EclipseLink


EclipseLink
EclipseLink
EclipseLink.jpg
Entwickler Eclipse Foundation
Aktuelle Version 2.2.0
(22. Februar 2011)
Betriebssystem plattformübergreifend
Programmier­sprache Java
Kategorie ORM
Lizenz Eclipse Public License
eclipse.org/eclipselink

EclipseLink ist ein Open-Source-Persistenz- und ORM-Framework der Eclipse Foundation. EclipseLink ermöglicht die Interaktion mit verschiedenen Datensystemen, Datenbanken, Web-Diensten, Object XML Mappings (OXM) und Enterprise Information Systeme (EIS).

EclipseLink unterstützt eine Reihe von Standards wie:

EclipseLink ist die Referenzimplementierung für die Java Persistence API (JPA) 2.0.[1]

Geschichte

EclipseLink basiert auf TopLink, von dem Oracle einen großen Teil des Sourcecodes für den Start des EclipseLink Projektes beigesteuert hat. Im Gegensatz zur Beistellung von TopLink Essentials für Glassfish, wo einige wichtige Enterprise Features fehlten, entsprach die Beistellung für EclipseLink der TopLink 11g Version bis auf die EJB 2 Container Managed Persistence und wenige Oracle Application Server spezifische Integrationen. Sie enthält auch die TopLink Mapping Workbench UI für das grafische Mappen von Objekten zu Tabellen. Es wurden lediglich die Packagenamen geändert und ein Teil des Codes und der Konfiguration verschoben.

Die erste Version von EclipseLink (1.0) erschien am 8. Juli 2008. Die Version 1.1 folgte am 11. März 2009 und brachte neben Bugfixes Verbesserungen zu JPA, SDO 2.1.1 und Data Access Service, sowie DBWS, eine Möglichkeit um mittels Web Service auf Relationale Datenbanken zuzugreifen.[2] EclipseLink 2.0 mit Unterstützung für JPA 2.0 ist in der finalen Version am 10. Dezember 2009 erschienen.[3]

EclipseLink ist von strategischer Bedeutung für Sun und Oracle. Die nächsten Versionen des Oracle Application Servers (und somit TopLink), sowie GlassFish 3 basieren auf EclipseLink.[4][5]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eclipse Announces EclipseLink Project to Deliver JPA 2.0 Reference Implementation. Eclipse Foundation (17. März 2008). Abgerufen am 27. Juli 2008.
  2. EclipseLink Release Notes
  3. EclipseLink Timeline
  4. EclipseLink FAQ
  5. Glassfish 3.0 Features

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • EclipseLink — Тип Object relational mapping Разработчик Eclipse Foundation Написана на Java Операционная система Cross platform …   Википедия

  • EclipseLink — est un framework open source de mapping objet relationnel pour les développeurs Java. Il fournit une plateforme puissante et flexible permettant de stocker des objets Java dans une base de données relationnelle et/ou de les convertir en documents …   Wikipédia en Français

  • EclipseLink — Infobox Software name = EclipseLink developer = Eclipse Foundation latest release version = 1.0.1 latest release date = release date|2008|09|09 operating system = Cross platform platform = Java platform programming language = Java genre = Object… …   Wikipedia

  • TopLink — Infobox Software name = TopLink developer = Oracle Corporation latest release version = 10g latest release date = latest preview version = 11g preview latest preview date = May 10, 2007 operating system = Cross platform platform = Java Virtual… …   Wikipedia

  • TopLink — Entwickler Oracle Corporation Aktuelle Version 11g Release 1 (11.1.1.1.0) (Juli 2009) Betriebssystem …   Deutsch Wikipedia

  • Java Persistence API — The Java Persistence API, sometimes referred to as JPA, is a Java programming language framework that allows developers to manage relational data in Java Platform, Standard Edition and Java Platform, Enterprise Edition applications.The Java… …   Wikipedia

  • Java Architecture for XML Binding — (JAXB) allows Java developers to map Java classes to XML representations. JAXB provides two main features: the ability to marshal Java objects into XML and the inverse, i.e. to unmarshal XML back into Java objects. In other words, JAXB allows… …   Wikipedia

  • Java Persistence API — Die Java Persistence API (auch JPA) ist eine Schnittstelle für Java Anwendungen, die die Zuordnung und die Übertragung von Objekten zu Datenbankeinträgen vereinfacht. Sie vereinfacht die Lösung des Problems der objekt relationalen Abbildung, das… …   Deutsch Wikipedia

  • GlassFish — Développeur Oracle et communauté Dernière version …   Wikipédia en Français

  • Hibernate (библиотека) — У этого термина существуют и другие значения, см. Hibernate. Hibernate Тип Object Relational Mapping Разработчик Red Hat Написана на Java …   Википедия