Geoff Barrowcliffe


Geoff Barrowcliffe



Geoff Barrowcliffe
Spielerinformationen
Voller Name Geoffrey Barrowcliffe
Geburtstag 18. Oktober 1931
Geburtsort Ilkeston, DerbyshireEngland
Sterbedatum 26. September 2009
Sterbeort Ilkeston, DerbyshireEngland
Position Außenverteidiger (rechts)
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 1950
1950–1966
1966–1967
Ilkeston Town
Derby County
Boston United

475 (37)
41 (11)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Geoffrey „Geoff“ Barrowcliffe (* 18. Oktober 1931 in Ilkeston, Derbyshire; † 26. September 2009 ebenda[1]) war ein englischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler war größtenteils für Derby County in der First Division aktiv.

Werdegang

Barrowcliffe begann seine Karriere bei Ilkeston Town in seiner Heimatstadt. Im Oktober 1950 verließ er den Klub in Richtung Derby County, um dort als Teilzeitprofi zu spielen.[2] Im September 1951 debütierte er beim Ligaspiel gegen Stoke City in der ersten Liga.[3] 1953 stieg er mit dem Klub aus der First Division, zwei Jahre später aus der Second Division ab. Mit den „Rams“ schaffte er jedoch 1957 als Meister der Nordstaffel der Third Division die Rückkehr in die Zweitklassigkeit. Bis 1966 lief er in 15 Spielzeiten für den Klub auf. Insgesamt bestritt er 503 Spiele für den Klub, davon 475 Ligapartien. Er ist nur einer von sieben Spielern bis 2009, die mehr als 500 Spiele für den Klub bestritten haben.[3] Insbesondere als Elfmeterschütze gelangen ihm 37 Ligatore in seiner Zeit bei Derby County.

1966 wechselte Barrowcliffe in den Non-League football. Erste Station war Boston United, wo er in einer Spielzeit in 41 Spielen 11 Tore erzielte.[2] Anschließend spielte er noch für Heanor Town, Moor Green Colliery, Kimberley Town und Long Eaton United. Als Trainer war er für Kimberley Town und den Radford FC tätig.

Noch als 60-Jähriger spielte Barrowcliffe für die Alt-Herren-Mannschaft von Derby County.[3] Später litt er an der Alzheimer-Krankheit.[1]

Einzelnachweise

  1. a b therams.co.uk: „Former Rams hero Barrowcliffe dies aged 77“ (abgerufen am 30. September 2009)
  2. a b bufc.drfox.org.uk: „Geoff Barrowcliffe“ (abgerufen am 30. September 2009)
  3. a b c thisisderbyshire.co.uk: „Barrowcliffe a Rams legend who stayed close to Ilkeston roots“ (abgerufen am 30. September 2009)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barrowcliffe — ist der Name von Geoff Barrowcliffe (1931–2009), englischer Fußballspieler Mark Barrowcliffe, britischer Autor Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Deaths in September 2009 — Contents 1 September 2009 1.1 30 1.2 29 1.3 28 …   Wikipedia

  • 18. Oktober — Der 18. Oktober ist der 291. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 292. in Schaltjahren), somit verbleiben 74 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1931 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 2009 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄◄ | ◄ | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010… …   Deutsch Wikipedia

  • 26. September — Der 26. September ist der 269. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 270. in Schaltjahren). Zum Jahresende verbleiben 96 Tage. Historische Jahrestage August · September · Oktober 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • List of Derby County F.C. records and statistics — This article details all time records. For a season by season statistical breakdown see Derby County F.C. seasons This page details records and statistics related to Derby County F.C.. Contents 1 Player records 1.1 Appearances 1.1.1 Other records …   Wikipedia

  • Nekrolog 3. Quartal 2009 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2009: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Dungeons & Dragons in popular culture — Dungeons Dragons (D D) is a fantasy role playing game that was first published in 1974. As the popularity of the game grew throughout the late 1970s and 1980s, it became more frequently referenced in popular culture. The complement of games,… …   Wikipedia

  • Dungeons & Dragons — This article is about the role playing game. For other uses, see Dungeons Dragons (disambiguation) and D D (disambiguation). Dungeons Dragons 4th Edition Dungeons Dragons logo Designer(s) Gary Gygax and …   Wikipedia