung in Wien im Jahr 1896 bis zur Gegenwart. Die Geschichte der Wochenschau in… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Carl — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles [1] Liebe kleine Schaffnerin   DE …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Ottawa — (* 28. Juli 1909 in Leoben; † 19. Juni 1972 in Wien) war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller und mehrfach ausgezeichneter Feuilletonist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Zitat …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Loube — Karl Loube (* 13. Jänner 1907 in Mährisch Kromau; † 12. Dezember 1983 in Klosterneuburg; eigentlich Karl Holoubek, auch Carl oder Charles Loubé) war ein österreichischer Komponist, Arrangeur, Kapellmeister, Theaterdirektor und Radio… …   Deutsch Wikipedia