E. M. Wright


E. M. Wright

Sir Edward Maitland Wright, zitiert als E. M. Wright, (* 13. Februar 1906 in Farnley bei Leeds; † 2. Februar 2005 in Reading) war ein britischer Mathematiker, der sich mit Zahlentheorie beschäftigte.

Nachdem die Seifenfabrik seines Vaters bankrott ging wuchs er mit seiner Mutter, einer Musiklehrerin auf. Er legte als Externer an der Universität London die Bachelor-Prüfung in Mathematik ab, worauf er sich im Selbststudium vorbereitete, während er gleichzeitig schon ab 16 Jahren als Lehrer unter anderem für Französisch arbeitete. Ab 1926 studierte er mit einem gewonnenen Stipendium an der Universität Oxford (Jesus College, Christ Church College als Junior Research Fellow 1930 bis 1933), wo er Schüler von Godfrey Harold Hardy war. Nach einjährigem Aufenthalt in Göttingen wurde er 1932 Lecturer am Kings College in London und nach der Promotion 1933 am Christ College in Oxford. 1935 wurde er Professor in Aberdeen. Im Zweiten Weltkrieg war er Geheimdienstoffizier im Verbindungsstab von Royal Air Force und MI 6. 1962 bis 1976 leitete er die Universität Aberdeen als Principal und Vizekanzler, danach war er bis zu seiner Emeritierung 1983 Research Fellow an der Universität.

1938 veröffentlichte er mit Hardy das bekannte Lehrbuch Introduction to the theory of numbers.

In der Neuauflage von 1954 ihres Lehrbuchs findet sich auch der Beweis, dass es für jede Zahl n eine Taxicab-Zahl gibt.

1977 wurde er geadelt und erhielt 1978 den Senior Berwick-Preis. Er war Mitglied der Royal Society of Edinburgh (1937) und war mehrfacher Ehrendoktor.

Sein Sohn John Wright war ebenfalls Mathematik Professor (Reading).

Schriften

  • Hardy, Wright: An introduction to the theory of numbers, Oxford University Press, 3. Auflage, 1954, 5. Auflage 1979, Neuauflage 2008 mit Roger Heath-Brown, Joseph Silverman.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wright (Familienname) — Wright ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Das englische Wort wright bedeutet so viel wie „Handwerker“, in Zusammensetzungen meist als „ macher“ oder „ bauer“ (z. B. Schiffbauer) übersetzt. Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Wright Aeronautical — est une compagnie aéronautique américaine. Sommaire 1 Historique 2 Produits 2.1 Avions 2.2 Moteurs d avion 3 …   Wikipédia en Français

  • Wright Aeronautical — Fundación 1919 Fundador(es) Frederick B. Rentschler Desaparición 1929 (fusionada para formar Curtiss Wright) Wright Aeronautical fue un fabricante de aviones y motores locali …   Wikipedia Español

  • Wright Modelo A — Wright Flyer Modelo A/Militar Réplica del Wright Flyer Militar en el National Museum of the United States Air Force Fabricante Wright Company …   Wikipedia Español

  • Wright Medical Center — Wright Medical Center1316 South MainClarion, IA (Iowa) 505251(866) 426 4188HistoryIn the late 1940’s the idea of a new modern hospital for Clarion and the surrounding communities took root. After a tortuous and deeply emotional debate – according …   Wikipedia

  • Wright Morris — Wright Marion Morris (January 6, 1910 – April 25, 1998) was an American novelist, photographer, and essayist. He is known for his portrayals of the people and artifacts of the Great Plains in words and pictures, as well as for experimenting with… …   Wikipedia

  • Wright Flyer I — Wright Flyer Pour les articles homonymes, voir Flyer. Wright Flyer Genre Prototype …   Wikipédia en Français

  • Wright — hace referencia a: Wright, cráter del planeta Marte. Wright, pueblo de Nueva York, Estados Unidos. La tinción de Wright. Almroth Wright, inmunólogo Británico. Frank Lloyd Wright, arquitecto estadounidense. Orville Wright, junto a Wilbur Wright,… …   Wikipedia Español

  • Wright-Bellanca WB-2 — Columbia Transatlantic flight 4th 6th June 1927 from New York to Eisleben in Germany Role Passenger …   Wikipedia

  • WRIGHT (F. L.) — «Bien que la Bible ait joué un rôle d’une importance incalculable dans la formation de la culture occidentale pendant deux millénaires, c’est seulement avec Wright que la pensée biblique est parvenue à s’exprimer dans l’architecture, dominée de… …   Encyclopédie Universelle

  • Wright (disambiguation) — Wright is an English family name.Wright or Wrights may also refer to:Places;United States *Wright, Florida *Wright, Minnesota *Wright, New York *Wright, Wyoming *Wright City, Missouri *Wright City, Oklahoma *Wright County, several counties… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.