Fast and Secure Protocol


Fast and Secure Protocol

Das Fast and Secure Protocol (FASP) (zu dt. schnelles und sicheres Protokoll) ist ein für den Datenverkehr optimiertes Netzwerkprotokoll das von dem kalifornischen Unternehmen Aspera Inc. entwickelt wurde.

Ähnlich wie das verbindungslose UDP erwartet FASP keine Rückmeldung über jedes versendete Paket. Nur die als wirklich verloren gekennzeichneten Pakete müssen vom Empfänger neu angefordert werden. Dadurch erhält es durch große Latenz und Paketverluste keine so gravierende Durchsatzeinbussen wie das TCP Protokoll[1].

Große Unternehmen wie IBM[2] und andere[3] nutzen das Protokoll in unterschiedlichen Bereichen. Auch Amazon möchte das Protokoll für den Upload in Rechenzentren einsetzen[4].

Sicherheit

Das FASP Protokoll besitzt integrierte Sicherheitsmechanismen die die Übertragungsgeschwindigkeit nicht beeinflussen. Die verwendeten Verschlüsselungsalgorithmen basieren ausschließlich auf offenen Standards. Vor dem Übertragen wird für die Authentifizierung der Teilnehmer SSH zum Schlüsselaustausch eingesetzt. Diese zufallsgenerierten Einwegschlüssel werden am Ende der Übertragung verworfen.

Die Daten werden direkt vor dem Versenden und nach Empfangen mit dem AES-128 ver- beziehungsweise entschlüsselt. Um Angriffen durch Beobachtung der verschlüsselten Information bei langen Übertragungen entgegenzuwirken wird der AES im Cipher Feedback Mode mit einem geheimen Initialisierungsvektor für jeden Block betrieben. Zusätzlich findet auch eine Integritätskontrolle jedes Datenblocks statt, hiebei würde z.B. ein Man-in-the-middle-Angriff auffallen.

Einzelnachweise

  1. the shortcomings of TCP file transfer. Aspera Inc., abgerufen am 16. September 2009 (englisch, Der Text ist nicht ganz neutral, basiert dennoch auf Fakten und stellt eine verständliche Zusammenfassung dar.).
  2. Aspera high-speed file transfer technology integrates with IBM Media Hub Solution Framework. 9. Juli 2008, abgerufen am 16. September 2009 (englisch).
  3. technology partners. Aspera Inc., abgerufen am 16. September 2009 (englisch).
  4. Ben Schwan: Amazon nutzt schnelleres Übertragungsprotokoll für Web Services. In: heise online. Heise Zeitschriften Verlag, 16. September 2009, abgerufen am 16. September 2009.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • FAST — may refer to: * Fasting, abstaining from food * Nacional Fast Clube, a Brazilian football club * A speed racing for dirt horse racetracks * Fast Search Transfer, a Norwegian company focusing on data search technologies * Fast Auroral Snapshot… …   Wikipedia

  • Secure Digital card — Infobox media name = Secure Digital logo = caption = Pair of SD cards type = Memory card encoding = capacity = Standard SD: 8 MB to 4 GB SDHC: 1 GB to 32 GB [pricerunner.com 2008 08 27] (theoretical max for SDHC is 2 TB.) read = write = standard …   Wikipedia

  • Secure Server Line — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Informationen über SSL Change Cipherspec. Protocol, SSL Alert Protocol, SSL Application Data Protocol Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Secure Sockets Layer — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Informationen über SSL Change Cipherspec. Protocol, SSL Alert Protocol, SSL Application Data Protocol Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Secure Digital — SDHC redirects here. For the gene, see SDHC (gene). SD, SDHC, SDXC SD (top), miniSD, microSD cards Media type Memory card Capacity SDSC (SD): 1 MB to 2 GB although 4 GB cards are available SDHC: 4 GB to 3 …   Wikipedia

  • Fast Ethernet — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Metro Ethernet. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Secure Password Authentication — NTLM (kurz für NT LAN Manager) oder auch NTCR (NT challenge/response) ist ein Authentifizierungsverfahren. Es verwendet eine Challenge Response Authentifizierung. Durch den Einsatz von NTLM über HTTP ist ein Single Sign on auf Webservern oder… …   Deutsch Wikipedia

  • BitTorrent protocol encryption — Protocol encryption (PE), message stream encryption (MSE), or protocol header encrypt (PHE)[1] are related features of some peer to peer file sharing clients, including BitTorrent clients. They attempt to enhance privacy and confidentiality. In… …   Wikipedia

  • Computers and Information Systems — ▪ 2009 Introduction Smartphone: The New Computer.       The market for the smartphone in reality a handheld computer for Web browsing, e mail, music, and video that was integrated with a cellular telephone continued to grow in 2008. According to… …   Universalium

  • Voice over Internet Protocol — (VoIP, IPAEng|vɔɪp) is a protocol optimized for the transmission of voice through the Internet or other packet switched networks. VoIP is often used abstractly to refer to the actual transmission of voice (rather than the protocol implementing… …   Wikipedia