Ebene am Mittel- und Unterlauf des Jangtsekiang


Ebene am Mittel- und Unterlauf des Jangtsekiang

Die Ebene am Mittel- und Unterlauf des Jangtsekiang (Chang Jiang Zhong-Xiayou Pingyuan 长江中下游平原) besteht aus mehreren größeren und kleineren Ebenen, die sich entlang des Jangtsekiang von seinen Drei Schluchten flussabwärts in Richtung Osten befinden.

Der Nordteil der Ebene liegt südlich des Huaiyang-Hügellandes[1] und der Huanghuai-Ebene, der Südteil nördlich des Jiangnan-Hügellandes[2] und des Zhejiang-Fujian-Hügellandes[3]. Sie besteht aus Anschwemmungen des Jangtsekiang sowie seiner Nebenflüsse. Sie hat eine Fläche von ca. 200.000 Quadratkilometern.[4]

Die Ebene erstreckt sich über mehrere Provinzen: den Osten der Provinz Hubei, den Norden Hunans, Süd-Anhui, Nord-Jiangxi, Nord-Zhejiang, einen Großteil von Jiangsu und die Stadt Shanghai. Es ist die größte der drei großen chinesischen Ebenen.

Die Ebene am Mittel- und Unterlauf des Jangtsekiang setzt sich aus vier Teilen zusammen: am Mittellauf des Jangtsekiang liegen (1.) die Lianghu-Ebene[5] (im Süden der Provinz Hubei und im Norden der Provinz Hunan) und (2.) die Poyang-Ebene[6] um den Poyang-See in der Provinz Jiangxi; am Unterlauf des Jangtsekiang liegen (3.) die Zentral-Anhui-Ebene[7] in der Mitte der Provinz Anhui und (4.) das Jangtsekiang-Delta[8] zwischen den Provinzen Jiangsu und Zhejiang.

Die dicht bevölkerte Ebene ist relativ flach und sie liegt zum größten Teil tiefer als fünfzig Meter. Das Hügelland in ihrem Süden und Norden geht in Bergketten der Gebirge Lu Shan, Huang Shan, Tianmu Shan und Dabie Shan über. Weil es in ihr zahlreiche Seen und Flüsse gibt - die großen Süßwasserseen Dongting Hu, Poyang Hu, Tai Hu, Chao Hu und Hong Hu befinden sich in ihr - wird sie auch das "Land der Flüsse und Seen" (Shuixiang zeguo) genannt.

Der Boden der Ebene ist sehr fruchtbar, sie zählt zu den wichtigsten Anbaugebieten in China. Es wird Reis, Baumwolle, Weizen, Raps angebaut und Seidenraupenzucht betrieben, Wasserprodukte sind Fische, Krebse, Wassernüsse, Lotossamen und -wurzeln sowie Schilf.[9] Wichtige Städte sind Hangzhou, Hefei, Nanchang, Nanjing, Shanghai und Wuhan.

Inhaltsverzeichnis

Literatur

  • Cihai („Meer der Wörter“), Shanghai cishu chubanshe, Shanghai 2002, ISBN 7-5326-0839-5

Siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. Huaiyang Qiuling 淮阳丘陵
  2. Jiangnan Qiuling 江南丘陵
  3. Zhemin Qiuling 浙闽丘陵
  4. Cihai, S.179
  5. Lianghu Pingyuan 两湖平原
  6. Poyang Pingyuan 鄱阳平原
  7. Wanzhong Pingyuan 皖中平原
  8. Chang Jiang Sanjiaozhou 长江三角洲
  9. Landeskunde China - Ebenen

Koordinaten fehlen! Hilf mit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ebene am Mittel- und Unterlauf des Chang Jiang — Die Ebene am Mittel und Unterlauf des Chang Jiang (Chang Jiang Zhong Xiayou Pingyuan 长江中下游平原) bzw. Jangtsekiang[1] besteht aus mehreren größeren und kleineren Ebenen, die sich entlang des Chang Jiang (Yangtse) von seinen Drei Schluchten… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordchinesische Ebene — Die Nordchinesische Ebene im Winter Die Nordchinesische Ebene bzw. das Nordchinesische Tiefland (华北平原 Huabei pingyuan, auch 黄淮海平原 Huanghuaihai pingyuan[1] genannt) befindet sich am Unterlauf des Gelben Flusse …   Deutsch Wikipedia

  • Jianghan-Ebene — Die Jianghan Ebene oder Jiang Han Ebene (chinesisch 江汉平原 Jiang Han Pingyuan) ist eine Ebene in Zentral und Süd Hubei am Mittellauf des Jangtsekiang. Sie bildet den Nordteil der Lianghu Ebene (两湖平原 Lianghu Pingyuan), die wiederum… …   Deutsch Wikipedia

  • Jiang-Han-Ebene — Die Jianghan Ebene oder Jiang Han Ebene (chin. 江汉平原, Jiang Han Pingyuan) ist eine Ebene in Zentral und Süd Hubei am Mittellauf des Chang Jiang (Jangtsekiang). Sie bildet den Nordteil der Lianghu Ebene (两湖平原, Lianghu Pingyuan), die wiederum zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chinesischer Ebenen — Topographische Karte von China Geografie Chinas Die …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chinesischer Seen — Dies ist eine Liste chinesischer Seen. Sie ist untergliedert in Süßwasser und Salzwasserseen. Inhaltsverzeichnis 1 Süßwasserseen 2 Salzwasserseen 3 unsortiert 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • China — Reich der Mitte (umgangssprachlich); Volksrepublik China; VR China * * * Chi|na [ ç… , südd., österr.: k… ]; s: Staat in Ostasien. * * * I China   [ tʃaɪnə], englische Bezeichnung für Porzellan; C …   Universal-Lexikon

  • Huabei Pingyuan — Die Nordchinesische Ebene im Winter Die Nordchinesische Ebene bzw. das Nordchinesische Tiefland (华北平原, Huabei pingyuan, auch 黄淮海平原, Huanghuaihai pingyuan[1] genannt) befindet sich am Unterlauf des Gelben Flusses im nördlichen Osten Chinas. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Huanghuaihai Pingyuan — Die Nordchinesische Ebene im Winter Die Nordchinesische Ebene bzw. das Nordchinesische Tiefland (华北平原, Huabei pingyuan, auch 黄淮海平原, Huanghuaihai pingyuan[1] genannt) befindet sich am Unterlauf des Gelben Flusses im nördlichen Osten Chinas. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordchinesische Tiefebene — Die Nordchinesische Ebene im Winter Die Nordchinesische Ebene bzw. das Nordchinesische Tiefland (华北平原, Huabei pingyuan, auch 黄淮海平原, Huanghuaihai pingyuan[1] genannt) befindet sich am Unterlauf des Gelben Flusses im nördlichen Osten Chinas. Sie… …   Deutsch Wikipedia