Frenchman River


Frenchman River
Frenchman River
Frenchman Creek
Gewässerkennzahl US771632
Lage Saskatchewan (Kanada), Montana (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Milk River → Missouri → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle Cypress Lake in den Cypress Hills
49° 28′ 35″ N, 109° 23′ 43″ W49.47641-109.39518975
Quellhöhe 975 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Milk River
48.5194487-107.2511889

48° 31′ 10″ N, 107° 15′ 4″ W48.5194487-107.2511889
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehlt
Länge 341 km[1]Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Durchflossene Stauseen Eastend Reservoir, Huff Lake, Newton LakeVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Frenchman River oder Frenchman Creek ist ein Fluss in der kanadischen Provinz Saskatchewan und dem US-Bundesstaat Montana. Er ist ein linker Nebenfluss des Milk River, der wiederum ein Nebenfluss des Missouri ist.

Die Flusslänge beträgt etwa 341 km.[1]

Die Namensherkunft ist unklar, wenngleich Métis als auch frankophone Siedler Anfang des 20. Jahrhunderts seine Ufer bewohnten. Die Frenchman-Formation, eine stratigraphische Einheit des Westkanadischen Sedimentationsbecken, wurde nach dem Fluss benannt.

Flusslauf

Seinen Ursprung hat der Fluss im Cypress Lake, in den Cypress Hills gelegen, auf einer Höhe von 975 m. Er fließt zuerst ostwärts nach Eastend. Anschließend wendet er sich nach Südosten. Mehrere Stauseen (Eastend Reservoir, Huff Lake, Newton Lake) wurden entlang des Flusslaufs errichtet. Der Fluss wird zur Bewässerung des Umlands genutzt. Beim Durchfließen des Grasslands-Nationalparks beginnt der Frenchman River an zu mäandern. Später überquert er die Staatsgrenze nach Montana, wo er nördlich von Saco im Phillips County in den Milk River mündet.

Fauna

Folgende Fischarten kommen u.a. im Frenchman River vor: Glasaugenbarsch, Amerikanischer Flussbarsch, Hecht, Quappe, Karpfen, Catostomus commersonii und Moxostoma macrolepidotum.

Einzelnachweise

  1. a b Encyclopedia of Saskatchewan: Frenchman River. Abgerufen am 18. Januar 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frenchman River — Sp Prancūzo ùpė Ap Frenchman River L JAV (Montana) ir Kanadoje (Saskačevano p ja) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Frenchman’s Bend — 32.637098 92.043843 Koordinaten: 32° 38′ 14″ N, 92° 2′ 38″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Milk River (Montana-Alberta) — Milk River Lage des Milk River im Flusssystem des Missouri River Daten Gewässerkennzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht am Frenchman's Creek — Die Schlacht am Frenchman’s Creek vom 28. November 1812 zwischen Briten und Amerikanern fand während des Britisch Amerikanischen Kriegs am Niagara River an der Grenze zwischen Kanada und den USA statt und endete mit einem britischen Sieg. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Columbia River Basalt Group — The Columbia River Basalt Group (including the Steen and Picture Gorge basalts) extends over portions of five states. The Columbia River Basalt Group is a large igneous province that lies across parts of the Western United States . It is found in …   Wikipedia

  • Schlacht am Frenchman’s Creek — Die Schlacht am Frenchman’s Creek vom 28. November 1812 zwischen Briten und Amerikanern fand während des Britisch Amerikanischen Kriegs am Niagara River an der Grenze zwischen Kanada und den USA statt und endete mit einem britischen Sieg. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Geography of the Yarra River — The Yarra River is a river in southern Victoria, Australia. This article contains explainations and lists of the river s tributaries and other geographic features. The river s major tributaries are the Plenty River, Merri Creek, Darebin Creek,… …   Wikipedia

  • Helford River — is not a river or an estuary but a ria located in Cornwall which passes the Trebah and Glendurgan gardens, and the Durgan village. At the Head of the Helford River is Gweek, containing a boat building and repair centre, and the Gweek seal… …   Wikipedia

  • Penobscot River — The Penobscot River is 350 mi (563 km) long, making it the second longest river in the U.S. state of Maine and the longest river entirely in Maine. Its drainage basin contains 8,610 square miles.It arises from four branches in several lakes in… …   Wikipedia

  • Ford River Rouge Complex — Rouge Plant redirects here. It may also refer to the subshrub Rivina humilis Ford River Rouge Complex U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia