Département Tarn


Département Tarn
Tarn
Wappen des Departements Tarn Lage des Departements Tarn in Frankreich
Region Midi-Pyrénées
Präfektur Albi
Unterpräfektur(en) Castres
Einwohner 371.738 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 65 Einw. pro km²
Fläche 5.758 km²
Arrondissements 2
Kantone 46
Gemeinden 323
Präsident des
Generalrats
Thierry Carcenac
ISO-3166-2-Code FR-81

Tarn [ˈtaʀn] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 81. Es liegt in der Region Midi-Pyrénées im Süden des Landes und wurde nach dem Fluss Tarn benannt. Die Region ist stark landwirtschaftlich geprägt. Hauptstadt ist Albi, der Geburtsort des Malers Toulouse-Lautrec.

Geographie

Das Département Tarn grenzt an die Départements Aveyron, Hérault, Aude, Haute-Garonne und Tarn-et-Garonne.

Verwaltungsgliederung

Arrondissement Einwohner (1999) Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Kantone Gemeinden
Albi 164.990 2732 60 23 170
Castres 178.412 3026 59 23 154

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kantone im Département Tarn — Das Département Tarn liegt in der Region Midi Pyrénées in Frankreich. Es untergliedert sich in zwei Arrondissements mit 46 Kantonen (französisch cantons). Siehe auch: Liste der Gemeinden im Département Tarn Arrondissement Albi Alban Albi Centre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Tarn — Das französische Département Tarn hat 323 Gemeinden (frz. communes). (CAC) Communauté d agglomération de Castres Mazamet, gebildet 2000. (CAA) Communauté d agglomération de l Albigeois, gebildet 2003. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kantone im Département Tarn-et-Garonne — Das Département Tarn et Garonne liegt in der Region Midi Pyrénées in Frankreich. Es untergliedert sich in zwei Arrondissements mit 30 Kantonen (französisch cantons). Siehe auch: Liste der Gemeinden im Département Tarn et Garonne Arrondissement… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Tarn-et-Garonne — Lage von Tarn et Garonne in Frankreich Das französische Département Tarn et Garonne hat 195 Gemeinden (frz. communes). (CAM) Communauté d agglomération du Pays de Montauban et des Trois Rivières, gebildet 2000 …   Deutsch Wikipedia

  • Tarn (Departement) — Tarn (81) Region Midi Pyrénées …   Deutsch Wikipedia

  • Tarn (Département) — Tarn (81) Region Midi Pyrénées …   Deutsch Wikipedia

  • Tarn-et-Garonne — Region …   Deutsch Wikipedia

  • Tarn — Tarn, 1) Fluß im südlichen Frankreich, entspringt auf dem Lozèregebirg, durchfließt die Departements Lozère, Aveiron, Tarn u. Tarn Garonne, nimmt die Flüsse Jonte, Dourbie, Dourdon (früher Sorgues), Rance, Agout (diese links), Vidur, Apeiron… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tarn — bezeichnet: Tarn (Gewässer), einen kleinen Bergsee im englischen Lake District Tarn (Fluss), einen südfranzösischen Fluss Département Tarn, ein französisches Département Tarn (Alaska), ein Abbaugebiet von Methanhydrat in Alaska Tarn, ein riesiger …   Deutsch Wikipedia

  • Département (Frankreich) — Karte der französischen Départements in Europa Frankreich ist in 100 Départements [depaʀtəˈmɑ̃] (deutsche Schreibweise: Departement) unterteilt, die in 26 Regionen gruppiert sind. 96 der 100 Départements liegen in Europa, die restlichen 4 sind… …   Deutsch Wikipedia