Evi Lanig


Evi Lanig

Evi Lanig (* 24. Oktober 1933 in Hindelang/Oberjoch im Allgäu) ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin. Mit sechs deutschen Meistertiteln und zwei Vizemeisterschaften ist sie eine der erfolgreichsten deutschen Skiläuferinnen.

Lanig wurde zwischen 1953 und 1955 dreimal in Folge Deutsche Meisterin im Abfahrtslauf. 1954 und 1955 errang sie zudem den Titel in der Kombination und 1955 auch die erstmals ausgetragene Meisterschaft im Riesenslalom.

1952 nahm sie in Oslo an den Olympischen Winterspielen teil und erreichte als beste Platzierung den neunten Platz im Abfahrtslauf. Die Winterspiele 1956 in Cortina d’Ampezzo sollten der Höhepunkt ihrer Karriere werden, doch wenige Tage vor der Eröffnung verletzte sie sich beim Training und marschierte mit eingegipstem Unterarm mit der Gesamtdeutschen Mannschaft ins Eisstadion ein.

Ihr jüngerer Bruder Hans-Peter war ebenfalls Skirennläufer. Sie war mit dem Bobfahrer Lorenz Nieberl (1919–1968) verheiratet.

Sportliche Erfolge

  • 1952:
    • Olympische Winterspiele: Platz 9 im Abfahrtslauf
    • Olympische Winterspiele: Platz 14 im Riesenslalom
  • 1953:
    • Deutsche Meisterin im Abfahrtslauf
  • 1954:
    • Deutsche Meisterin im Abfahrtslauf
    • Deutsche Meisterin in der Kombination
  • 1955:
    • Deutsche Meisterin im Abfahrtslauf
    • Deutsche Meisterin in der Kombination
    • Deutsche Meisterin im Riesenslalom

Weblinks

  • Evi Lanig in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lanig — ist der Name folgender Personen: Evi Lanig (* 1933), deutsche Skirennläuferin Hans Peter Lanig (* 1935), deutscher Skirennläufer Martin Lanig (* 1984), deutscher Fußballspieler Diese Seite ist eine Begri …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Peter Lanig — (* 7. Dezember 1935 in Hindelang) ist ein ehemaliger deutscher Skirennläufer. Lanig ist siebenfacher Deutscher Meister. Bei den Olympischen Winterspielen 1960 gewann er die Silbermedaille in der Abfahrt. Lanig war wie seine Schwester Evi in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Peter Lanig — (* 7. Dezember 1935 in Bad Hindelang) ist ein ehemaliger deutscher Skirennläufer. Lanig ist sechsfacher Deutscher Meister. Bei den Olympischen Winterspielen 1960 gewann er die Silbermedaille in der Abfahrt. Lanig war wie seine Schwester Evi in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im Abfahrtslauf — Die Liste der Deutschen Meister im Abfahrtslauf listet alle alpinen Skirennläufer auf, die seit 1932 den Deutschen Meistertitel in der Abfahrt erringen konnten. In den ersten Jahren nahmen auch Sportler aus dem Ausland an den Meisterschaften teil …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister in der Alpinen Kombination — Die Liste der Deutschen Meister in der Alpinen Kombination listet alle alpinen Skirennläufer auf, die zwischen 1932 und 1971 den Deutschen Meistertitel in der Alpinen Kombination erringen konnten. Ursprünglich der wichtigste Wettbewerb fanden… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im Riesenslalom — Die Liste der Deutschen Meister im Riesenslalom listet alle alpinen Skirennläufer auf, die seit 1955 den Deutschen Meistertitel im Riesenslalom erringen konnten. Jahr Männer Frauen 1955 Karl Zillibiller (Hindelang) Evi Lanig (Hindelang) 1956 Hans …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1952 — Bei den VI. Olympischen Spielen 1952 in Oslo wurden sechs Wettbewerbe im Alpinen Skisport ausgetragen. Wettkampforte waren der Norrefjell in der Gemeinde Krødsherad (ca. 120 km nordwestlich von Oslo) und der Rødkleiva Hügel in der Nähe des… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1952/Ski Alpin — Bei den VI. Olympischen Spielen 1952 in Oslo wurden sechs Wettbewerbe im Alpinen Skisport ausgetragen. Wettkampforte waren der Norefjell in der Gemeinde Krødsherad (ca. 120 km nordwestlich von Oslo) und der Rødkleiva Hügel in der Nähe des… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1952/Teilnehmer (Deutschland) — GER …   Deutsch Wikipedia

  • Ski alpin aux Jeux olympiques de 1952 — Articles principaux : Ski alpin aux Jeux olympiques et Jeux olympiques d hiver de 1952. Infobox compétition sportive Ski alpin aux Jeux olympiques de 1952 …   Wikipédia en Français