Friendly’s


Friendly’s
Friendly Ice Cream Corporation
Friendly’s-Logo.svg
Rechtsform Corporation
Gründung 1935
Sitz Wilbraham, Massachusetts
Leitung Ned R. Lidvall, CEO
Mitarbeiter über 16.000
Branche Nahrungsmittel, Gastronomie
Produkte Fastfood, Eis
Website friendlys.com
Eine typische Filiale in Unionville, Connecticut

Friendly Ice Cream Corporation ist der Eigentümer und Betreiber der Friendly's Restaurantkette, die hauptsächlich an der Ostküste der Vereinigte Staaten vorhanden ist. Das Unternehmen beschäftigt über 16.000 Mitarbeiter. Aktuell ist Ned R. Lidvall der CEO.

Geschichte

Friendly wurde in der Zeit der Weltwirtschaftskrise von zwei Brüdern in Springfield (Massachusetts) gegründet. 1935 eröffneten die Brüder eine kleine Eisdiele und verkauften Eis für fünf Cent. Die Brüder, nannten ihr Geschäft "Friendly", um so eine warme Atmosphäre zu bekommen. 1940 wurde eine zweite Friendly Filiale eröffnet, allerdings mit dem Zusatz von Lebensmitteln an das vorhandene Eis-Menü. 1951 wurden zehn weitere Friendly Restaurants ,hauptsächlich im Staat Massachusetts und Connecticut, eröffnet. Die Erweiterungen des Unternehmens führte dazu, dass der Hauptsitz von Springfield nach Wilbraham verschoben wurde. Das Unternehmen wuchs schnell und hatte im Jahr 1974 rund 500 Restaurants an der Atlantikküste und im Nordosten der Vereinigten Staaten.

Schließlich wurde Friendly im Jahr 1979 an Hershey verkauft und war fortan eine Tochtergesellschaft. Hershey verkaufte allerdings nach einiger Zeit Friendly an Donald N. Smith. Ein Jahr später, 1989, änderte Smith den Namen des Restaurants, indem er ein "s", hinzufügte. Somit entstand der Name "Friendly's."

2007 wurde Friendly's für 337 Millionen Dollar durch die private Investmentgesellschaft Sun Capital Partners Inc. gekauft. Seit 2008 ist Ned R. Lidvall CEO des Unternehmens.

Menü

Friendly's ist bekannt für seine Eisprodukte. Das Restaurant bietet eine Vielzahl von Eisbechern Milchshakes und Softeis an. Zusätzlich zu diesen Eisprodukten bietet die Kette auch Frühstück, Mittagessen und Abendessen an.

Das Unternehmen produziert und verkauft, zusätzlich zu ihrem Restaurants, auch Speiseeis für mehr als 4.000 Supermärkte in den USA.

Weblinks

Offizielle Website


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • friendly — UK US /ˈfrendli/ adjective ► WORKPLACE, FINANCE relating to situations in which the owners or directors of a company are willing to sell it to another company that wants to buy it: a friendly merger/offer/takeover »The board is seeking a higher… …   Financial and business terms

  • Friendly — means behaving in a kind way to someone, as a friend would behave. The opposite is unfriendly.It is also the name of:*Several places in the United States of America: **Friendly, Maryland **Friendly, West Virginia*A place near Halifax, Yorkshire,… …   Wikipedia

  • -friendly — [frend′lē] combining form 1. easily used or understood by [learner friendly] 2. a) helpful to or safe for [child friendly] b) …   Universalium

  • Friendly — Friendly, MD U.S. Census Designated Place in Maryland Population (2000): 10938 Housing Units (2000): 3636 Land area (2000): 6.792703 sq. miles (17.593019 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 6.792703… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • -friendly — [frend′lē] combining form 1. easily used or understood by [learner friendly] 2. a) helpful to or safe for [child friendly] b) not harmful to [environment friendly]: Sometimes with an adverb or a combining form [ environmentally friendly, eco… …   English World dictionary

  • friendly — [frend′lē] adj. friendlier, friendliest [ME frendli < OE freondlice] 1. like, characteristic of, or suitable for a friend, friends, or friendship; kindly 2. not hostile; amicable 3. supporting; helping; favorable [a friendly wind] 4. showing… …   English World dictionary

  • Friendly — Friend ly, a. [AS. fre[ e]ndl[imac]ce.] 1. Having the temper and disposition of a friend; disposed to promote the good of another; kind; favorable. [1913 Webster] 2. Appropriate to, or implying, friendship; befitting friends; amicable. [1913… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Friendly — Friend ly, n. 1. A friendly person; usually applied to natives friendly to foreign settlers or invaders. These were speedily routed by the friendlies, who attacked the small force before them in fine style. E. N. Bennett. [Webster 1913 Suppl.] 2 …   The Collaborative International Dictionary of English

  • friendly — friend·ly adj: agreeable to those affected: not hostile a friendly takeover Merriam Webster’s Dictionary of Law. Merriam Webster. 1996. friendly …   Law dictionary

  • -friendly — [ frendli ] suffix sometimes used with nouns to make a new adjective meaning that something helps or does not harm a particular type of person or thing: the campaign for wildlife friendly farming Science teachers need to take a more girl friendly …   Usage of the words and phrases in modern English