Gödel-Lecturer


Gödel-Lecturer

Gödel-Lecturer ist eine Ehrung in mathematischer Logik der Association for Symbolic Logic. Mit dem Preis ist eine Vorlesung verbunden. Der Preis ist nach Kurt Gödel benannt.

Preisträger

Jeweils mit dem Titel der Vorlesung:

Weblinks

  1. Scientific Program. Logic Colloquium 2011, organized under the auspices of the Association for Symbolic Logic. (logic2011.org); abgerufen am 23. Oktober 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gödel — ist der Familienname folgender Personen: Christoph Gödel (* 1945), deutscher Jurist und Bundesrichter Kurt Gödel (1906–1978), österreichischer Mathematiker und Logiker Siehe auch: Goedel Gödel Lecturer Gödel Preis Gödelscher Vollständigkeitssatz… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Gödel — als Student der Universität Wien Mitte der 1920er Jahre Kurt Friedrich Gödel (* 28. April 1906 in Brünn, Österreich Ungarn, heute Tschechien; † 14. Januar 1978 in Princeton, New Jersey) war ein österreichisch amerikanischer Mathematiker und einer …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Alexandrowitsch Rasborow — (russisch Александр Александрович Разборов, englische Transliteration Alexander Razborov; * 6. Februar 1963 in Belowo) ist ein russischer Informatiker und Mathematiker. Rasborow studierte 1980 bis 1985 an der Lomonossow Universität (Fakultät …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Wissenschaftspreisen — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abelpreis (neben der Fi …   Deutsch Wikipedia

  • Michael O. Rabin — 2009 Michael Oser Rabin (hebräisch ‏מיכאל עוזר רבין‎; * 1. September 1931 in Breslau, damals Deutsches Reich, heute Polen) ist ein israelischer Informatiker. Er hat sich besonders im Bereich der Kryptologie …   Deutsch Wikipedia

  • Harvey Friedman (Mathematiker) — Harvey Martin Friedman (* 23. September 1948) ist ein US amerikanischer Mathematiker und Philosoph, der sich mit mathematischer Logik und den Grundlagen der Mathematik beschäftigt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Harrington — Leo Anthony Harrington (* 17. Mai 1946) ist ein US amerikanischer Mathematiker, der sich mit mathematischer Logik und Mengenlehre beschäftigt. Harrington promovierte 1973 am Massachusetts Institute of Technology bei Gerald E. Sacks (Contributions …   Deutsch Wikipedia

  • Menachem Magidor — (hebräisch ‏מנחם מגידור‎; * 24. Januar 1946 in Petah Tikva, Israel) ist ein israelischer mathematischer Logiker, der sich insbesondere mit axiomatischer Mengenlehre und Logik beschäftigt. Menachem Magidor im Dezember 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Ronald Jensen (Mathematiker) — Jensen auf dem First European Set Theory Meeting, Będlewo, Polen, 2007 Ronald Björn Jensen (* 1. April 1936) ist ein US amerikanischer Mathematiker, der sich mit axiomatischer Mengenlehre und mathematischer Logik beschäftigt. Jensen studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Stephen A. Cook — 2008 Stephen Arthur Cook (* 14. Dezember 1939 in Buffalo, New York) ist Professor der Informatik an der University of Toronto in Kanada. Sein Hauptbetätigungsfeld ist die Komplexitätstheorie; Cook arbeitet neben seiner Lehrtätigkeit aber auch an… …   Deutsch Wikipedia