Eduard Schmidt (Politiker)


Eduard Schmidt (Politiker)

Eduard Schmidt (* 4. Oktober 1887 in Prinzlaff; † 23. August 1955 in Stralsund) war ein deutscher Politiker (SPD). Er gehörte dem Danziger Volkstag von 1920 bis 1938 an.

Schmidt wurde als Sohn eines Arbeiters geboren. Nach dem Besuch der Volksschule arbeitete er ohne Berufsabschluss als Werftarbeiter, bis er 1914 in den Krieg eingezogen wurde. Er war bis 1918 im Soldat und geriet in russische Kriegsgefangenschaft. Im Jahr 1919 trat er der USPD bei und wurde für diese in den Danziger Volkstag gewählt. Von April bis Dezember 1920 war er Parteisekretär der USPD in Danzig, außerdem war er von 1919 bis 1923 Stadtverordneter in Danzig. Im Januar 1921 trat er der KPD bei und im Juni 1923 der SPD. Dem Volkstag gehörte er bis Januar 1938 an.

Belege


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eduard Schmidt — ist der Name folgender Personen: Eduard Schmidt (Archäologe) (1879–1963), deutscher Klassischer Archäologe Eduard Schmidt (Politiker) (1887–1955), deutscher Politiker, MdL Danzig Eduard Schmidt, Geburtsname von Eduard Claudius (1911–1976),… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Schmidt-Weißenfels — (* 1. September 1833 in Berlin; † 24. April 1893 in Bozen) war ein liberaler deutscher Schriftsteller und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke, politisch 3 We …   Deutsch Wikipedia

  • Schmidt — mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Häufigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Schmidt (Name) — Schmidt mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname. Herkunft Wie die meisten häufigen Familiennamen ist Schmidt von einem Beruf abgeleitet, hier von dem …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Heinrich Rudolph David — Eduard David (1907) Eduard Heinrich Rudolph David (* 11. Juni 1863 in Ediger an der Mosel; † 24. Dezember 1930 in Berlin) war ein deutscher Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). David stand seit den 1890er Jahren auf de …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard David — (1907) Eduard Heinrich Rudolph David (* 11. Juni 1863 in Ediger an der Mosel; † 24. Dezember 1930 in Berlin) war ein deutscher Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). David stan …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Heimann — Eduard Magnus Mortier Heimann (* 11. Juli 1889 in Berlin; † 31. Mai 1967 in Hamburg) war ein deutscher Wirtschafts und Sozialwissenschaftler. Er zählte zu den führenden religiösen Sozialisten um den Theologen …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Hamm — vor 1921 Eduard Hamm (* 16. Oktober 1879 in Passau; † 23. September 1944 in Berlin) war ein deutscher Jurist und Politiker (DDP). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Schnitzer — alias Emin Pascha Eduard Karl Oskar Theodor Schnitzer, auch bekannt als Emin Pascha (* 28. März 1840 als Isaak Eduard Schnitzer in Oppeln, Oberschlesien; † 23. Oktober 1892 in Kinena im Kongogebiet) war ein Afrikaforscher und …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Bernoth — (* 1. Juni 1892 in Hochdünen; † 4. Januar 1972 in Berlin) war Gewerkschafter und ein Berliner CDU Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk im Kaiserreich 2 Während der Weimarer Republik 3 …   Deutsch Wikipedia