Carlos M. Gutierrez


Carlos M. Gutierrez
Carlos Gutierrez

Carlos Miguel Gutierrez (eigentlich Gutiérrez) (* 4. November 1953 in Havanna, Kuba) ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Politiker (Republikanische Partei). Er war der 35. Handelsminister der Vereinigten Staaten sowie zuvor Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender der Kellogg Company.

Werdegang

Gutierrez wurde als Sohn eines Ananasplantagenbesitzers auf Kuba geboren. Als die Familie befürchten musste, in der kubanischen Revolution enteignet zu werden, floh sie 1960 in die USA. Wie viele andere Flüchtlinge aus Kuba ließ sie sich in Miami nieder. Seine ersten Worte der englischen Sprache lernte Gutierrez vom Bellboy des Hotels, in dem sie ursprünglich untergebracht waren. Einige Jahre danach erwarb er mit seiner Familie zusammen die US-Staatsbürgerschaft.

Die Familie zog nochmals um, diesmal nach Mexiko-Stadt, weil Pedro Gutiérrez, der Vater von Carlos, eine Anstellung bei der dortigen Niederlassung der H. J. Heinz Company angenommen hatte. Der Vater gründete später mit Lip eine eigene Firma, in der zunächst auch Sohn Carlos arbeitete. Als die Firma seines Vaters in Konkurs ging, nahm Carlos Gutiérrez eine Stelle als Kraftfahrer bei der Mexiko-Niederlassung der Kellogg Company (Kellogg de México) an und lieferte Cornflakes an die dort ansässigen Geschäfte aus.

Gutiérrez studierte Betriebswirtschaftslehre am Monterrey Institute of Technology and Higher Education in Querétaro, Mexiko. Nach während seines Studiums hörte er von einem Freund, dass die Kellogg Company Leute für ihre Marketingabteilung suche, und fand 1975 dort eine Anstellung.

Er ist verheiratet mit Edilia Gutierrez und hat mit ihr einen Sohn, Carlos jr., und zwei Töchter, Erika und Katarina.

Karriere

1975 trat er bei Kellog's als Handelsvertreter und Management-Trainee ein. Eine seiner frühen Aufgaben beinhaltete das Beliefern von Läden vor Ort per Lieferwagen. Er stieg schnell im Konzern auf und wurde im Januar 1990 gemeinsamer Vize-Präsident für Produktentwicklung im Firmensitz Battle Creek, Michigan, sowie noch im selben Jahr ausführender Vize-Präsident von Kellogs USA. Im Januar 1999 wurde er zunächst in den Vorstand der Firmendirektoren gewählt und im April dieses Jahres zum Präsident und Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Am 29. Oktober 2004 wurde er als neuer Wirtschaftsminister im Kabinett Bush und damit als Nachfolger von Donald Evans vorgestellt. Am selben Tag trat er von allen Posten bei Kellogs zurück; als neuer Vorstandsvorsitzender wurde James M. Jenness bestimmt. Gutierrez wurde am 24. Januar 2005 vom Senat bestätigt und am 7. Februar 2005 vereidigt. Mit dem Ende der Amtszeit von George W. Bush im Januar 2009 schied auch Gutierrez aus der Regierung aus.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carlos Rojas Gutiérrez — Saltar a navegación, búsqueda Carlos Rojas Gutiérrez Secretario de Desarrollo Social 1993 –  …   Wikipedia Español

  • Carlos Díez Gutiérrez — Saltar a navegación, búsqueda Carlos Díez Gutiérrez Gobernador de San Luis Potosí 18 de abril de 1877 – 1880 …   Wikipedia Español

  • Carlos M. Gutiérrez — Saltar a navegación, búsqueda Carlos M. Gutiérrez Carlos M. Gutiérrez (* La Habana, 1953 ) fue Secretario de Comercio de los Estados Unidos en el segundo periodo de gobierno de George W. Bush …   Wikipedia Español

  • Carlos Ruiz Gutiérrez — Saltar a navegación, búsqueda Carlos Humberto Ruiz Gutiérrez …   Wikipedia Español

  • Carlos Sanchez-Gutierrez — Carlos Sánchez Gutiérrez (born 1964 in Mexico City, Mexico) is a Latin American composer and teacher. He currently resides near Rochester, New York.Sanchez Gutierrez grew up in Guadalajara, Mexico and later studied at Guadalajara University in… …   Wikipedia

  • Carlos Girón Gutiérrez — Saltar a navegación, búsqueda Medallero Clavados Juegos Olímpicos Plata Moscú 1980 Trampolín 3m Juegos Panamericanos Oro …   Wikipedia Español

  • Carlos Alberto Gutiérrez — (born October 1,1971 in Bogotá, Colombia) is a dubbing actor (Spanish) who works for distributing companies in Colombia and Latin America. Companies Latin America *Animax *Nickelodeon (TV Channel) *Cartoon Network *Disney Channel *National… …   Wikipedia

  • Carlos José Gutiérrez — Saltar a navegación, búsqueda Abogado costarricense. Ex Ministro de Relaciones Exteriores de la Administración del Presidente de Costa RicaLuis Alberto Monge Álvarez(1982 1986) Prominente jurista autor de El funcionamiento del Sistema Jurídicode… …   Wikipedia Español

  • Carlos César Gutiérrez Macías — (* 1912) war ein mexikanischer Botschafter. Carlos César Gutiérrez Macías trat am 1. Juni 1926 in den auswärtigen Dienst und war 1930 am Konsulat in San Antonio, Texas akkreditiert. 1933 war Carlos César Gutiérrez Macías Konsul in Salt Lake City… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlos José Gutiérrez de los Ríos — Saltar a navegación, búsqueda Carlos José Gutiérrez de los Ríos y Rohan Chabot, (*Cartagena (Murcia), 11 de julio de 1742 †Madrid, 23 de febrero de 1795), fue un aristócrata español, VI Conde de Fernán Núñez, Grande de España, caballero de la… …   Wikipedia Español