Elswick Motor


Elswick Motor

Die Elswick Motor Co. war ein britischer Automobilhersteller in Newcastle upon Tyne. 1903–1906 wurden dort Wagen unterschiedlicher Größe gebaut.

Der Elswick 6 hp wurde 1903 vorgestellt. Er besaß einen Einzylindermotor mit 0,7 l Hubraum.

1906 erschienen die Modelle Elswick 15/20 hp und Elswick 26/30 hp. Ersterer war in jedem Falle mit einem Vierzylindermotor ausgestattet, letzterer war mit Vier- oder Sechszylinder-Reihenmotor erhältlich. Genaueres ist zwar nicht bekannt, aber die Wagen sollen sehr konventioneller Bauart, d.h. Tourenwagen, gewesen sein.

Bereits im Folgejahr war die Marke wieder vom Markt verschwunden.

Modelle

Modell Bauzeitraum Zylinder Hubraum Radstand
6 hp 1903 1 700 cm³
15/20 hp 1906 4 Reihe
26/30 hp 1906 4 / 6 Reihe

Quelle

David Culshaw & Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing plc. Dorchester (1999). ISBN 1-874105-93-6


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Motor Showrooms — Die Motor Showrooms Ltd. war ein britischer Automobilhersteller, der 1911–1912 in London ansässig war. Unter dem Namen MSL (Motor Showrooms London) gab es zwei Modelle, einen 10/14 hp und einen 12/16 hp. Beide Wagen wurden aus Komponenten, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Standard Motor Company — Standard Logo Standard Nine Selby Tourer (1927) …   Deutsch Wikipedia

  • Star Motor Company — Star 11.9 Limousine (1922) Die Star Motor Company war ein britischer Automobil und Nutzfahrzeughersteller in Wolverhampton (England), der von 1898 bis 1932 existierte. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Albion Motor Car — Albion Motor Company Albion war ein schottischer Automobil und LKW Hersteller. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Morgan Motor — Morgan Logo Die Morgan Motor Company ist ein britischer Autohersteller für Sportwagen in privater Hand. Das Unternehmen ist weltweit das einzige, das bei Automobilen noch Aufbauten mit Rahmen aus Eschenholz einsetzt, eine Fertigungstechnik, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Vulcan Motor — Vulcan 1922 Die Vulcan Motor and Engineering Co Limited ist ein ehemaliger britischer Hersteller von Automobilen und Nutzfahrzeugen aus Southport, Lancashire. Im Jahr 1902 gegründet, geriet das Unternehmen in den 1920er und 1930er Jahren in… …   Deutsch Wikipedia

  • Austin Motor Company — Austin Logo Austin Seven, ca. Bj. 1935 …   Deutsch Wikipedia

  • Lanchester Motor Company — Lanchester von 1912 Die Lanchester Motor Company war ein britischer Automobilhersteller mit Sitz in Birmingham. Unter dem Namen wurden von 1895 bis 1956 Autos hergestellt. Die Namensrechte liegen heute bei Tata Motors. Geschichte Frederick W.… …   Deutsch Wikipedia

  • British Motor — Die British Motor Co. Ltd. war ein britischer Automobilhersteller in Wolverhampton (Staffordshire). Es bestanden enge Beziehungen zur ebenfalls dort ansässigen Star Motor Company. Unter dem Markennamen Briton stellte British Motor in den Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Perry Motor — Die Perry Motor Company Ltd. war ein britischer Hersteller von Cyclecars, der in Tyseley (Birmingham) ansässig war. 1913–1916 stellte er Fahrzeuge mit dem Namem Perry her. Inhaltsverzeichnis 1 Firmengeschichte 2 Modelle 2.1 Perry 8 hp …   Deutsch Wikipedia