Dirac (Dath)


Dirac (Dath)

Dirac ist ein Roman von Dietmar Dath aus dem Jahr 2006.

Inhalt

Die Hauptfigur, David Daleks, und ihre Freunde - eine Künstlerin, ein Computerprogrammierer, ein Psychiater, eine Biochemikerin und eine Hausfrau - haben die typischen Probleme von Mittdreißigern. David, der Schriftsteller und Journalist, versucht, einen Roman über Paul Dirac (1902-1984), den "großen Unbekannten der modernen Physik".

Ausgaben

  • Dirac. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dirac — bezeichnet: einen Roman von Dietmar Dath, siehe Dirac (Dath) einen Video Codec der BBC, siehe Dirac (Codec) Dirac ist der Name folgender Personen: Gabriel Andrew Dirac (1925–1984), britischer Mathematiker Paul Dirac (1902–1984), britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dath — Dietmar Dath 2008 Dietmar Dath (* 3. April 1970 in Rheinfelden (Baden)) ist ein deutscher Autor, Journalist und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Dietmar Dath — (* 3. April 1970 in Rheinfelden) ist ein deutscher Autor, Journalist und Übersetzer. Dietmar Dath 2008 Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dietmar Dath — 2008 Dietmar Dath (born on April 3, 1970 in Rheinfelden (Baden)) is a German novelist. Contents 1 Life …   Wikipedia

  • Literaturjahr 2006 — ◄◄ | ◄ | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | Literaturjahr 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | ► Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis 1 Ereignisse …   Deutsch Wikipedia

  • Maschinenwinter — Maschinenwinter. Wissen, Technik, Sozialismus. Eine Streitschrift. ist ein Essay von Dietmar Dath, in dem dieser erörtert, wie die durch Maschinen erhöhte Arbeitsproduktivität für die Gesellschaft genutzt werden kann. Dath greift bei seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Phonon oder Staat ohne Namen — ist ein Roman von Dietmar Dath aus dem Jahr 2001. Eine Neuauflage erschien 2004 im Verbrecher Verlag. Inhalt In Phonon vermischt Dath Elemente der Popkultur, linke politische Ideen mit Fantastik und Horror Elementen, außerdem enthält der Roman… …   Deutsch Wikipedia

  • Für immer in Honig — ist ein Roman von Dietmar Dath, der zuerst 2005 im Berliner Implex Verlag erschien, 2008 wurde er im Verbrecher Verlag neuaufgelegt. Das Werk umfasst rund 1000 Seiten. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Rezeption 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Höhenrausch (Buch) — Höhenrausch. Die Mathematik des XX. Jahrhunderts ist ein Sachbuch von Dietmar Dath aus dem Jahr 2003. Inhalt Dath schreibt Porträts 20 wichtiger Mathematiker, allerdings keine Biografien, sondern einzelne Szenen oder fiktionalisierte Gespräche.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Abschaffung der Arten — ist ein von Dietmar Dath verfasster Roman, der Elemente von Science Fiction sowie Fantasy enthält. Er wurde während der Frankfurter Buchmesse 2008 als eines von sechs Büchern in die Shortlist zum Deutschen Buchpreis aufgenommen.… …   Deutsch Wikipedia