EMT Aladin


EMT Aladin
Aladin der Bundeswehr

Die EMT Aladin ist eine Aufklärungsdrohne der deutschen Firma EMT. Der Name Aladin ist ein Akronym ihrer Beschreibung und steht für abbildende luftgestützte Aufklärungsdrohne im Nächstbereich. Ausgangspunkt für die Programmentwicklung war im März 2005 eine Bestellung von 115 Drohnensystemen durch die deutsche Bundeswehr für die Heeresaufklärungstruppe. Am 19. Oktober 2005 erfolgte die Übergabe des ersten Seriensystems ALADIN an die Panzertruppenschule in Munster.

Inhaltsverzeichnis

Das System

Mit einer Spannweite von 1,5 Metern ist das von einem Zweiblattpropeller getriebene Luftfahrzeug relativ klein, es wird durch einen Elektromotor angetrieben. Der Einsatzzweck ist die militärische Aufklärung in nahen Umfeld. Das System ist ohne Werkzeuge leicht zerleg- und zusammensetzbar, um den Transport zu vereinfachen. Es ist so innerhalb von fünf Minuten einsatzbereit.

Die Aufklärungsdrohne wird von Hand gestartet. Die Steuerung erfolgt autonom per eingebautem GPS-Empfänger auf festgelegtem Flugweg. Der Benutzer ist in der Lage, den Flug über die Bodenkontrollstation zu beeinflussen. Die Videodaten werden in Echtzeit übertragen und auf DV-Kassetten gespeichert. Die Datenübertragungsstrecke bestimmt die Einsatzreichweite, die jedoch mittels einer Relaisdrohne vergrößert werden kann.

Systemkomponenten

Beim deutschen Heer gehören zu jedem Einsatzsystem zwei Drohnen, eine Wetterstation und eine handliche Bodenkontrollstation zur Missionsplanung und Flugsteuerung. Diese besitzt die Möglichkeit zur Kontrolle der autonomen Umfliegung von Geländehindernissen, kann digitale Missions-Karten in 2D oder 3D Anzeige abrufen und hat die Möglichkeit zur Bildauswertung und -Speicherung. Die Bodenkontrollstation hat ein Gewicht von 17 kg, nutzt beim Senden das UHF-Band und für den Empfang das C-Band. Das gesamte System lässt sich durch einen kleinen Trupp transportieren bzw. tragen, die Drohne selbst ist aufgrund ihrer geringen Größe nicht leicht auszumachen. Die Sensorik ist laut Bundeswehr austauschbar, sie kann Farbbilder bei Tages- und Schwarzweißbilder bei Dämmerungslicht aufnehmen oder eine Infrarotkamera für Dunkelheit verwenden.

Technische Daten

Fluggerät

Kenngröße Daten
Typ unbemannte Kleindrohne
Spannweite: 1,5 m
Flughöhe: 30 - 200 m (über Grund)
Startgewicht: 3,2 kg
Geschwindigkeit: 37 – 76 km/h
Reichweite: 5* - 15 km (*Angabe BW; erweiterbar)
Flugdauer: Abhängig von Umwelteinflüssen
bis zu ca. 60 min; (30 min nach Vorschrift)
Energieversorgung: Lithium-Polymer-Batteriepaket 14 V, 9 Ah
Antrieb 1 x bürstenloser Gleichstrommotor, 12 V

Die Daten beruhen auf Angaben des Herstellers.[1]

Siehe auch

EMT Luna, ebenfalls eine Drohne der Bundeswehr.

Einzelnachweise

  1. emt-penzberg, techn. Daten, ALADIN

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • EMT Aladin — (German: Abbildende Luftgestützte Aufklärungsdrohne im Nächstbereich , airborne reconnaissance drone for close area imaging) is a small, man portable light reconnaissance unmanned aerial vehicle employed by the Bundeswehr (German Army).The UAV… …   Wikipedia

  • Aladin (Begriffsklärung) — Aladin bezeichnet: Aladin, eine Figur aus dem orientalischen Märchen Aladin und die Wunderlampe Aladin (Film), einen Film mit Bud Spencer EMT Aladin, eine Aufklärungsdrohne Al@din, einen niederländischen Bibliotheks Informationsdienst Aladin… …   Deutsch Wikipedia

  • Aladin (Drohne) — Aladin der Bundeswehr ALADIN (Abbildende Luftgestützte Aufklärungsdrohne im Nächstbereich) ist eine Aufklärungsdrohne deutscher Produktion für den Nächstbereich mit einer Spannweite von 1,5 Meter. Als Antrieb dient ein Elektromotor. Das System… …   Deutsch Wikipedia

  • EMT X-13 — X 13 ist eine Drohne des deutschen Herstellers EMT Penzberg für den Einsatz von Schiffen und vom Festland aus, die sich momentan noch in der Entwicklung befindet.[1] Der erste Prototyp wurde Mitte 2004 fertiggestellt, jedoch befindet sich das… …   Deutsch Wikipedia

  • EMT Luna — Luna der deutschen Bundeswehr Luna UAV auf dem Truppenübun …   Deutsch Wikipedia

  • Aladin (БПЛА) — БПЛА «Аладин» Aladin малый беспилотный летательный аппарат (БПЛА). Разработан по заказу министерства обороны Германии компанией EMT. Состоит на вооружении бундесвера, аппарат пр …   Википедия

  • EMT Fancopter — Der Fancopter ist ein luftgestütztes Aufklärungssystem der Firma EMT, das insbesondere für den Einsatz im urbanen Umfeld und innerhalb von Gebäuden entwickelt wurde. Es besteht aus einem unbemannten Fluggerät als Nutzlastträger und einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Polizei-Drohne — Polizei Drohnen sind Mikrodrohnen, die von der Polizei zur Aufklärung eingesetzt werden. In Deutschland nutzen die Polizei Niedersachsen, die Polizei Nordrhein Westfalen und die Polizei Sachsen die Mikrodrohnen, ebenso die Bundespolizei (Stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Miniature UAV — An EMT Aladin of the German Army A miniature UAV or Small UAV (SUAV),[1] is an unmanned aerial vehicle small enough to be man portable. Miniature UAVs range from micro air vehicles (MAVs) that can be carried by an infantryman, to man portable… …   Wikipedia

  • Miniature UAVs — are UAVs ranging from micro air vehicles (MAVs) that can be carried by an infantryman, to man portable UAVs that can be carried and launched like an infantry anti aircraft missile.MAVs MesicoptersThe notion that small, even very small, UAVs might …   Wikipedia