Harmen Fraanje


Harmen Fraanje

Harmen Fraanje (* 1976 in Roosendaal) ist ein niederländischer Jazzpianist.

Fraanje studierte an den Konservatorien in Tilburg, wo er 2000 mit „cum laude“ abschloss, und Utrecht. Er leitet mehrere eigene Formationen. 2000 tourte er mit dem Trompeter Toma Gouband und dem Bassisten Brice Soniano durch Frankreich, aus dem Projekt entstand die Gruppe Aneris. Mit seiner Gruppe (Nelson Veras, Malik Mezzadri, Hein van de Geyn und Matthieu Chazarenc) veröffentlichte er bei Challenge Records zwei Alben, Sonatala (2004) und Ronja (2006).

In Duoformationen arbeitet Fraanje mit dem italienischen Pianisten Igor Roma, dem französischen Flötisten Malik Mezzadri, dem niederländischen Sänger Charlie Dee und der Sängerin Ntjamrosie aus Kamerun. 2008 trat er erstmals im Trio mit dem Cellisten Ernst Reijseger und dem senegalesischen Sänger und Perkussionisten Mola Sylla auf.

Als Sideman arbeitete er u.a. mit der Gruppe Fugimundi (mit Eric Vloeimans und Anton Goudsmit), dem Michael Moore Quartet (mit Michael Vatcher und Clemens van der Feen), dem Stefan Lievestro Sextet (mit Jasper Blom, Mete Erker, Jesse van Ruller und Hans van Oosterhout) und der Gruppe Oxymore (mit Mark Haanstra, Guillaume Orti, Oene van Geel und Chander Sardjoe).

Fraanje erhielt 2004 einen Kompositionsauftrag für das North Sea Jazz Festival. 2006 wurde er hier für den Bird Award nominiert. 2007 erhielt er den VIP 2007 des Dutch Jazz Club, im Folgejahr den Prins Bernhard Cultuurprijs Noord Brabant.

Diskographische Hinweise

  • Toma Gouband Trio: Toma Gouband Trio, 2002
  • Harmen Fraanje Quartet: Sonatala, 2003
  • Harmen Fraanje Quintet: Ronja, 2005
  • Eric Vloeimans: Summersault, 2005
  • Eric Vloeimans: Live at Yoshi's, 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harmen Fraanje — Nom Harmen Fraanje Naissance 1976 Pays d’origine Roosendal, Nederland Activité principale Pianiste Compositeur Genre musical Jazz Labels Challenge, Crista …   Wikipédia en Français

  • Nelson Veras — (* 1977 in Salvador da Bahia) ist ein brasilianischer Jazzgitarrist. Veras wurde 1991 beim Festival Jazz in Marciac von Frank Cassenti und Pat Metheny entdeckt, und Aldo Romano spielte mit ihm Aufnahmen ein. Er kehrte zunächst nach Brasilien… …   Deutsch Wikipedia

  • De Werf — For the water company, see Water Environment Research Foundation. De Werf is a Belgian arts center based in Bruges. It organizes concerts and records CDs for jazz musicians. The first record it released (in 1993) was Sketches of Belgium by K. D.… …   Wikipedia

  • Guillaume Orti — Guillaume Orti, Paris, März 2007 Guillaume Orti (* 1969) ist ein französischer Jazzsaxophonist. Orti war ab dem zwölften Lebensjahr Saxophonschüler von Francis Montesinos und Francis Grand. Von 1985 bis 1989 studierte er am Conservatoire National …   Deutsch Wikipedia

  • Jasper Blom — (* 1965) ist ein niederländischer Jazzsaxophonist. Jasper Blom, Moers Festival 2004 Blom studierte u.a. bei Dave Liebman, Bob Brookmeyer, Herb Geller und Joe Lovano. Er trat mit Musikern wie Lee Konitz, Chet Baker …   Deutsch Wikipedia

  • Lievestro — Stefan Lievestro (* 1964) ist ein niederländischer Jazzbassist. Lievestro hatte als Kind Klavierunterricht und wechselte später über die Gitarre zum akustischen Bass. 1989 beendete er ein Studium am Konservatorium von Hilversum summa cum laude.… …   Deutsch Wikipedia

  • Malik Mezzadri — Malik Mezzadri, „Magic Malik“ (* Januar 1969 in Abidjan, Elfenbeinküste) ist ein französischer Jazz Flötist. Mezzadri wuchs in Guadeloupe auf, wo er mit 13 Jahren klassischen Flötenunterricht bekam. 1986 studierte er am Konservatorium von… …   Deutsch Wikipedia

  • Orti — Guillaume Orti (* 1969) ist ein französischer Jazzsaxophonist. Orti war ab dem zwölften Lebensjahr Saxophonschüler von Francis Montesinos und Francis Grand. Von 1985 bis 1989 studierte er am Conservatoire National de Région von Avignon Jazz bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul van Kemenade — (* 17. Mai 1957 in Rotterdam) ist ein niederländischer Saxophonist und Bandleader des Modern Creative Jazz. Paul van Kemenade, Moers Festival 2008 Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Roosendaal — Gemeinde Roosendaal Flagge Wappen Provinz …   Deutsch Wikipedia