Erder (Kalletal)

Erder (Kalletal)
Erder
Gemeinde Kalletal
Koordinaten: 52° 11′ N, 8° 56′ O52.18195028.9329996Koordinaten: 52° 10′ 55″ N, 8° 55′ 59″ O
Fläche: 5,91 km²
Einwohner: 751
Eingemeindung: 1. Jan. 1969
Postleitzahl: 32689
Vorwahl: 05733
Karte

Lage von Erder in Kalletal

Erder ist ein Ortsteil von Kalletal in Ostwestfalen. Er liegt am Ufer der Weser, zwischen dem Rintelner Becken und dem Durchbruchstal zwischen Weser- und Wiehengebirge, der Porta Westfalica, dem „westfälischem Tor“ zur Norddeutschen Tiefebene.

Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war der Ort, als äußerster Zipfel des Fürstentums Lippe-Detmold, Zollgrenze zur preußischen Provinz Hessen-Nassau. Heute verläuft von hier nicht weit entfernt die Grenze zwischen den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Im Rahmen der kommunalen Neuordnung nach dem Lemgo-Gesetz wurde der Ort am 1. Januar 1969 der nördlichste Ortsteil der lippischen Großgemeinde Kalletal.[1] Durch den Ort führt die 1975 angelegte „Deutsche Märchenstraße“.

Bauwerke

Um 1833 wurde das Lippische Zollhaus in Lehmbauweise errichtet. Hier wurden die flussaufwärts geschifften so genannten “Bremer Waren“ (Tabak, Kolonial- und Haushaltswaren) und die flussabwärts beförderten Waren (Kies, Sandstein und Getreide) verzollt. Mit dem Beitritt zum Deutschen Zollverein 1842 verschwand diese innerdeutsche Zollgrenze. Danach wurde das Gebäude als Schule genutzt. Nach 1950 entstanden in der unteren Etage eine Näherei für Damenmode und der Oberen Etage Wohnräume. Seit 1969 wird das Haus als Wohngebäude genutzt.

Öffentliche Einrichtungen

Die Löschgruppe Erder gehört zur Freiwilligen Feuerwehr Kalletal. Sie besteht aus 20 aktiven Feuerwehrleuten und sieben Jugendfeuerwehrleuten.

Einzelnachweise

  1. Martin Bünermann: Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1970.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kalletal — Kalletal …   Wikipédia en Français

  • Kalletal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kalletal — Infobox German Location Wappen = Kalletal Wappen.png lat deg = 52 |lat min = 07 |lat sec = 00 lon deg = 08 |lon min = 56 |lon sec = 59 Lageplan = Lokal Ort Kalletal.png Bundesland = Nordrhein Westfalen Regierungsbezirk = Detmold Kreis = Lippe… …   Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Kalletal — Die Liste der Baudenkmäler in Kalletal enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Gemeinde Kalletal im Kreis Lippe in Nordrhein Westfalen. Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Gemeinde Kalletal eingetragen;… …   Deutsch Wikipedia

  • Osterhagen (Kalletal) — Osterhagen Gemeinde Kalletal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Asendorf (Kalletal) — Asendorf Gemeinde Kalletal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Stemmen (Kalletal) — Stemmen Gemeinde Kalletal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in Lippe — Diese Liste enthält alle Gemeinden in Lippe mit ihren Gebietsveränderungen ab 1886. Die derzeit existierenden selbstständigen Gemeinden werden durch Fettdruck hervorgehoben. Die Gemeinden, die selbst nicht zu Lippe gehören, aber lippische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden Westfalens H-N — Diese Liste enthält alle Gemeinden Westfalens mit ihren Gebietsveränderungen ab 1858. Die Gemeinden des lippischen Landesteils werden erst ab ihrer Zugehörigkeit zum Land Nordrhein Westfalen mit ihren Gebietsänderungen aufgeführt. Die Zahlen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden Westfalens A-G — Diese Liste enthält alle Gemeinden Westfalens mit ihren Gebietsveränderungen ab 1858. Die Gemeinden des lippischen Landesteils werden erst ab ihrer Zugehörigkeit zum Land Nordrhein Westfalen mit ihren Gebietsänderungen aufgeführt. Die Zahlen in… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»