Gustav List

Gustav List
Gustav List

Gustav (Iwanowitsch) List (* 1835 in Berlin; † 17. Februar 1913 in Moskau) war ein Unternehmer in Moskau.

Sein älterer Bruder Adolf List (* 1828, Vater von Adolph Moritz List) hatte in Russland eine Zuckerfabrik errichtet.[1]

Gustav machte eine Lehre in den USA und zog 1856 nach Russland, wo er als Mechaniker in einer Zuckerfabrik in Woronesch arbeitete. Hier baute er seine erste mechanische Feuerlöschpumpe.

Sofiyskaya 14

1863 zog er nach Moskau, wo er sich vorübergehend auf der Insel Balchug ein Haus an der Sofiyskaya 12/14, gegenüber dem Kreml kaufte (später britische Botschaft). In seiner mechanischen Werkstatt für Pumpen und Brandbekämpfungsgeräte beschäftigte er anfangs 13 Mitarbeiter. 1870 baute er eine Schmiede und errichtete das Gebäude für die Dampfmaschine. Nachdem die Fabrik 1872 abgebrannt war, errichtete er sie an einem anderen Standort. 1876 beschäftigte er schon 150 Leute.

1897 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, in dem auch seine Söhne Nikolaus und Alexander mitwirkten. Er gründete eine Gießerei und begann im gleichen Jahr mit der Produktion von Hydranten.[2]

1898 ließ er sich von den Architekten Lev Nikolayevich Kekushev und William Walcot (1874–1943) in der Glasow-Straße 8 ein neues Haus bauen, in dem er bis zu seinem Tod lebte.

1905 produziert er den ersten russischen Kompressor. Im gleichen Jahr machten seine Arbeiter einen Aufstand. 1913 beschäftigte er 1400 Leute. Bestattet ist er auf dem Wwedenskoje-Friedhof.

Im Ersten Weltkrieg produzierte das Werk Granaten.

Quellen

  1. http://daten.digitale-sammlungen.de/0001/bsb00016332/images/index.html?seite=708
  2. http://borets-compressor.ru/about/history

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Gustav Holst — Gustav Theodore Holst (21 September 1874 – 25 May 1934) Britannica Concise , Gustav Holst , 2006, webpage: [http://concise.britannica.com/ebc/article 9367245/Gustav Holst ConcBritannica GHolst] .] Encyclopædia Britannica Online , Gustav Holst ,… …   Wikipedia

  • Gustav Mevissen — im Jahr 1848. Lithografie nach einer Zeichnung von Valentin Schertle. Gustav Mevissen, seit 1884 Gustav von Mevissen (* 20. Mai 1815 in Dülken, Rheinprovinz; † 13. August 1899 in Bad Godesberg) war ein deutscher Unternehmer und Politiker.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Silesians — lists people who served Silesia and Silesian case:Nobel laureates* Paul Ehrlich (1908, medicine) * Gerhart Hauptmann (1912, literature) * Fritz Haber (1918, chemistry) * Friedrich Bergius (1931, chemistry) * Otto Stern (1943, physics) * Kurt… …   Wikipedia

  • Gustav Meyrink — (eigentlich Gustav Meyer, manchmal fälschlich auch als G. Meyrinck aufgeführt, * 19. Januar 1868 in Wien; † 4. Dezember 1932 in Starnberg), war ein österreichischer Schriftsteller. Die Zentren seines literarischen Schaffens waren …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Meyer (Autor) — Gustav Meyrink. Gustav Meyrink (eigentlich Gustav Meyer, manchmal auch als G. Meyrinck aufgeführt, * 19. Januar 1868 in Wien; † 4. Dezember 1932 in Starnberg), war ein österreichischer Schriftsteller. Die Zentren seines literarischen Schaffens… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Meyrinck — Gustav Meyrink. Gustav Meyrink (eigentlich Gustav Meyer, manchmal auch als G. Meyrinck aufgeführt, * 19. Januar 1868 in Wien; † 4. Dezember 1932 in Starnberg), war ein österreichischer Schriftsteller. Die Zentren seines literarischen Schaffens… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Landauer — (7 April 1870 in Karlsruhe, Germany mdash; 2 May 1919 in Munich, Germany) was one of the leading theorists on anarchism in Germany in the end of the 19th and the beginning of the 20th century. He was an advocate of communist anarchism and an… …   Wikipedia

  • Gustav von Mevissen — Gustav Mevissen im Jahr 1848. Lithografie nach einer Zeichnung von Valentin Schertle. Gustav Mevissen, seit 1884 Gustav von Mevissen (* 20. Mai 1815 in Dülken, Rheinprovinz; † 13. August 1899 in Bad Godesberg) war ein deutscher Unternehmer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Adolph Kietz — (* 26. März 1824 in Leipzig; † 24. Juni 1908 Dresden Laubegast) war ein deutscher Bildhauer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Mitarbeit an Denkmälern 3 Werkauswahl …   Deutsch Wikipedia

  • List of British Jewish scientists — is a list that includes scientists from the United Kingdom and its predecessor states who are or were Jewish or of Jewish descent. Physicists * Petrus Alphonsi, Spanish born astronomer and doctor [Oxford Dictionary of National Biography, art.… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»