Carl Georg Steinicke


Carl Georg Steinicke
Carl Georg Steinicke (1877-1939)

Carl Georg Steinicke (* 1877; † 1939), genannt "Papa Steinicke", war Buchhändler und Antiquar in München.

Er betrieb in der Adalbertstr. 15 (Maxvorstadt) hinter seiner Buchhandlung eine Kleinkunstbühne für Schauspielaufführungen und Vortragsabende. Hier trafen sich in Zeiten des Dritten Reiches abends Gegner des Nationalsozialismus aus verschiedenen politischen Parteien: Sozialdemokraten, Kommunisten, Zentrumsleute und Angehörige der Bayerischen Volkspartei.

Max Weber hielt mindestens zwei Vorträge im Kunstsaal der Buchhandlung Steinicke. Am 7. November 1917 hielt er im Rahmen der Vortragsreihe „Geistige Arbeit als Beruf“ einen Vortrag zum Thema „Wissenschaft als Beruf“.[1] Am 28. Januar 1919 fand im Rahmen der gleichen Vortragsreihe der Vortrag „Politik als Beruf“ statt.[2] Veranstaltet wurde die Vortragsreihe vom „Freistudentischen Bund. Landesverband Bayern“.

Fußnoten

  1. Wolfgang J. Mommsen (Hrsg.): Weber, Max: Gesamtausgabe. Bd. 17 Wissenschaft als Beruf. Mohr, Tübigen 1992, ISBN 3-16-145765-X, S. 46. (hrgs. im Auftrag der Kommission für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften)
  2. Weber, Max: Gesamtausgabe … ISBN 3-16-145765-X, S. 113.

Ehrungen

  • Am ehemaligen Standort seiner Buchhandlung (das Gebäude wurde im 2. Weltkrieg zerstört) wurde an der Fassade des Neubaus eine kleine Gedenktafel angebracht (siehe Abbildung).
  • In München, Stadtteil Maxvorstadt ist eine kleine Straße, der Steinickeweg, nach ihm benannt worden.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinicke — Carl Georg Steinicke (1877 1939) Carl Georg Steinicke (* 1877; † 1939), genannt Papa Steinicke , war Buchhändler und Antiquar in München. Er betrieb in der Adalbertstr. 15 (Maxvorstadt) hinter seiner Buchhandlung eine Kleinkunstbühne für… …   Deutsch Wikipedia

  • Denkmäler in München — In München stehen folgende Denkmäler und Standbilder sowie auszugsweise Gedenksteine, Gedenktafeln, Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum (geordnet nach Stadtteilen und weiter nach Straßen): Inhaltsverzeichnis 1 Allach 2 Altstadt 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Denkmäler in München — In München stehen folgende Denkmäler und Standbilder sowie auszugsweise Gedenksteine, Gedenktafeln, Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum (geordnet nach Stadtteilen und weiter nach Straßen): Inhaltsverzeichnis 1 Allach 2 Altstadt 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Stei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Münchner Denkmäler — In München stehen folgende Denkmäler und Standbilder sowie – auszugsweise – Gedenksteine, Gedenktafeln, Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum (geordnet nach Stadtteilen und weiter nach Straßen): Inhaltsverzeichnis 1 Allach 2 Altstadt 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Malern/S — Maler   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Entdecker des NGC/IC-Katalogs — Diese Liste bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die folgende Tabelle ist eine Auflistung der Entdecker welche im NGC Katalog und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Caroline Lucretia Herschel — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Karoline Herschel — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Ortler — pd5 Ortler Der Ortler und die Payerhütte. Aquarell von Edward Theodore Compton …   Deutsch Wikipedia