Gösta Sandahl


Gösta Sandahl
Gösta Sandahl Eiskunstlauf
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag
Karriere
Disziplin Einzellauf
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
EM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
Gold Helsinki 1914 Herren
Bronze Wien 1923 Herren
ISU Eiskunstlauf-Europameisterschaften
Gold Stockholm 1912 Herren
 

Gösta Sandahl (* unbekannt, † unbekannt) war ein schwedischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete. Er ist der Weltmeister von 1914 und der Europameister von 1912.

Sandahl wurde 1912 Europameister in Stockholm und 1914 Weltmeister in Helsinki. Fünfmal wurde er schwedischer Meister. Der Erste Weltkrieg nahm ihm die Chance, mehr internationale Titel zu gewinnen. 1923 kam er noch einmal zurück, wurde schwedischer Meister und gewann die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft in Wien.

Ergebnisse

Wettbewerb / Jahr 1911 1912 1913 1914 1916 1923
Weltmeisterschaft 1. 3.
Europameisterschaft 1.
Schwedische Meisterschaften 1. 1. 1. 1. 1.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gösta Sandahl — was a Swedish figure skater. He was the 1912 European Champion and the 1914 World Champion.References* [http://www.eskatefans.com/skatabase/worldmen1910.html Skatabase: 1910s Worlds] * [http://www.eskatefans.com/skatabase/euromen1910.html… …   Wikipedia

  • Kristoffer Berntsson — bei den Europameisterschaften 2009 Kristoffer Berntsson (* 13. Juli 1982 in Göteborg, Schweden) ist ein schwedischer Eiskunstläufer. Mit dem Eiskunstlaufen begann er 1987. Seine Trainerin ist Andrea Dohany, die …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Schultheiss — Adrian Schultheiss, Kür 2010 Adrian Schultheiss (* 11. August 1988 in Kungsbacka) ist ein schwedischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startet. Schultheiss gewann die schwedische Meisterschaft 2006 und war drei Mal schwedischer Vizemeister… …   Deutsch Wikipedia

  • Bror Meyer — Nation Schweden  Schweden Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Kaj af Ekström — Nation Schweden  Schweden Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Johansson — Voller Name Carl Richard Johansson Nation Schweden …   Deutsch Wikipedia

  • Dick Button — commentating at the 1980 Winter Olympics in Lake Placid Personal information Full name Richard Totten Button Country represented …   Wikipedia

  • Ondrej Nepela — Nepela in 1972 Personal information Country represented …   Wikipedia

  • Alexander Fadejew (Eiskunstläufer) — Alexander Wladimirowitsch Fadejew (russisch Александр Владимирович Фадеев; * 4. Januar 1964 in Kasan) ist ein russischer Eiskunstläufer. Alexander Fadejew hier bei den Weltmeisterschaften 1989 in Paris Alexander Fadejew begann mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Jagudin — Eiskunstlaufen Gold 2002 Herren Alexei Konstantinowitsch Yagudin (russisch  …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.