Département Doubs


Département Doubs
Doubs
Wappen des Departements Doubs Lage des Departements Doubs in Frankreich
Region Franche-Comté
Präfektur Besançon
Unterpräfektur(en) Montbéliard
Pontarlier
Einwohner 522.685 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 100 Einw. pro km²
Fläche 5.234 km²
Arrondissements 3
Kantone 35
Gemeinden 594
Präsident des
Generalrats
Claude Jeannerot
ISO-3166-2-Code FR-25

Doubs [du], amtlich Département du Doubs, ist ein Département in Frankreich. Es gehört zur Region Franche-Comté im Osten Frankreichs. In der alphabetischen Reihenfolge der Départements trägt es die Nr. 25. Es bedeckt eine Fläche von 5.233 km² und hat knapp 520.000 Einwohner. Seinen Namen hat es vom Fluss Doubs.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Département Doubs grenzt im Südwesten an das Département Jura, im Norden an das Département Haute-Saône, im äußersten Nordosten an das Département Territoire de Belfort sowie im Südosten und Osten an die Schweizer Kantone Waadt, Neuenburg und Jura. Der Fluss Doubs durchfließt das Département.

Wappen

Beschreibung: Im Blau und Gold durch Wellenschnitt geteilten Wappen ist oben ein wachsender goldener Löwe mit Krone und roter Zunge und Krallen zwischen besäten goldenen Schindeln und unten ein blauer Wellenbalken.

Verwaltungsgliederung

Das Département Doubs ist in 3 Arrondissements und 35 Kantone untergliedert.

Arrondissement Einwohner
(1999)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte Kantone Gemeinden
Besançon 246.872 2497 99 15 268
Montbéliard 183.248 1444 127 12 171
Pontarlier 68.942 1293 53 8 155

Städte

Sehenswürdigkeiten

  • Montagney-la-Forge unweit von Rougemont gelegen. Kleiner Ort mit "eiserner Vergangenheit": hier findet sich am Fluss OGNON gelegen ein weitgehend erhaltener Hochofen (Haut Fourneau) aus dem 18. Jahrhundert sowie ein neu eingerichteter Erlebnispfad (Sentier de découverte), der den Besucher in die Zeit der Eisengewinnung zurückführt. Eine Köhlerhütte wurde rekonstruiert und auf Bildtafeln wird die Herstellung des Eisens erläutert.
  • Schloss Bournel etwas nördlich von Rougemont im Dörfchen Cubry gelegen. Das völlig restaurierte, prächtige Schloss liegt inmitten einer schönen Golfanlage und dient als Hotel. Der Ort zeichnet sich durch etliche gut restaurierte Häuser aus.

Weblinks



Wikimedia Foundation.