Carlo Schanzer


Carlo Schanzer
Carlo Schanzer

Carlo Schanzer (* 18. Dezember 1865 in Wien; † 23. Oktober 1953 in Rom) war ein italienischer Politiker und mehrfach Minister.

Der Advokat Schanzer diente in der ersten Regierung von Ministerpräsident Francesco Saverio Nitti vom 23. Juni 1919 bis zum 14. März 1920 als Schatzminister und anschließend bis zum 21. Mai 1920 als Finanzminister. In der zweiten Regierung Nitti bis zum 15. Juni 1920 fungierte er erneut als Schatzminister. Vom 26. Februar bis zum 28. Oktober 1922 war er unter Ministerpräsident Luigi Facta Außenminister seines Landes.


Vorgänger Amt Nachfolger
Pietro Tomasi Della Torretta Italienischer Außenminister
1922
Benito Mussolini

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carlo Schanzer — Carlos Schanzer (né le 18 décembre 1865 à Vienne et mort le 23 octobre 1953 à Rome) était un homme politique Italien. Biographie Carlo Schanzer est avocat de formation et devie …   Wikipédia en Français

  • Schanzer — ist die Bezeichnung für Bewohner der Stadt Ingolstadt die Ingolstadt Schanzer, einen Baseballverein. der Spitzname des FC Ingolstadt 04, eines Fußballvereins. das Schanzer Journal , Ingolstadts ehemalige Stadtzeitung Es ist zudem der Nachname von …   Deutsch Wikipedia

  • SCHANZER, CARLO — (1865–1953), Italian politician. Born in Vienna, Schanzer became professor of constitutional law at the University of Rome. From 1912 to 1928 he was division chairman of the Consiglio di Stato – in Italy the main legal, administrative, and… …   Encyclopedia of Judaism

  • Carlo Felice Nicolis, comte de Robilant — Carlo Felice Nicolis comte di Robilant Mandats Ambassadeur à Vienne (1871 1885) Ministre des Affaires étrangères (1885 1887) Ambassadeur à Londres (1888) Sénateur Biographie Nom de naissance Carlos Felice Nicolis Date de naissance …   Wikipédia en Français

  • Carlo Sforza — President of the Italian National Consult In office 25 September 1945 – 1 June 1946 Preceded by Vittorio Emanuele Orlando Succeeded by Giuseppe Saragat …   Wikipedia

  • Schanzer — Schanzer, Carlo, ital. Staatsmann, geb. im Dezember 1865 in Wien als Sohn eines aus Triest stammenden Rechtsanwalts, wurde in Italien naturalisiert, studierte in Rom die Rechte und trat 1886 bei der Generaldirektion der Statistik in den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Carlo Sforza — (Montignoso, 24 janvier 1872 Rome, 4 septembre 1952) était un homme politique italien. Libéral, républicain convaincu malgré son titre, il fut l une, voire la grande figure morale de l opposition au fascisme italien. Sommaire 1 Débuts dans la… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Außenminister Italiens — Dies ist eine Liste der Außenminister Italiens seit 1861. Königreich Italien Name Amtszeit Regierung Camillo Benso von Cavour 17. März 1861 6. Juni 1861 Cavour Bettino Ricasoli 12. Juni 1861 3. März 1862 Ricasoli I …   Deutsch Wikipedia

  • Benito Mussolini — Mussolini redirects here. For other uses, see Mussolini (disambiguation). Benito Mussolini …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Scha–Schd — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia