Dionisio Kfoury


Dionisio Kfoury

Dionisio Kfoury BS, auch Dionysios Kfoury (* 5. Dezember 1879 in Khonsarah, Syrien; † 11. März 1965) war Weihbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche in Antiochia.

Leben

Dionisio Kfoury wurde am 6. August 1904 zum Priester geweiht. Am 9. Dezember 1926 wurde er zum Weihbischof in Antiochia bestellt und am gleichen Tag zum Titularerzbischof von Tarsus dei Greco-Melkiti ernannt. Die Ordination nahm der Patriarch von Antiochia Erzbischof Kyrillos IX. Moghabghab vor, er wurde von Erzbischof Basilio Cattan von Beirut und Jbeil und Bischof Melezio Abou-Assaleh von Baalbek im Libanon unterstützt. Die Inauguration erfolgte am 20. Juni 1927.

Von 1932-1954 war er im Nebenamt Patriarchalvikar von Alexandria und Nachfolger von Antonio Farage. Er war Mitkonsekrator bei Erzbischof Elias Zoghbi von Baalbek, der ebenfalls im Nebenamt Patriarchalvikar von Alexandria wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eparchie Alexandria (Melkiten) — Basisdaten Kirche Melkitische Griechisch Katholische Kirche Staat Ägypten Sudan …   Deutsch Wikipedia

  • 11. März — Der 11. März ist der 70. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 71. in Schaltjahren), somit bleiben noch 295 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1879 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | ► ◄◄ | ◄ | 1875 | 1876 | 1877 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 1965 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 5. Dezember — Der 5. Dezember ist der 339. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 340. in Schaltjahren), somit bleiben 26 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Elia Zoghbi — Elias Zoghbi (* 9. Januar 1912 in Kairo, Ägypten; † 17. Januar 2008) war melkitisch griechisch katholischer Erzbischof von Baalbek im Libanon. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Elias Zoghbi — (* 9. Januar 1912 in Kairo, Ägypten; † 17. Januar 2008) war melkitisch griechisch katholischer Erzbischof von Baalbek im Libanon. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Zoghbi — Elias Zoghbi (* 9. Januar 1912 in Kairo, Ägypten; † 17. Januar 2008) war melkitisch griechisch katholischer Erzbischof von Baalbek im Libanon. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Farage — Antonio Farage, auch Anthony Faraj oder Antonios Faraj (* 28. Dezember 1885 in Damaskus, Syrien; † 9. November 1963) war Titularerzbischof und Patriarchalprokurator in Antiochia. Leben Seine Priesterweihe erhielt Antonio Farage am 20. Juli 1908.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyrillos IX. Moghabghab — Kyrillos IX. Moghabghab, auch Cyril IX. Mogabgab (* 29. Oktober 1855 in Ain Zehalta, Libanon; † 8. September 1947 in Alexandria, Ägypten), Geburtsname Daher Moghabghab, war von 1925 bis 1949 Patriarch von Antiochia der Melkitischen Griechisch… …   Deutsch Wikipedia