Gerontius (Begriffsklärung)

Gerontius (Begriffsklärung)

Der Name Gerontius, abgeleitet vom griechischen Wort für alter Mann, hat folgende Bedeutungen:

  • Gerontius († 411), ein römischer General aus dem frühen fünften Jahrhundert
  • Gerontius von Moskau (1473-1489), ein Metropolit und Patriarch Moskaus
  • Gerontius, ein historischer Roman des Schriftstellers James Hamilton-Paterson von 1989 über eine Amazonas-Reise des englischen Komponisten Sir Edward William Elgar im Jahr 1923
  • Gerontius von Cervia († 501), auch Gerontius von Ficocle, ein italienischer Bischof von Cervia im 6. Jahrhundert, der später als Märtyrer heilig gesprochen wurde
  • The Dream of Gerontius (Deutsch Der Traum des Gerontius), ein knapp 900 Zeilen umfassendes, 1865 veröffentlichtes Gedicht des englischen Kardinals John Henry Newman
  • The Dream of Gerontius (Deutsch Der Traum des Gerontius), ein 1900 uraufgeführtes Oratorium des englischen Komponisten Sir Edward William Elgar nach dem gleichnamigen Gedicht des englischen Kardinals John Henry Newman


Siehe auch:

  • Geraint, walisische Form von Gerontius
  • Geront (Griechisch γερουσία), ein Ältestenrat im antiken Sparta, der aus 28 Gérontes (Griechisch γέρων für „Greis“) bestand
  • Geronticus calvus, wissenschaftlicher Name des Glattnackenrapp, einer Ibis-Art
  • Gerontologie (Griechisch γέρων géron „Greis“, λόγος lógos „Lehre“), eine Bezeichnung für die Wissenschaft vom Altern
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Geraint — Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Geraint ist ein walisischer Vorname, der vom lateinischen Namen Gerontius abgeleitet wurde. Geraint ist auße …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»