Fontainebleau (Begriffsklärung)


Fontainebleau (Begriffsklärung)

Fontainebleau (in Abwandlungen auch Fountainbleau oder Fontainbleau; von franz. fontaine bleu ‚blauer Brunnen/Quelle/Fontäne‘ oder fontaine belle eau ‚Brunnen/Quelle/Fontäne mit schönem Wasser‘) steht für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vertrag von Fontainebleau — Die Bezeichnung Vertrag von Fontainebleau bezieht sich auf eine Reihe von Verträgen, die im französischen Fontainebleau unterzeichnet wurden: Am 30. Mai 1631 schlossen Maximilian I. von Bayern und der französische Kardinal Richelieu im Vertrag… …   Deutsch Wikipedia

  • Nemours (Begriffsklärung) — Nemours bezeichnet Ortsnamen: Nemours, französische Stadt in der Region Île de France Nemours, ehemaliger französischer Name der westalgerischen Stadt Ghazaouet Regionen: französischer Kanton Nemours im Arrondissement Fontainebleau Personennamen …   Deutsch Wikipedia

  • FB — Die Abkürzung FB steht für: Facebook, bekannte Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke Fachbereich Fahrbereitschaft Fangbecken, Regenauffangbecken Farster Bauerschaft, Ortsteil von Isernhagen, Region Hannover Feedback Fenerbahçe,… …   Deutsch Wikipedia

  • Marthe Camille Bachasson, comte de Montalivet — Marthe Camille Bachasson, comte de Montalivet, etwa 1840 Marthe Camille Bachasson, comte de Montalivet, (* 24. April 1801 in Valence; † 4. Januar 1880 in Nièvre), war ein französischer Staatsmann. Bachasson de Montalivet war der Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss von Versailles — Schloss Versailles, das Corps de Logis. Hinter den Bogenfenstern des mittleren Stockwerks verbirgt sich der Spiegelsaal Versailles …   Deutsch Wikipedia

  • Schloß von Versailles — Schloss Versailles, das Corps de Logis. Hinter den Bogenfenstern des mittleren Stockwerks verbirgt sich der Spiegelsaal Versailles …   Deutsch Wikipedia

  • Couvent des Cordeliers (Paris) — Das Couvent des Cordeliers oder Couvent des frères mineurs (Kloster der Minderen Brüder) war ein im Jahr 1230 in Paris gegründetes Kloster, dessen römisch katholische Ordensgemeinschaft (ordo fratrum minorum) sich an der von Franziskus von Assisi …   Deutsch Wikipedia

  • Spanien (Kolonien) — Kaiser Karl V. herrschte als Erster über ein globales Imperium, in dem „die Sonne niemals unterging“; Gemälde von Rubens Spanien besaß ein großes Kolonialreich, das jedoch im Gegensatz zum französischen und britis …   Deutsch Wikipedia

  • Spanische Kolonialgeschichte — Kaiser Karl V. herrschte als Erster über ein globales Imperium, in dem „die Sonne niemals unterging“; Gemälde von Rubens Spanien besaß ein großes Kolonialreich, das jedoch im Gegensatz zum französischen und britis …   Deutsch Wikipedia

  • Spanische Kolonialisation — Kaiser Karl V. herrschte als Erster über ein globales Imperium, in dem „die Sonne niemals unterging“; Gemälde von Rubens Spanien besaß ein großes Kolonialreich, das jedoch im Gegensatz zum französischen und britis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.